Betriebswirtschaft und Management (B.A.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Deutschlandstipendium
    • Bis zu 9 hochschuleigene Stipendien
    • 20% für Diplom- und Bachelor-Absolventen der SRH Fernhochschule
    • 20% für Leistungssportler von ausgewählten Olympiastützpunkten

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.7
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    4.8
  • Online Campus
    4.6
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    4.1
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 86 Bewertungen gehen 36 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 60
  • 17
  • 2
  • 1 Stern
    0
Seite 8 von 9

Sehr zufrieden und zuversichtlich

Natascha, 22.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Ich bin im ersten Semester an der SRH und stehe kurz vor den ersten Prüfungen. Meine bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv. Die Dozenten an den Präsenzveranstaltungen sind sehr gut und gehen sehr auf das Niveau bzw. Wünsche der Klasse ein. Sie vermitteln nicht nur das nötige (theoretische) Wissen sondern geben auch Tipps und berichten von ihren Erfahrungen aus der Praxis. An den Präsenzen sind immer Mitarbeiter der Verwaltung vor Ort und stehen für Fragen zur Verfügung. Der Online-Campus ist etwas unübersichtlich, aber mit der Zeit weiß man, wo man was finden kann :)
Die Studienbriefe sind teils veraltet, bezogen auf Zahlenbeispiele wie die Arbeitslosenquote von 2010 sowie auf die Darstellung von Rechenformeln. Aber im Großen und Ganzen sind die Sachverhalte gut und verständlich erklärt.

Bewertung lesen
Natascha
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 22.06.2013

Erfahrungen des 1.Semesters

Alena, 21.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Ich bin noch im 1.Semester und mein Erfahrungsbericht kann nicht sehr ausfuehrlich sein, ich moechte gerne die folgende Punkte nennen:
- Bewerbungsprozess: Man kann die Einschaetzung der Bewerbungsunterlagen durch Online Bewerbung sehr schnell bekommen.
- Studienmaterial: Inhalt ist klar und begreifbar, die Studienbriefe sind sehr hochwertig gedruckt. Das erste Set der Lehrmaterialien war bei mir beschaedigt eingekommen. Ich habe danach eine Feedback-Anfrage bekommen und daruber mitgeteilt. Die neue Materialien wurden sofort abgesendet.
- E-Campus: perfekte Gelegenheit die Studienmaterialien als pdf-Dateien bzw. Aufzeichnungen via iTunes zu herunterladen.

Bewertung lesen
Alena
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.06.2013

Zeitintensive Weiterbildungsmöglichkeit

Benjamin, 21.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Meine bisherigen Erfahrungen mit meinem Fernstudium sind, dass ich sehr wenig Freizeit habe. Jedoch habe ich mich bewusst für ein Studium neben der Arbeit entschieden, da es mir sehr wichtig war finanziell unabhängig zu bleiben. Mit meiner Hochschule bin ich insgesamt sehr zufrieden, obwohl eine derartige Weiterbildung doch sehr kostenintensiv ist...

Bewertung lesen
Benjamin
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.06.2013

Als Student ernstgenommen und geschätzt!!!!

Stephan, Elisabeth, 20.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem Sommersemester 2012 studiere ich Betriebswirtschaft (B.A.) an der SRH Riedlingen.

Meine Motivation waren die Vorteile von Beruf und Weiterbildung effektiv zu nutzen, um mich in einer Welt von Kennern und Könnern abheben zu können.

Um dies auch erfolgreich zu bewältigen unterstützt die SRH einen auf vielfältige Art und Weise, damit auch das Privatleben nicht auf der Strecke bleibt.

Freundlicher, kompetenter Umgang und vor Allem schnelle Reaktion sind ein absoluter Pluspunkt der SRH. Über den s.g. eCampus kann man mit der Professorenschaft und auch Kommilitonen in Verbindung treten. Diese lernt man entweder an den Präsenzveranstaltungen in seinem jeweiligen bzw. nächstgelegensten Studienort kennen oder nimmt unbekannterweise Kontakt über das Schwarze Brett auf. Dabei hat man wirklich das Glück auch Erfahrungsbericht von höheren Semestern zu erhalten, aber auch die Professoren sind sich nicht zu Schade auf noch so kleinste Fragen zu antworten.

