Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Fitnessökonomie" beim Anbieter "Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement" dauert insgesamt 42 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 13.860 €. Bisher haben 87 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.2 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 91% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
42 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
13.860 €
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Fabienne , 29.07.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Dilara Müslüman , 18.07.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Natalie , 26.06.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Malik , 06.06.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Holger , 08.05.2019 - Fitnessökonomie (B.A.)
Fernstudium Fitnessökonomie

Ein Fernstudium in Fitnessökonomie befähigt Sie dazu, Leitungsaufgaben und das Management in Fitnessstudios und Gesundheitseirichtungen zu übernehmen. Dafür stehen vor allem Themen wie Marketing, Betriebswirtschaft und Unternehmensführung auf dem Stundenplan. Neben einem akademischen Fernstudiengang in Fitnessökonomie können Sie auch eine Weiterbildung zum Fitnessökonomen absolvieren.

Alternative Studiengänge

Fitness-Manager
Europäisches Wellness Institut
IHK-Abschluss
Fitnessökonomie
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Master of Arts (M.A.)
Fitnessökonomie
IUBH Fernstudium
Bachelor of Arts (B.A.)
Infoprofil
Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual)
IST-Hochschule für Management
Bachelor of Arts (B.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.3
  • Preis-/Leistung
    3.8
  • Digitales Lernen
    4.1
  • Flexibilität
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 87 Bewertungen gehen 74 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 9
  • 45
  • 26
  • 7
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 9

Gut, aber noch ausbaufähig

Fabienne, 29.07.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
2.8
Da es sich bei diesem Studium um ein Fernstudium handelt, bekommt man die Studienbriefe zugeschickt. Die Inhalte sind sehr leicht zu verstehen. Bei den Präsenzphasen (immer 2-4 Tage lang) werden die Studieninhalte von Dozenten mit viel Beruferfahrung anschaulich wiederholt. Die Prüfungsleistungen sind sehr gut zu schaffen. Einen guten Abiturienten würde das Studium jedoch unterfordern, da die Lerninhalte nur sehr oberflächlich sind und nicht weit in die Thematik eindringen.
Außerdem finde ich, dass das Studium mehr in die Ausbildung im Fitnesstudio oder Gesundheitseinrichtung integriert werden muss. Dabei sollte die Hochschule mehr mit den Ausbildungsbetrieb zusammenarbeiten.
Bei der Wahl des Ausbildungsbetriebs sollte darauf geachtet werden, dass das Gehalt nicht zu niedrig ausfällt (dazu neigen viele Fitnessstudios) und dass die Arbeitszeiten fest geregelt sind (auch an Feiertagen und Wochenenden)
Alles in allem lohnt sich das Studium für diejenigen, die viel Praxis in ihrer Ausbildung wollen und gleichzeitig nicht auf den Bachelor-Titel verzichten wollen.
Bewertung lesen
Fabienne
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 29.07.2019

Super Studium und FH!

Dilara Müslüman, 18.07.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.4
Duales Studium, das beste was man machen kann! In der Uni Ist sehr hohe Aufmerksamkeit gefordert. Es werden Inhalte in den Präsenzphasen sehr gut zusammengefasst. Die Inhalte der Prüfungen finden neben der praktischen Ausbildung statt und müssen zu den Phasen gut sitzen. Die Ausbildung im Betrieb ist einzigartig und interessant.
Bewertung lesen
Dilara Müslüman
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 18.07.2019

Abwechslungsreiche und zeitgemäße Inhalte

Natalie, 26.06.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.5
Das duale Bachelor Studium in Fitnessökonomie bietet viele interessante und wichtige Inhalte, um in der Fitnessbranche und auf dem Markt sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis gut aufgestellt zu sein. Die Inhalte werden in den Studienbriefen leicht verständlich übermittelt und die Dozenten vor Ort sind höchst kompetent.
Bewertung lesen
Natalie
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 26.06.2019

