Solide und ohne Starallüren

,
Brandschutzplanung (M.Eng.)
Bericht archiviert

Die Aufgaben sind machbar, der Stoff lässt sich (zumindest bei entsprechender Vorkenntnis) ganz gut zu einem ausgefüllten Berufs- und Privatalltag hinzu lernen. Seltene 3-tägige Präsenzphasen (1x pro Semester), bei der die (selbst initiierte) Gruppenarbeit einen nochmals gute Schritte voranbringen kann.
Die Betreuung über das Semester ist soweit ganz gut, wer will kann über die moderierte Lernplatform so einiges mehr an Wissen abgreifen, was so nicht im Skript steht.

  • Preis / Leistung, Betreuung über Internetplatform
  • Seltene Präsenzphasen
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Philip
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.06.2013
Philip
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.06.2013

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Karl-Heinz , 29.08.2019 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Frank , 03.08.2019 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Jens , 31.07.2019 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Jennifer , 25.07.2019 - Brandschutzplanung (M.Eng.)
Frederick , 23.07.2019 - Brandschutzplanung (M.Eng.)