Desweiteren hat man einen persönlichen Mentor an der Seite, der für alle Fragen und Probleme eine Lösung sucht.

Durch die nun verliehene höchste Akkreditierung (10 Jahre) werden einige Studiengänge auch als mobiler Studiengang angeboten, was bedeutet das man mit einem iPad arbeitet, welches von der Hochschule ausgehändigt wird. Trotzdem geht das Papier nicht aus, denn man hat immer noch die Möglichkeit mit Studienbriefen zu arbeiten. Je nach Lerntyp immer eine flexible Lösung parat!

Prüfungen werden immer am 2. und 4. Wochenende im Juli (SS) und Januar (WS) geschrieben, jeweils Freitag und Samstag. Klingt am Anfang gewöhnungsbedürftig, stellt aber aus meiner Sicht kein Problem dar. Prüfungen werden in Modulen geschrieben, das bedeutet das 2 oder 3 Teilprüfungen zu einem Modul zusammengefasst werden. Diese müssen auch bestanden werden.

Weiterhin gibt es pro Semester eine Hausarbeit und eventuell einen Praxisbericht. Hausarbeiten geben ein Thema zu einer Teilprüfung vor und müssen immer bis Ende des Semesters abgegeben werde. Praxisberichte geben mehrere Themen zur Auswahl vor. Für die Anfertigung der beiden Arbeiten, gibt es einen Leitfaden, der einem die grobe Richtung zur Erstellung vorgibt.

Bevor man ein Fernstudium beginnt sollte man sich wirklich bewusst sein, ob man der Typ dafür ist, sich alles selber zu erarbeiten und natürlich auch ob man einmal in der Lage ist und auch ob man es zahlen möchte. Denn 378,- pro Monat sind schon ein kleines Sümmchen, wobei es andererseits auch der kleine aber feine "A***tritt" ist um sein Studium überdurchschnittlich gut abzuschließen. Zumindest ist das bei mir der Fall. Lerntechnisch macht es erfahrungsgemäß auch keinen wirklichen Unterschied, den Skripte hat man so oder so!

Alles in Allem kann ich die SRH FernHochschule Riedlingen nur empfehlen, denn man wird ernstgenommen, auch was den berufliche Werdegang betrifft. Es wird akzeptiert das man im Leben Arbeiten gehen muss und das wird auch geschätzt.
Es werden einem keine Steine in den Weg gelegt und für Probleme, Wünsche, Anregungen ist die SRH jederzeit offen!

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick geben und konnte vielleicht auch die ein oder andere Entscheidung erleichtern.

Viel Spaß beim Studieren.
"4 ist bestanden. Bestanden ist gut. Gut ist 2 und 2 ist fast 1."

Bewertung lesen
Stephan, Elisabeth
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 20.06.2013

Warum entscheidest du dich für die SRH Riedlingen?

