Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fachanwalt für Verkehrsrecht" beim Anbieter "Hagen Law School" dauert insgesamt 9 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.950 €. Bisher haben 2 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.7 Sternen. Die Kategorien Betreuung, Online Campus und Preis-/Leistung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
9 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.950 €
Abschluss
Zertifikat

Alternative Studiengänge

Fachanwalt für Bank- und Kapitalrecht
Hagen Law School
Zertifikat
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Hagen Law School
Zertifikat
Fachanwalt für Steuerrecht
Hagen Law School
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Volle Flexibilität und eine exzellente Betreuung

Jan, 16.07.2017
Fachanwalt für Verkehrsrecht (Zertifikat)
4.9
Besonders interessant, und das war der Grund weswegen ich mich für ein Fernstudium entschieden hatte, ist die absolute Flexibilität. Durch den modularen Aufbau ist es ohne weiteres möglich, die Inhalte kompakt, aber verständlich und nachvollziehbar jeweils an einem Wochenende zu bearbeiten. Das kann problemlos neben dem Job passieren.

Wirklich hervorragend war die persönliche Betreuung. Es stand immer ein Ansprechpartner zur Verfügung, der sämtliche Fragen nicht nur rund um die Abwicklung des Studiengangs, sondern auch fachbezogene Fragen beantworten konnte. Auch die Dozenten waren jederzeit für alle Fragen ansprechbar. Das zur Verfügung gestellte Lernmaterial war umfangreich, inhaltlich umfassend und wurde fast wöchentlich durch aktuelle Rechtsprechungberichte ergänzt.
Bewertung lesen
Jan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 16.07.2017

Gute Erfahrungen!

Alexandra, 23.05.2017
Fachanwalt für Verkehrsrecht (Zertifikat)
4.5
Bei diesem Fernlehrgang zeigte sich insbesondere eine großartige Betreuung der Ansprechpartner des Instituts, eine fachlich sehr aktuelle Betreuung durch den Newsletter und ansprechendes Lehrmaterial. Im Bereich der Ordnungswidrigkeiten hätte ich mir ergänzend ein Kapitel über die Funktionsweisen der verschiedenen Messgeräte sowie deren Angreifbarkeit gewünscht. Die einzusendenden Lernkontrollen werden zeitnahe bearbeitet, zudem habe ich die Themeneingrenzungen für die Klausuren als detailliert und fair empfunden, so dass ich diesen Lehrgang uneingeschränkt empfehlen kann.
Bewertung lesen
Alexandra
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 23.05.2017