Einfach nur sehr gut - 100% Weiterempfehlung

Malik, 06.06.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
5.0
Ich kann ein Studium an der DHFPG nur wärmstens empfehlen. Ich selber mache gerade den Studiengang Fitnessökonomie in Saarbrücken. Schon vor dem Studium hab ich alle Studienunterlagen per Post bekommen und konnte direkt loslegen;) Ilias (die Online Plattform) ist sehr übersichtlich und man hat die ganzen Studienunterlagen und Präsentationen nochmal online und kann sie auf dem Tablet oder Laptop abspeichern.
Die Präsenzphasen sind sehr gut aufgebaut und die Dozenten bringen den Stoff sehr gut rüber. Es ist immer wieder toll an den Präsenzphasen mach Saarbrücken zu fahren. Man wird immer freundlich empfangen und die Zeit geht schnell vorbei und man kann immer was neues mitnehmen. Meiner Meinung nach ist es das Geld aufjedenfall wert. Selbst bei Problemen oder Fragen wird einem sehr nett weitergeholfen. Außerdem kann man neben dem Studium noch tolle Weiterbildungen/ Lehrgänge dazubuchen was noch ein toller Pluspunkt ist.
Bewertung lesen
Malik
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2019
Geschrieben am 06.06.2019

Gute Dozenten mit viel Berufserfahrung

Holger, 08.05.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.6
Die Hochschule hat neben Dozenten, die selbst an der Hochschule ihren Master gemacht haben, auch externe Dozenten aus der Fitnesswirtschaft und von internationalen Unternehmen. Dadurch können die theoretischen Inhalten überzeugend mit Beispielen aus der Praxis unterfüttert und der Bezug zum Berufsalltag deutlich gemacht werden.
Durch die Zusammenarbeit mit der BSA-Akademie gibt es bereits während dem Bachelor-Studium die Möglichkeit für zusätzliche Weiterbildungen und Spezialisierungen. So können weitere Trainerlizenzen kostengünstig erworben werden.
Der Kontakt zum Studiensekretariat war immer schnell und unkompliziert, meistens genügt ein Anruf, um Fragen oder Probleme zu klären.
Aus diesen Gründen habe ich mich auch für das Master-Studium an der DHfPG angemeldet und werde direkt weitermachen.
Bewertung lesen
Holger
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 08.05.2019

Ideal um Beruf und Studium zu kombinieren

Linda, 16.04.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
3.9
In dem Studiengang würde viel Lehrstoff beigebracht, der im Unternehmen direkt umsetzbar war. Dadurch wurde alles intensiviert.
Das Fernstudium mit Präsenzphasen konnte super mit der Arbeit zusammen umgesetzt werden. Die Zeit zum lernen und bearbeiten des Lehrstoffs war gut eingeplant und umsetzbar.
Bewertung lesen
Linda
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 16.04.2019

Richtige Wahl, die ihr Hobby zum Beruf machen

Laura, 27.03.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.5
Ich habe nur positive Erfahrungen mit der Hochschule gemacht.
Man wurde gut betreut und ist seine Fragen zu jeder Zeit los geworden.
Man kann sich seine Zeit selbst einteilen, auch wenn dies viel Disziplin und Motivation erfordert.
Dieses Studium kann ich nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Laura
Alter 14-25
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 27.03.2019

Interessantes Studium

Larissa, 27.03.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
4.1
Interessantes Studium. Die Dozenten sind sehr nett, aufgeschlossen und haben immer ein offenes Ohr. Auch das Studiensekreteriat hat immer ein Lösung oder Antwort auf eine Frage. Die Betreuung ist demnach 1A.
Die Studienstandorte sind gut ausgerichtet und jedes Mal eine gute Zeit am jeweiligen Standort.
Bewertung lesen
Larissa
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.03.2019

Gutes Konzept

Stefanie, 16.01.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
5.0
Bisher habe ich gute Erfahrungen in meinem Studium sammeln koennen. Die Dozenten sind sehr engagiert und trotzdem bleiben Humor und Lockerheit nicht auf Strecke. Zum Lernen zu Hause und in den Präsenzphasen gibt es viele unterschiedliche Medien und Materialien, so dass fuer jeden Lerntyp etwas dabei ist. Dennoch heisst es ständig dran bleiben mit Lernen, denn ohne Fleiss kein Preis!
Bewertung lesen
Stefanie
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 16.01.2019

Kombiniertes Fernstudium

Barbara, 15.01.2019
Fitnessökonomie (B.A.)
5.0
Ich selbst studiere Fitnessökonomie an der DHfPG und bin begeistert von meinem Studiengang. Er verbindet sowohl trainingswissenschaftliche als auch betriebswissenschaftliche Inhalte, die von wirklich sehr guten Dozenten an der Präsenzphase vermittelt werden. Die Kombination aus Präsenzphasen, bereitgestelltes Material (Studienbriefe, Lernmodule) und der jederzeit ansprechbaren Tutoren, erleichtert das Studieren um einiges.
Bewertung lesen
Barbara
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 15.01.2019