Jenny, 20.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Du bist berufstätig, Azubi oder lebst im Ausland? Dann ist ein Fernstudium die richtige Wahl, aber welche Universität passt am besten zu dir? Im folgenden werde ich dir meine Vorteile und Nachteile der anerkannten Fachhochschule und Fernhochschule SRH Riedlingen zeigen.
An der SRH Riedlingen kannst du einen international anerkannten Bachelor- und/oder Masterabschluss machen. Und alles in deinem Tempo. Es gibt die Wahl zwischen einem Vollzeit- & Halbzeitstudium. Prüfungen gibt es am Ende des Semesters an zwei Wochenenden. Prüfungsrelevant sind nur die Studienbriefe, die es in geruckter und visueller Form gibt. Diese kannst du dir einfach vorlesen lassen mit tts (text to speech) und sie ohne viel Platz überall mitnehmen. Für meine Wahl war dieses sehr entscheidend und ich bin begeistert. Es funktioniert genau so, wie ich es mir vorgestellt habe.
Es gibt monatlich eine Präsenzveranstaltung an einem Ort in deiner Nähe und auch Onlineveranstaltungen/-diskussionen mit deinem Professor werden währen des Semesters angeboten. Neugierig wie die Onlineveranstaltung funktioniert? Dann melde dich doch einfach für eine Informationsveranstaltung deines bevorzugten Kurses an auf der Internetseite der Fernhochschule.
Hast du mal eine Frage hilft dir dein Professor oder der e-Campus. Ich kann dir bestätigen die Professoren und Betreuer sind sehr bemüht und geben dir sehr schnell eine Rückmeldung.
Vielleicht wohnst du nicht in Deutschland, machst ein Praktikum, Ausbildung oder eine längere Reise im Ausland und träumst davon am Stand zu lernen? Die SRH Riedlingen macht es dir möglich und sendet alle Materialien ins Ausland und sogar deine Prüfungen kannst du im Ausland ablegen. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das klappt prima und ist ein super Vorteil, denn du weißt ja nie wie deine Zukunft aussieht und bekommst vielleicht ein Jobangebot im Ausland.
Bisher habe ich noch keine Nachteile finden können, um mich zu beschweren oder nach einer anderen Uni Ausschau zu halten. Ich denke das einzige, was es nicht sehr viel gibt, da es ein Fernstudium ist sind Teamarbeit und Präsentationen. Aber das ist man sich ja schon vorher bewusst, wenn man sich für ein Fernstudium entscheidet. Das einzig wichtige ist dein Leseverstehen!
Neugierig geworden? Dann schau dir einfach mal die Internetseite der SRH Riedlingen an und fordere dein Info-Material an.
Liebe Grüße Jenny

Bewertung lesen
Jenny
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 20.06.2013

Mein Accounting & Controlling Fernstudium

Julia, 19.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Am Anfang war ich wirklich überrannt von den vielen Studienbriefen, aber durch das Konzept der SRH arbeite ich immer zur nächsten Präsenz die Studienbriefe durch und bin dadurch zum Semesterende nicht im Zeitdruck noch alles lesen zu müssen. Man teilt sich alles gut auf und in der Präsenz wird von den Dozenten alles sehr gut erläutert! Die Dozenten sind fachlich immer sehr gut und vermitteln verständlich die Studieninhalte. Außerdem erhält man eine rasche Antwort von den Dozenten auf Fragen beim E-Campus, man ist immer gut betreut.
Man muss natürlich sagen, dass einem nichts geschenkt wird. Man muss sich bewusst sein, dass ein Vollzeit Fernstudium neben dem Beruf anstrengend ist und Disziplin erfordert. Wenn schönes Wetter ist muss man im Sommer für die Klausuren lernen und eine Hausarbeit schreiben. Man muss manchmal zurückstecken und seine Freunde auf später vertrösten (die guten verstehen das).
Aber wenn man bedenkt, wofür man das alles tut ist es nicht mehr so tragisch. Außerdem ist man, wenn man den Studienbrief gut durcharbeitet und zu den Präsenzen geht schon so vorbereitet, dass man mindestens die Klausur besteht, mit Lernen wird es noch besser.
Die Kosten scheinen hoch zu sein für das Studium, aber für die Leistungen lohnt es sich wirklich und man kann es auch von der Steuer absetzen, so dass es nicht eine ganz so hohe Belastung ist.
Ich bin sehr zufrieden und sehe andere Kollegen an anderen Fernunis und würde immer wieder zur SRH gehen, weil dieses Konzept und die Betreuung durch die Dozenten wirklich einmalig ist und das spiegelt sich auch in den guten Leistungen wider.

Bewertung lesen
Julia
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 19.06.2013

Modernes und extrem flexibles Fernstudium

Janes, 18.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Das Studium an der SRH Fernhochschule Riedlingen bietet ein Höchstmaß an Flexibilität - bei sehr hoher Planungssicherheit. Kleine Gruppen auf den Präsenzveranstaltungen erleichtern das Lernen zusätzlich. Die Dozenten zeichnen sich durch große Praxiserfahrung - häufig aus aktiver Tätigkeit - und Praxisbezug aus. Die Kommunikation mit Dozenten und Kommilitonen wird unter anderem durch die Hochschuleigene Internetplattform unterstützt und auch sonst angeregt. Insgesamt sehr zu empfehlen!

