Vom Anfänger zum Finanzbuchhalter

,
Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Bericht archiviert

Beruflich habe ich durch eine Elternzeit über fünf Jahre (Betreuung von 2 Kindern) erkannt, dass ich im kaufmännischen Bereich ohne Fortbildung Schwierigkeiten haben würde wieder ins Berufsleben einzusteigen. So habe ich während der Elternzeit den Fernlehrgang zum Finanzbuchhalter belegt und mit guten Noten erfolgreich gemeistert. Nach der Elternzeit habe ich Glück gehabt und einen Arbeitgeber gefunden der mich trotz Quereinstieg in die Buchhaltung genommen hat und mich als Finanzbuchhalter eingestellt hat. Als Finanzbuchhalter bin ich nun seit vier Jahren beschäftigt und finde immer mehr Gefallen an der Finanzbuchhaltung. Danke.

  • toller Service, schnelle Bearbeitung der Hausaufgaben, gute Betreuung
  • Studienmaterial teilweise mit Fehlern
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Björn
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2006
Geschrieben am 12.07.2013
Björn
Alter 41-45
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2006
Geschrieben am 12.07.2013

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Andreas , 10.09.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
SW , 28.06.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Awesome S aus Freiburg , 06.06.2018 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Petra , 25.12.2015 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)
Marc , 17.12.2015 - Finanzbuchhalter (Zertifikat)