COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Regulierungsmanager (FH)" beim Anbieter "Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung" dauert insgesamt 12 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 4.800 €. Bisher haben 4 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.6 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Betreuung und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
12 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
4.800 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
Zusätzlich zu den den Studiengebühren wird ein Semesterbeitrag erhoben.

Letzte Bewertungen

Martin , 21.11.2019 - Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
Juliane , 11.11.2019 - Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
Oliver , 02.09.2019 - Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
Anka , 14.11.2018 - Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Energiemanagement-Beauftragter
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Zertifikat
Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen des Energiemanagements
ZFUW - Universität Koblenz-Landau
Zertifikat
Energieversorgung I
oncampus GmbH
Kein Abschluss
Energie- und Umweltmanagement
KMU Akademie & Management, Middlesex University London
Master of Business Administration (MBA)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.5
  • Betreuung
    5.0
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.5
  • Digitales Lernen
    3.7
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Praxisorientiertes Lernen in toller Gemeinschaft

Martin, 21.11.2019
Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
4.7
Parallel zur Übernahme neuer Aufgaben im Job war durch die berufsbegleitende Weiterbildung eine viel schnellere und tiefere Einarbeitung möglich. Anwendung und Theorie konnten so Hand in Hand sowohl mich selbst beim Lernen als auch die Aufgabenerfüllung im Job gegenseitig verstärken. Und das in einer tollen Gemeinschaft und perfektem Umfeld.
Bewertung lesen
Martin
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 21.11.2019

Effektiv berufsbegleitend

Juliane, 11.11.2019
Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
4.5
Mit aktuellen Studienmaterialien und Praxisberichten wurde die Vermittlung fundierter rechtlicher, technischer und betriebswirtschaftlicher Kenntnisse der Energiewirtschaft und der Übung der praktischen Umsetzung angestrebt.
Dies fand in angenehm kleinen Jahrgangsgruppen statt. Durch die Studienbetreuung wurden nette Gruppenevents organisiert.
Es waren keine zusätzlichen Prüfungsphasen nötige, denn die Prüfungen wurden am Anfang eines Lernblocks abgenommen und man konnte sich danach auf den neuen Lernstoff konzentrieren.
Es war ein flexibles Studium durch räumlich ungebundenes Lernen möglich.
Bewertung lesen
Juliane
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 11.11.2019

Praxisnahes Studium! Sehr zu empfehlen.

Oliver, 02.09.2019
Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
4.6
Die große Welt der Regulierung und Energiewirtschaft wird hier sehr gut aufbereitet und kompakt zusammengestellt. Die Dozenten verfügen über eine große Kompetenz und können die Inhalte sehr gut vermitteln. Der Austausch mit Dozenten und Kollegen war sehr interessant und hilfreich. Das elernte Wissen kann direkt im Berufsalltag umgesetzt werden. Ich kann es nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Oliver
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 02.09.2019

Kann mich nicht beklagen

Anka, 14.11.2018
Regulierungsmanager (FH) (Zertifikat)
4.6
Gute Qualität der Lehrbriefe, Dozenten konnten alle Fragen aus der Praxis gut beantworten.
Seminarräume gut mit Technik ausgestattet.
Wenn man am Wochenende Seminar hat, ist MCDonalds fußläufig sehr gut zu erreichen.
Kaffeeautomat nimmt nur Kleingeld und keine Scheine. Wer umweltbewußt ist, kann seinen Kaffee-to-go-Becher mit zur Cafeterie bringen, sonst kostet dar Pappbecher 15 Ct.
Mensa-Essen super und günstig: 4 Mittagsgerichte, Salatbuffet, Süßspeisen.....
Bewertung lesen
Anka
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 14.11.2018
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019