COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
  1. home Home
  2. chevron_right Fernstudiengänge
  3. chevron_right Sprachen
  4. chevron_right Deutsch
  5. chevron_right Deutsch als Fremdsprache
Fernstudium Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Fernstudium

Das Fach Deutsch als Fremdsprache (DaF) widmet sich den theoretischen und praktischen Fragen des Deutscherwerbs von fremdsprachigen Kindern und Erwachsenen. Im Rahmen des DaF-Fernstudiums eignen Sie sich einerseits als Lehrender didaktische Kompetenzen und inhaltliches Wissen an, um Nichtmuttersprachler fachgerecht zu unterrichten. Andererseits bekommen Sie als Fremd- beziehungsweise Zweitsprachenlerner in Sprachkursen die Chance, Deutschkenntnisse zu erwerben oder diese weiter auszubauen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Mit dem Deutsch als Fremdsprache Fernstudium können Sie unterschiedliche Ziele verfolgen. Wenn Sie Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache erlernen möchten, stehen Ihnen verschiedene Fernlehrgänge in Form von Sprachkursen zur Verfügung. Diese Fernkurse folgen in der Regel dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, der die aufsteigenden Kompetenzstufen A1, A2, B1, B2 sowie C1 und C2 vorsieht. Je nach angebotenem Sprachlevel erwerben Sie also grundlegende oder fortgeschrittene Deutschkenntnisse. Unter anderem eignen Sie sich folgende Kompetenzen an:

Beliebteste Fernstudiengänge

Philipps-Universität Marburg
people24 Monate
euro_symbol12.600¹
0 Bewertungen
Goethe-Institut
people9 Monate
euro_symbol1.100¹
0 Bewertungen
Goethe-Institut
people2 Monate
euro_symbol450¹
0 Bewertungen
ILS - Institut für Lernsysteme
people9 Monate
0 Bewertungen

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Als Lehrperson haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen DaF-Fernlehrgängen mit Zertifikats- oder Zeugnisabschluss. Diese dauern in der Regel 2 bis 4 Monate. Akademische Master Studiengänge nehmen hingegen etwa 4 Semester in Anspruch.
Nichtmuttersprachler, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, können an unterschiedlich anspruchsvollen Fernsprachkursen teilnehmen. Ihr Fernlehrgang dauert ungefähr 6 bis 9 Monate und Sie arbeiten pro Woche etwa 5 bis 7 Stunden an Ihren sprachlichen Kompetenzen.
Zu Beginn sendet Ihnen das jeweilige Bildungsinstitut Ihre Unterlagen in Form von Studienheften zu. Diese arbeiten Sie ortsungebunden im Selbststudium durch. Darüber hinaus erhalten Deutschlernende weitere Hilfen wie Sprach-CDs, Wörterbücher oder Grammatiktabellen. Grundsätzlich bieten Ihnen die Fernlerninstitute auch einen Online-Campus an, über den Sie Kontakt mit Mitstudierenden und Tutoren aufnehmen. Lehrer beschaffen sich dort zusätzliche didaktische Materialien oder schauen Unterrichtsmitschnitte und -dokumentationen, um Anregungen für eigene Stundenentwürfe zu gewinnen. Außerdem finden Sie auf der Plattform als Teilnehmer eines Sprachkurses Audiodateien, die Hör- und Sprechübungen für Sie bereithalten.

Was kostet mich das Deutsch als Fremdsprache Fernstudium?

Fernsprachkurse, bei denen Sie ein institutsinternes Zeugnis oder Zertifikat erwerben, kosten meist 900 €¹ bis 1.200 €¹. Weiterbildungen für Lehrende liegen in der Regel bei 400 €¹ bis 500 €¹. Die Gebühren für Master Fernstudiengänge sind dagegen wesentlich höher. Hier können Sie mit etwa 13.000 €¹ rechnen. Einige Institute bieten Ihnen außerdem eine kostenlose Testphase von 4 Wochen für ihre Deutschlernkurse an.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Die Voraussetzungen für ein Deutsch als Fremdsprache Fernstudium sind abhängig davon, ob Sie Deutsch unterrichten oder erlernen wollen. Anfängersprachkurse erfordern in der Regel keine besondere Qualifikation. Wenn Sie beabsichtigen, ein höheres Sprachniveau wie B oder C zu erreichen, benötigen Sie bereits entsprechende Grundkenntnisse der deutschen Sprache.
Studieninteressierte, die eine Lehrerfortbildung per Fernlehrgang anstreben, können sich meist mit einem abgeschlossenen Lehramts- oder DaF-Studium weiterbilden. Einige Institute sehen zudem vor, dass Sie bereits mehrjährige Erfahrung als Sprachlehrer mitbringen. Je nach Zielgruppe, die Sie unterrichten möchten, sind weitere Qualifikationen wie eine Erzieherausbildung zulässig. Außerdem gelten für Lehrpersonen gehobene Deutschkenntnisse als Teilnahmebedingung.

