Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

  • Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    3.8
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 243 Bewertungen gehen 67 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 7
  • 159
  • 69
  • 6
  • 2
Seite 4 von 25

Maximale Flexibilität

Pauli, 21.12.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.1
Optimal finde ich, dass man Prüfungen sowohl in Darmstadt als auch extern in vielen großen Städten schreiben kann. Es werden mehr als ausreichend Termine pro Jahr angeboten, so dass man das Fernstudium gut mit dem Job unter einen Hut bekommt. Ein weiterer Vorteil ist, dass es nur wenige Präsenztage gibt und man so wenig Fahrerei hat und kaum Urlaub opfern muss.
Bewertung lesen
Pauli
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 21.12.2017

Bachelor El. & Inf.-technik fast fertig

thomas, 21.12.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.4
Mittlerweile bin ich kurz vor der Thesis an der Wilhelm Büchner Hochschule im Studiengang Elektro- und Informationstechnik angelangt.
Da ich an keiner Präsenzhochschule war kann ich die Inhalte nicht vergleichen, alles in allem ist das Studium für mich aber die ganze Zeit fordernd gewesen.
Die Studienhefte fallen je nach Autor unterschiedlich aus, so richtig schlechte hefte gibt es aber, zumindest in meinem Studiengang, nicht. Zusatzliteratur habe ich eigentlich nie wirklich gebraucht. Wenn doch mal haben sich gebrauchte Bücher als gut geeignet erwiesen und schlagen nicht so ins Geld.
Die Betreuung ist meistens gut, ich brauche niemand der mich zb wöchentlich anruft ob alles gut ist. Mir reicht es jemanden zu erreichen wenn ich es brauche. Hier gab es ein, zwei Verzögerungen was den Email Kontakt mit dem Prüfungsamt angeht. Hier empfiehlt sich der Griff zum Telefon. Online Campus ist Userfreundlicher geworden und reicht für alle Belange. Die Seminare und Labore waren immer ein Highlight, aber Achtung, auch hier muss beachtet werden dass nicht jeder Tutor gleich gut ist. So richtig miese Tutoren habe ich aber keine kennen gelernt. Digitales Lernen ist nicht mein Ding, aber teilweise auch möglich. An der Flexibilität lag mir perönlich am meisten während des Studiums. Da ist man sehr frei, für Menschen mit selbstkontrolle ist das natürlich ideal.Preis/Leistung ist ein schwieriges Thema. Was ist mir das ganze Wert? Für mich persönlich kann ich hier sagen kein Schnäppchen aber definitiv sein Geld wert.
Bewertung lesen
thomas
Alter 31-35
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Viel zu tun, aber machbar

Christoph, 21.12.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Ich habe mein Studium an der WBH ohne Abitur als Gaststudent begonnen. Dies ermöglicht einem die nach einem Jahr nötige Hochschulzugangsprüfung.

Meine Vorkenntnisse zum Studium waren durch eine Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik mit der Gesamtnote 1,3 ausreichend vorhanden um schnell in die technischen Fächer einsteigen zu können.

Die Hefte waren meiner Meinung nach gut aufgebaut und ermöglichten mit den zusätzlichen Übungsaufgaben und Übungsklausuren ein gutes lernen. Das durcharbeiten alle Übungsklausuren war wichtig zum bestehen der Prüfungen und bilden gut den Schwierigkeitsgrad der Prüfung ab.

Das zusätzliche kostenpflichtige Angebot der Repetorien habe ich nicht genutzt da mir der Weg nach Darmstadt zu weit war. Durch die Repetorien soll es wohl möglich sein seine Note nochmal zu verbessern, da Stoff wiederholt und nochmal erklärt wird, jedoch ist es ausreichend sich gezielt auf die Prüfung selber vorzubereiten.

Der Arbeitsaufwand ist nicht zu unterschätzen und hat mich viele Abende nach der Arbeit und am Wochenende gekostet. Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen wenn man noch andere Zeitintensive Hobbys nebenbei hat.