Bewertung lesen
Janes
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 18.06.2013

Wer fragt, dem wird geholfen!

Liesa, 18.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Gerade der E-Campus ist zum Teil recht verwinkelt, aber mit etwas Suche wird man fündig und wenn mal nicht, stehen einem verschiedene Ansprechpartner z.B. per E-Mail immer zur Seite, um gerade den organisatorischen Ablauf zu klären.
Die Lehrkräfte in den freiwilligen Präsenzveranstaltungen oder den Online-Präsenzen sind größtenteils kompetent, hin und wieder aber schweift der ein oder andere vom Thema ab, doch grundsätzlich helfen einem die Übungen und praktischen Beispiele weiter, den vorher selbst angeeigneten Stoff besser zu verstehen.
Die Studienbriefe sind meist überichtlich, aber gerade Rechtschreibfehler und ständiges Wiederholen der bereits aufgezählten Inhalte, vermindert die Motivation ab und an sehr.
Ich habe das Studium neben meiner schulischen Ausbildung absolviert und fand daher die Möglichkeit sehr praktisch, den Bachelor auf 4 Jahre zu strecken.
Natürlich ist es ein enormer Kostenaufwand und ich hoffe ganz einfach, dass es sich am Ende für die berufliche Laufbahn auch wirklich gelohnt hat.
Sich selbst immer wieder zu motivieren und auch wirklich "am Ball zu bleiben", dass ist die große Herausforderung bei jedem Fernstudium, mit z.B. einem "Chill Out"-Ordner auf dem E-Campus versucht die SRH FernHochschule Riedlingen dabei zu unterstützen.

Bewertung lesen
Liesa
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 18.06.2013

Das erste Jahr SRH!

Daria, 18.06.2013
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Nach nun einem Jahr als Fernstudent an der SRH Riedlingen kann ich sagen, dass es für mich absolut die richtige Entscheidung war. Wichtig waren mir Flexibilität und Qualität, sowie die Kombination mit meiner Arbeit. Im Hotelwesen und damit im Schichtsystem ist es nicht gerade leicht regelmäßig an Veranstaltungen teilzunehmen. Durch die Studienmaterialien, den E-Campus und bereitgestellte Online-Vorlesungen ist dies jedoch kein Problem. Auch die Präsenzphasen sind super organisiert und bringen Kontakt zu anderen Studenten und auch zu den Dozenten. Eine weitere tolle Möglichkeit sich mit den Studieninhalten zu beschäftigen.
Der persönliche Mentor hilft bei vielen Angelegenheiten und Unsicherheiten weiter. Auch sonst gibt es jede Menge Ansprechpartner, die einem bei Fragen und Problemen weiterhelfen. Meistens innerhalb von 24h.
Natürlich muss man eine Portion Selbstorganisation und vor allem Selbstmotivation mitbringen.
Ich habe bisher nur gute Erfahrungen machen dürfen und empfehle die SRH Fernhochschule Riedlingen daher auch gern weiter!

Bewertung lesen
Daria
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.06.2013

Bedauere ein wenig, dass das Studium bald vorbei sein wird

ToGo, 30.11.2012
Betriebswirtschaft und Management (B.A.)
Bericht archiviert

Durch eine intensive Betrachtungsprozess von verschiedenen Hochschulen bin ich leztlich auf die SRH Riedlingen gestoßen. Dort gab es die Möglichkeit aus vielen Spezialisierungen für den Bachelor zu wählen. Mein Leidenschaftliches Thema Projektmgmt. war auch darunter, sodass mir die Entscheidung nicht schwer viel.

Die Qualität der Professoren und der Mitarbeiter ist als durchweg sehr gut einzustufen. Mit jedem Belang wurde mir zeitnah geantwortet und auch die telefonische Verfügbarkeit ist in Ordnung.

Das Studienmaterial könnte einen Tick mehr Praxisbezug und "moderner" gestaltet sein. Isgesamt kommt man aber sehr gut damit zurecht.

Derzeit schreibe ich meine Bachelor Thesis und bedauere ein wenig, dass das Studium bald vorbei sein wird.

Bewertung lesen
ToGo
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 30.11.2012