Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fachkraft für Inklusion" beim Anbieter "Impulse e.V." dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 765 €. Bisher haben 3 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
765 €
Abschluss
Zertifikat

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Sarah , 11.09.2018 - Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
Stefanie , 13.08.2018 - Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
Maja , 20.04.2017 - Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Education
The Open University
Master of Education (M.Ed.)
Fachwirt für Kita- und Hortmanagement
Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
Zertifikat
Bildung, Erziehung und Betreuung im Schulkind- und Jugendalter
DEB - Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk
Zertifikat
Frühkindliche inklusive Bildung
Hochschule Fulda, zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.7
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6

Bewertungen filtern

  • 1
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Nur zu empfehlen

Sarah, 11.09.2018
Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
4.5
Es ist sehr angenehm, mithilfe der bereitgestellten Lernmaterialien, zu studieren. Die Lernzeiten können sich selbst eingeteilt werden und die zu erledigenden Aufgaben können ebenfalls bearbeitet werden, wenn man sich selbst dazu bereit fühlt. Auch wenn man von zu Hause aus lernt, hat man immer einen Ansprechpartner, dem man eine E-mail schreiben und somit Fragen klären kann.
Positiv finde ich auch, dass die Einsendeaufgaben online bearbeitet werden können, so werden Papier und Portokosten gespart und die Überprüfung durch den zuständigen Dozenten erfolgt zeitnah.
Bewertung lesen
Sarah
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 11.09.2018

Fernstudium - Fachkraft für Inklusion

Stefanie, 13.08.2018
Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
5.0
Macht großen Spass, es muss aber einem auch bewusst sein, dass es nicht einfach so nebenher funktioniert. Es fordert große Selbstdisziplin ein!
Studienunterlagen sind sehr aktuell und detailliert. Das Seminar war sehr hilfreich, weil man sich mit Mitstudierenden austauschen konnte. Gute Dozentin!
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 13.08.2018

Horizonterweiterung statt Stillstand

Maja, 20.04.2017
Fachkraft für Inklusion (Zertifikat)
4.3
Ich mache das Fernstudium zur Fachkraft für Inklusion. Ich habe vier von acht Studienbriefen bearbeitet. Es fällt mich leicht, mit dem vorhandenen Material und eigenen Recherchen die Einsendeaufgaben zu bearbeiten. Gab es mal eine Unklarheit würde sie direkt und schnell mit Impulse geklärt. Einsendeaufgaben bekomme ich direkt am selbigen Tag oder einen Tag später korrigiert zurück. Ich habe mit Impulse die richtige Wahl getroffen und fühle mich sehr gut aufgehoben.
Bewertung lesen
Maja
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 20.04.2017