Ernährungsberater/in IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich

Gesamtbewertung

52 Bewertungen von Teilnehmern

26 Berichte aus den letzten 2 Jahren im Rating
  • Studieninhalte 4.4 / 5
  • Studienmaterial 4.5 / 5
  • Betreuung 4.7 / 5
  • Seminare vor Ort 5.0 / 5
  • Preis-/Leistung 4.3 / 5
  • Gesamtbewertung 4.5 / 5
Lehrgangsdetails

Details zum Fernstudium

Der Fernlehrgang "Ernährungsberater/in" beim Anbieter IFE Brinkhaus - Institut für Fortbildung im Ernährungs- und Gesundheitsbereich dauert insgesamt 2 Monate und wird mit einem institutsinternen Abschluss abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 709 €. Bisher haben 52 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.5 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial, Betreuung, Preis und Seminare vor Ort wurden dabei besonders gut bewertet. 96% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Du den Lehrgang zunächst testen möchtest, bietet Dir das Institut eine Testphase von 2 Wochen an.

  • Lehrgangsinhalte:
    Ernährungsphysiologie - Nährstoffe und Verdauung - Grundlagen gesunder Ernährung - Ernährung bei Übergewicht - Ernährungsgewohnheiten - theoretische Grundlagen der Ernährungsberatung - organisatorische und betriebswirtschaftliche Grundlagen - Marketing im Bereich der Ernährungsberatung - orthomolekulare Ernährung
  • Abschluss: institutsinterne Prüfung
  • Gesamtdauer: 2 Monate
  • Gesamtpreis: 709 €

Quellen: Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht und eigene Erhebung

Erfahrungsberichte anzeigen mit:

5 Sterne
(15)
4 Sterne
(30)
3 Sterne
(6)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)

Alle Berichte anzeigen

Aktuelle Erfahrungsberichte Ernährungsberater/in

Seite 1 von 6
  • Das IFE-Team bietet eine tolle und unkomplizierte Hilfe. Fragen werden sehr schnell und kompetent beantwortet. Die Korrektur der Klausuren erfolgt umgehend - meist schon am nächsten oder übernächsten Tag - dabei wird weder an Lob noch an Kritik gespart. Die Qualität des Studenmaterials ist im allgemeinen sehr gut. Teilweise jedoch nicht ganz aktuell (zumindest nach meinem Empfinden). Hat man bei bestimmten Themengebieten eine andere Ansicht, ist das Institut sehr aufgeschlossen, solange man diese Ansichten stichhaltig begründen kann. Gerade beim Thema Ernährung gibt es viele Kontroversen. Um den Lehrgang abschließen zu können müssen keine vor Ort Seminare besucht werden. Da ich berufstätig bin (und auch jedes Wochenende arbeite), war dies für mich bei der Entscheidungsfindung ein absoluter Pluspunkt.

    Sandra, 08.12.2016
    116 mal gelesen
  • Ich habe mein Material sehr schnell bekommen und auch meine Fragen wurden bis jetzt schnell beantwortet. Das Lernmaterial ist übersichtlich dargestellt. Zusammengefasst bin ich zufrieden mit meiner Wahl, aber man bezahlt ja auch Geld dafür, von daher erwarte ich auch, dass eine gewisse Professionalität vorhanden ist.

    Stephanie, 07.12.2016
    129 mal gelesen
  • Bin super zufrieden, die Schulungsunterlagen waren perfekt auf die Themen abgestimmt, die Klausuren waren sehr gut strukturiert und auch die Korrekturphase war schnell somit konnte man seinen Leistungstand schnell selbst abschätzen. Die Dozenten haben wertvolle Tipps bzw. Informationen mitgeteilt. Super Team!