Bin ich für das Deutsch als Fremdsprache Fernstudium geeignet?

Für Lehrpersonen, die sich im Bereich DaF weiterbilden möchten, sind sehr gute Deutschkenntnisse eine Grundvoraussetzung. Darüber hinaus können auch Grundlagen des Lateinischen hilfreich sein, um die deutsche Grammatik zu vermitteln. Wenn Sie zusätzlich auch des Englischen mächtig sind, haben Sie eine weitere Sprache zur Hand, falls Verständigungsschwierigkeiten mit Schülern auftreten sollten. Außerdem sind zur Betreuung und Ausbildung von Menschen ausgeprägte soziale Kompetenzen wie Einfühlungsvermögen und Kommunikationsstärke vonnöten. Da Sie als Lehrperson auch auf Kinder und Erwachsene aus anderen Kulturkreisen treffen, ist ein gewisses Interesse an fremdländischen Glaubens- und Wertvorstellungen von Vorteil. Ferner profitieren Sie bei der Gestaltung Ihres Unterrichts von einer kreativen Ader.
  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 18
    Sozialkompetenz
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    6/10

DaF vs. DaZ - was ist der Unterschied?

Deutsch als Fremdsprache (DaF) beziehungsweise Deutsch als Zweitsprache (DaZ) sind zwei eng miteinander verknüpfte Fachteile. In beiden Fällen lernen Menschen mit einer anderen Muttersprache Deutsch. Allerdings bringen diese unterschiedliche Vorkenntnisse mit, die sie sich unter bestimmten Umständen angeeignet haben.

Fremdsprachige Kinder und Erwachsene, die Deutsch als Bewohner eines deutschsprachigen Landes ohne separaten Sprachkurs kennenlernen, fallen unter den DaZ-Unterricht. Dabei bauen Sprachlehrer bereits vorhandene Kenntnisse ihrer Schüler aus und fundieren diese durch die Vermittlung grammatikalischer Normen und Regeln. Dagegen zielt das Fach Deutsch als Fremdsprache primär auf Menschen ab, die an Kursen im Ausland teilnehmen und denen Deutsch meist nur aus dem Schulunterricht bekannt ist. Zudem nehmen hierzulande Immigranten an DaF-Sprachkursen teil, um sich auf diesem Wege in die Gesellschaft zu integrieren.

Beruf, Karriere & Gehalt

Nichtmuttersprachliche Absolventen eines Deutsch-Fernlehrkurses schaffen wichtige Voraussetzungen, um einen Beruf oder eine Ausbildung ergreifen zu können. So haben Sie bei Ihren zukünftigen Jobbewerbungen die Möglichkeit, Ihre sprachlichen Kompetenzen durch das jeweilige Zeugnis beziehungsweise Zertifikat nachzuweisen. Zudem berechtigen Sie gehobene Deutschkenntnisse dazu, ein Studium an einer deutschen Hochschule aufzunehmen. Nicht zu unterschätzen ist außerdem die allgemeine Tatsache, dass Sie über die sprachliche Integration auch einen leichteren Zugang zum gesellschaftlichen Leben in Deutschland finden.

Vorteile des Fernstudiums Deutsch als Fremdsprache

  1. In Zeiten erhöhter Immigration nach Deutschland ist ausgebildetes Lehrpersonal für Integrationskurse gefragter denn je.
  2. Nichtmuttersprachler verbessern ihre Deutschkenntnisse berufs- oder ausbildungsbegleitend, um mehr am gesellschaftlichen Leben in Deutschland teilnehmen zu können.
  3. Für Schullehrer ist das Deutsch als Fremdsprache Fernstudium eine sehr hilfreiche Fortbildung, um ausländische Schüler mit Sprachschwierigkeiten besser einzubinden.

Nachteile des Fernstudiums Deutsch als Fremdsprache

  1. Deutschlerner erhalten durch das DaF-Fernstudium zu wenig direkten Kontakt zu Muttersprachlern.

Aktuelle Bewertungen

Befriedigender Fernkurs
Lionel, 13.12.2016 - Deutsch B1 – Prüfungstraining „Zertifikat Deutsch“/„telc Deutsch B1", sgd
Sehr gute Dozenten, unkompliziertes Studium
Maren, 19.10.2016 - Deutsch als Fremdsprache - Online, Philipps-Universität Marburg
Eine optimale Auswahl
Kairysa, 15.03.2016 - Deutsch B1, ILS - Institut für Lernsysteme
Ich bin mit meinem Fernstudium rundum zufrieden
Sabine, 05.03.2015 - Deutsch B1, ILS - Institut für Lernsysteme
Austauschprogramme, 1994
Donald Berger, 04.07.2013 - Deutsch als Fremdsprache - Online, Philipps-Universität Marburg
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Fernstudiengänge in der Studienrichtung Deutsch als Fremdsprache wurden bis jetzt noch nicht bewertet.
0.0
0%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis