Gute Ansätze, aber zu teuer...

,
Elektronik-Grundkurs (Zertifikat)
3.0

Inhalte an sich gut; Studienhefte zum Teil veraltet (alte Rechtschreibung); Lernumfang ziemlich dünn (ein Heft mit ca. 60 Seiten pro Monat); Korrekturen der Einsendeaufgaben prompt und fair; schnelle Betreuung; Online -Campus gut und übersichtlich für Selbstverwaltung, aber nur wenig Mitstudenten...Kontakte reiner Zufall; Kontakt zum Fernlehrer ist nur per E-Mail oder schriftlich möglich und das hat bei Fragen z.B. zu mathematischen Formeln bzw. Rechentechniken oder Abläufen oder Beispielaufgaben doch Grenzen; Kurs m.E. mit 122,- Euro pro Monat völlig überteuert (Laufzeit 18 Monate); Material für die praktischen Übungen nebst Anleitungen gibt es z.B. auch im Elektroladen für Hobby-Elektroniker für einen Bruchteil des Preises.
P.S. Diesen Lehrgang würde ich nur weiter empfehlen, wenn man z.B. in der Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik steht und noch etwas Nachhilfe braucht und nur auf solch ein Fernstudium zurückgreifen kann (und will); für die Wiederauffrischung im Beruf, wie bei mir, reichen z.B. aktuelle Lehrbücher, Elektronik-Sets für Hobby-Elektroniker etc...

  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    3.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
Spätzünder
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.01.2017
Spätzünder
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 28.01.2017

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Marco , 20.12.2016 - Elektronik-Grundkurs (Zertifikat)
Bernhard , 06.11.2016 - Elektronik-Grundkurs (Zertifikat)
Julian , 19.11.2015 - Elektronik-Grundkurs (Zertifikat)