    Yvonne, 07.12.2016
    124 mal gelesen
  • Obwohl ich aufgrund meiner Erkrankung das Studium nicht mehr abschliessen konnte, bin ich mit dem gesamten Verlauf sehr zufrieden. Preis/Leistung ist absolut in Ordnung. Die Korrekturanmerkungen waren stets sehr persönlich. Die Lerninhalte sind gut gegliedert und interessant gestaltet.

    Carola, 06.12.2016
    87 mal gelesen
  • Sehr kompetente Lehrkräfte, Qualität & Aktualität der Studienmaterialien: aktuelle Seminar- Unterlagen, schnelle Korrektur der Einsendeaufgaben und netter Kontakt zu Dozenten und Tutoren. Beratung & Service des Instituts- gut und immer schnelle Antworten und Hilfe.

    Heike, 06.12.2016
    74 mal gelesen
  • Ernährungsberater/in (IFE)
    Weiterempfehlung: Ja

    Würde immer wieder hier anfangen. Sobald ich diesen Lehrgang abgeschlossen habe werde ich mit den einzel buchbaren Aufbaupunkten weiter machen. So ist mal immer flexibel. Außerdem war ich jetzt länger krank, so das ich nicht lernen konnte und man hat mich einfach "pausieren" lassen. So hab ich mehr Zeit die verlorene wieder aufzuholen. Danke, sehr zu empfehlen.

    Jacquelin, 06.12.2016
    81 mal gelesen
  • Die Ausbildung hat mir Spaß gemacht und ich wurde super betreut! Die Reaktion auf Fragen und die Korrekturzeit per Mail eingereichter Klausuren hat nie länger als 48 Stunden gedauert. Eher sogar noch weniger, das hat mir sehr gut gefallen! Ernährungsphysiologisch war alles enthalten, was ich mir gewünscht hätte. Einzig etwas zu "bemängeln" ist für mich, dass die Inhalte sehr auf das Abnehmen getrimmt sind. In unserer Gesellschaft haben besonders junge Mädchen/Frauen oft auch ein Problem mit Untergewicht. Das Thema kam für mich etwas zu kurz. Dennoch empfehle ich das Institut an alle weiter, die sich für Ernährung interessieren, die sich schnell, unkompliziert und Preis-Leistungstechnisch sehr gut fortbilden wollen! Ich werde hier auf jeden Fall noch weitere Ausbildungen belegen!

    Sophie, 03.07.2016
    190 mal gelesen
  • Unterlagen kamen immer pünktlich. Fragen wurden telefonisch oder per e-mail beantwortet. Arbeitsmaterial sehr gut beschrieben und ausgearbeitet. Korekturen kamen immer sehr schnell zurück. Würde jeder zeit ein neues fernstudium beginnen Nur zu empfehlen!

    Sonja, 05.02.2016
    316 mal gelesen
  • Die Lerninhalte werden immer wieder auf den neusten Stand gebracht, sind fachlich dort genau und vertieft, wo es benötigt wird, und streifen die Randgebiete nur, die nicht so wichtig sind! Die Einsende-Aufgaben sehr schnell korrigiert zurückgesandt, meist innerhalb von 2 Tagen.

    Monika, 03.02.2016
    257 mal gelesen
  • Schon vor der Entscheidung sehr gute Beratung und Gespräche. Ich stehe zwar noch am relativen Anfang der Ausbildung, aber meine Erfahrungen sind durchweg positiv. Schnelle Kommunikation, gutes und ausführliches Feedback zu den Klausuren. Fühle mich gut betreut.

    Jutta, 03.02.2016
    161 mal gelesen
Seite 1 von 6

Alternative Lehrgänge

Meistbewertete Lehrgänge

Alle Infos zum Studium Ernährungsberater

Das Fernstudium zum Ernährungsberater ist für unterschiedliche Berufsgruppen interessant. Wenn Sie bereits im Gesundheitsbereich arbeiten, oder mit Ernährung und Lebensmitteln zu tun haben, kann die Ausbildung einen Karrieresprung bedeuten. Das Studium verfügt über einen weiteren überzeugenden Vorteil: Die...