Starke Varianz bei der Qualität des Studienmaterial

,
Elektrotechnik (M.Eng.)
2.2

Leider ist die Qualität der Studienmaterialien stark vom Autor abhängig. So macht das Lesen des Studienhefts "Numerik" sehr viel Spaß, da der Autor sehr fähig ist. Auch Fehler lassen sich in den Heften dieses Autors nur mit großer Anstrengung finden.
Bei anderen Materialien, wie z.B. "partielle Differentialgleichungen" und "elektromechanische Systeme" springen einem die Fehler nur so entgegen und da man ständig auf der Hut sein muss, von den Fehlern nicht erschlagen zu werden macht das Lesen der Materialien keinen Spaß. Anfangs hat man als Leser die Fehler noch fleißig an den betreuenden Tutor gemeldet. Nachdem dieser aber nur mäßig euphorisch auf solche Meldungen reagierte und sich nicht um eine schnelle Korrektur kümmerte, oder diese sogar absichtlich unterlies, steigt der Frust sehr schnell.

  • Eines von wenigen Elektrotechnik-Master-Fernstudium
  • Besonders schlechte Qualität von einigen Studienmaterialien
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    1.0
  • Betreuung
    2.0
  • Online Campus
    2.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
  • Flexibilität
    4.0
Fabian
Alter 14-25
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.03.2019
Fabian
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 12.03.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Sebastian , 20.09.2018 - Elektrotechnik (M.Eng.)
Thomas , 18.09.2018 - Elektrotechnik (M.Eng.)
Richard , 18.08.2018 - Elektrotechnik (M.Eng.)