Zusammengefasst ein gutes, forderndes Studium das auf Eigeninitative setzt aber es dafür auch möglich ist nach seinen eigenen Zeitvorstellungen, neben dem Beruf, erfolgreich zu schaffen.
Bewertung lesen
Christoph
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2017

Die beste Wahl , die ich hätte treffen können!

Chris, 21.12.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.8
Ich kann mich mit allen meinen Problemen direkt an die Hochschule wenden und mir wird immer schnell und kompetent geholfen. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und geben gerne Auskunft zu Fragen aller Art!
Einsendeaufgaben wurden innerhalb kürzester Zeit korrigiert und ein Feedback war ebenfalls immer enthalten!
Es war die richtige Entscheidung mein Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule zu absolvieren!
Bewertung lesen
Chris
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Mit gutem Service zum Erfolg

Andreas, 21.12.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.4
Ich befinde mich derweil am Ende meines Studiums und kann versichern, dass es sich lohnt durchzuhalten und es vor allem mit etwas Ehrgeiz und Engagement auch möglich ist den Abschluss zu erreichen. Unterstützt wird man stets durch den guten Service der Hochschule. Repetitorien dienen der Rekapitulation der Modulinhalte vor den Klausuren. In den meisten Fällen werden diese von erfahrenen Dozenten aus der Industrie und Wissenschaft durchgeführt.
Mich persönlich hat besonders der hohe Grad der Flexibilität begeistert. Das gesamte Studium kann praktisch selbst organisiert werden und es können monatlich Klausuren geschrieben werden.
Bewertung lesen
Andreas
Alter 26-30
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Flexibel gestalten

Daniel, 24.10.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.9
Das Studium kann man sehr gut um seinen Beruf herum planen. Die Inhalte könnten noch etwas mehr mit der Zeit gehen (z.b. mehr Videos). Eine App wäre auch schön. Ansonsten ist der online Campus ganz gut strukturiert und manche Hefte lassen sich auch als dauerhafte Literatur gut verwenden.
Bewertung lesen
Daniel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 24.10.2017

Flexibel und gut!

Nicolas, 11.06.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.8
Auch neben einem Job in Vollzeit ist das Fernstudium sehr gut machbar gewesen. Durch möglichkeit die Klausuren und Seminare selbst buchen zu können, war das Studium gut mit dem Beruf vereinbar. Das Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule kann ich ausdrücklich weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Nicolas
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 11.06.2017

Lernen muss man alleine

Stephan, 09.06.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.6
Das Studium ist sehr zeitraubend, man muss sich die Zeit gut einteilen.
Generell wären externe Studienstandorte in Österreich oder Italien hilfreich.
Sowie mindestens 6 termine an den Externen standorten.
Die Laborprüfungen waren etwas überholt und man musste weit fahren für eine Veranstaltung die man schon zu 100% bestanden hat und die nur sehr wenige Creditpoints zählt.
Bewertung lesen
Stephan
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 09.06.2017

Weiterbildung mit höchstmöglicher Flexibilität

Josef, 24.05.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
4.4
Die Wilhelm-Büchner-Hochschule unterstützt durch gute Organisation und große Flexibilität das Erreichen des Abschlusses. Die anstrengende Zeit während des Fernstudiums wird hierdurch erleichtert, da dem Studierenden durch die Hochschule bei organisatorischen Fragen entgegengekommen wird. Besonders zu erwähnen ist die gute Betreuung durch die Dozenten über den Online-Campus.
Bewertung lesen
Josef
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 24.05.2017

Flexibilität Top, Studienhefte teilweise schlecht

Steffen, 19.05.2017
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.4
Die Schule ist an sich sehr gut. Man ist sehr flexible was die Termine angeht. Tutoren antworten gut auf Fragen. Die Seminare vor Ort sind überwiegend gut. Die Studienhefte sind aber zum Teil Fehlerhaft und auch oft nicht gut geschrieben, sodass man auch auf andere Medien zurückgreifen sollte. Ich würde das Studium so in dieser Form auch wieder an dieser Schule wählen.
Bewertung lesen
Steffen
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 19.05.2017