COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht" beim Anbieter "Hagen Law School" dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.950 €. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 5.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.950 €
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Alternative Studiengänge

Fachanwalt für Versicherungsrecht
Hagen Law School
Zertifikat
Fachanwalt für Erbrecht
Hagen Law School
Zertifikat
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachseminare von Fürstenberg
Zertifikat
Fachanwalt für Bank- und Kapitalrecht
Hagen Law School
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 2 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Optimal, um flexibel zu sein!

Denise, 15.11.2017
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (Zertifikat)
5.0
Die Wahl der Hagen Law School war für mich genau richtig, um in meiner Elternzeit den Lehrgang zu absolvieren.
Das Studienmaterial war insgesamt logisch aufgebaut und verständlich geschrieben.
Man kann frei wählen, wann man welche Kurseinheit bearbeitet und abgibt, so ist man maximal flexibel. Das hat mir sehr gut gefallen. Die Betreuung ist freundlich, hilfreich und kompetent.
Die Klausurorganisation vor Ort war ebenfalls sehr gut. Die Hagen Law School ist wirklich uneingeschränkt zu empfehlen.
Bewertung lesen
Denise
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.11.2017

Vorteil: Flexibilität

Achim, 04.04.2017
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe insgesamt drei Fachanwaltskurse absolviert, angefangen mit dem Miet- und Wohnungsrecht. Der ungemeine Vorteil gegenüber Präsenzveranstalungen besteht für micht darin, daß ich meine Lernweise und insbesondere auch mein Zeitmanagement individuell bestimmen und mit der vollzeitigen Rechtsanwaltstätigkeit flexibel koordinieren kann.
Bewertung lesen
Achim
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 04.04.2017
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019