Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.2
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    2.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 11 Bewertungen gehen 5 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 5
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 2 von 2

AKAD - gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Valentin, 10.01.2014
Financial Services Management (B.A.)
Bericht archiviert
Es folgt kein Roman! Meine Erfahrungen in einigen Stichpunkten:

Studieninhalte:
-> Studieninhalte sind im Beruf gut anwendbar und in den meisten Fällen aktuell.
-> Nicht aktuelle Inhalte werden schnell mittels Online-Campus aktualisiert. Die Studenten werden darüber mit einer Modulmitteilung informiert.
-> In meinem Studiengang: Anfangs stehen alle Türen offen. Später ist ein hoher Spezialsierungsgrad innerhalb der eigenen Branche möglich.
-> Die Inhalte halten (soweit ich das bisher beurteilen kann) das, was auf der Homepage versprochen wird.
-> Der zu hohe Workload für (aus meiner Sicht) unnütze Module stresst etwas. Hier sollte man klare Prioritäten setzen sowie ab und an auch mal "Mut zur Lücke" mitbringen.

Klausuren/Seminare:
-> Moderate Korrekturzeiten von Klausuren. Kann mich bisher nicht beschweren. Ca. 2-4 Wochen.
-> Seminare/Klausuren an vielen Standorten zur Auswahl. An meinem (Stuttgart) hatte ich bisher immer Glück.
-> Klausuren KÖNNEN direkt im Anschluß an die Seminare geschrieben werden. Verkürzt damit die Anzahl der nötigen Anreisen. Anmerkung: AKAD fängt momentan an, einige Seminare auf Online-Videos auszulagern. So können Anreisetermine evtl. weiter verkürzt werden.
-> Zwangsgruppenarbeit in Seminaren manchmal etwas nervig (vor allem für Frühaufsteher, die anreisen müssen).
-> Die bisherigen Dozenten waren alle auf einem top Level.

Service:
-> Antworten von Dozenten habe ich immer innerhalb von zwei Tagen erhalten.
-> Service der Hochschule zum Studiengang ist zwar nett und kompetent, könnte jedoch wesentlich schneller erfolgen.
-> Der Online-Campus ist definitiv veraltet. Er erfüllt zwar seinen Zweck, doch lange aufhalten oder austauschen möchte man sich dort nicht. Ein neuer Campus ist anscheinend unterwegs, jedoch wird über dessen Erscheinen genau so viel gescherzt wie über das Release von "Duke Nukem Forever" oder den 1.10 Patch von Diablo 2. :D

Fazit: Bisher kann ich mich nicht beschwerden. Zwar gibt es 2-3 negative Punkte, in allen wichtigen Disziplinen ist die AKAD jedoch eine tolle Hochschule. Die Kosten sind dafür, dass man auch einiges geboten bekommt, gerechtfertigt und insgesamt habe ich den Eindruck, dass die Dozenten und das Personal etwas für ihr Geld leisten. Ob der Studiengang etwas bringt? Das muss jeder für sich entscheiden. Ich für meinen Teil beantworte dies mit einem klaren JA!
Bewertung lesen
Valentin
Alter 14-25
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 10.01.2014