Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Fotografie in Theorie und Praxis" beim Anbieter "HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien" dauert insgesamt 14 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
14 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.akademie-fuer-fernstudien.de
Fotografie Fernstudium

Fotografieren ist mehr, als nur auf den Auslöser zu drücken. Es ist eine Kunst, die sich aus den Erfahrungen und der Kreativität des Fotografen mit Leben erfüllt. In einer Zeit, in der Bilder mehr als tausend Worte sagen können, gehören professionelle Fotografen zu den wichtigsten kreativen Berufen. Ein Fernstudium Fotografie eröffnet Ihnen neue Karrieremöglichkeiten und erweckt Ihre kreative Ader zum Leben. Für die Fernkurse der Fotografie benötigen Sie einen besonderen Blick für Ästhetik und Kreativität.

Alternative Studiengänge

Fotografie
XLAB Akademie
Zertifikat
Digitale Fotografie
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Medienfotografie
Swiss Institute for Management & Hospitality, TRIAGON Academy
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Meine Erfahrung

Jen, 11.03.2016
Fotografie in Theorie und Praxis (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich war zuerst etwas skeptisch, man hört immer mal wieder von jmd. der ein Fernstudium oder - lehrgang macht. Der eine hat positive Erfahrungen gemacht der andere negative. Ich bin mit dem Lehrgang sehr zufrieden. Das Material ist klar strukturiert und übersichtlich.
Die Betreuung durch meine Lehrerin ist fantstisch. Ich erhalte immer schnell Hilfe und meine Beurteilungen meiner Einsendeaufgaben erhalte ich zügig und ausführlich.
Es war eine gute Entscheidung den Lehrgang zu machen.
Bewertung lesen
Jen
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 11.03.2016

Zuverlässigkeit, Umsicht, Pünktlichkeit, höflich

Suse, 09.05.2014
Fotografie in Theorie und Praxis (Zertifikat)
Bericht archiviert
Alles gut, nur ist das Lehrmaterial etwas veraltet. Es schient aus den Anfängen der Digitalen Fotografie zu stammen als 10 MP bei Kameras noch ein technischer Höhepunkt waren. Das ist schade. Ich habe auch die Erklärung von Adobe Lightroom vermisst, ein wichtiges Standard Entwicklungsprogramm.
Bewertung lesen
Suse
Alter 51-55
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 09.05.2014

Gute Zeit und viel gelernt :-)

Pia, 05.06.2013
Fotografie in Theorie und Praxis (Zertifikat)
Bericht archiviert

Für mich war es ein toller Kurs. Von Anfang an hatte ich keine berufliche Veränderung vor - also auch keinen Erfolgsstress. Der Kontakt zur Lehrerin war klasse - und ihre Rückmeldung sehr praxisnah - man konnte es gleich anwenden und ausprobieren. Kulant war die Akademie auch in der Verlängerung - durch meine berufliche Situation hätte ich es nie in der vorgegebenen Zeit fertig bekommen, aber durch die Verlängerung hab ich letzte Woche nun mein Diplom bekommen. Toll! Das Studienmaterial war so gut, dass ich gern vom Kurs mit den Inhalten zur digitalen Fotobearbeitung die Studienhefte gekauft hätte. Das geht leider nicht - man muss dann den ganzen Kurs machen (das ist mir aber zu stressig und jetzt zu teuer!) Schade - weil mit den Studienheften hätte man ganz viel lernen können - und die Note am Ende brauch ich nicht unbedingt.
Chaotisch fand ich den OnlineCampus. Irgendwann war mein Profil mal gelöscht - niemand weiss, wer es war und warum. Ausserdem finde ich die Zusammensetzung der Themen Psychologie und Kunst nicht gut. (Ehrlicherweise kann es daran liegen, dass ich Diplompsychologin bin und in meiner Freizeit nicht unbedingt scharf auf Psychothemen bin, diese aber im Campus automatisch mit gesehen habe...)
Andererseits fanden auch andere "Fotografinnen" den Campus nicht soo einladend und es fällt auf, dass dieser von denen am wenigsten genutzt wird.
Also - die Kritik - eher geringfügig. Ich würde es trotzdem wieder tun, habe es nie bereut und viel gelernt, was mir jetzt sehr viel Freude macht.

Bewertung lesen
Pia
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.06.2013

Weiterbildung kann so einfach sein

Marina, 28.03.2013
Fotografie in Theorie und Praxis (Zertifikat)
Bericht archiviert

Ich befinde mich momentan eher noch am Anfang meines Fernstudiums, doch bis dato bin ich sehr zufrieden.
Wenn man anruft und organisatorische Fragen hat, werden diese freundlich und hilfsbereit geklärt. Die Dozenten bewerten die Arbeit mit ehrlicher Kritik. Man bekommt Lob, doch es wird nichts einfach schön geredet. Hinzukommend kann man die Dozenten kontaktieren und Fragen stellen.
Der Online-Campus und Teilnehmertreffen bieten die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.
Hingegen meiner anfänglichen Befürchtungen, dass sich das Studium stressig und schwierig gestalten wird, fühle ich mich weder gestresst noch unter Druck gesetzt. Selbst wenn ich doch etwas länger bräuchte als geplant, zieht das nicht gleich weitere Kosten nach sich.
Fazit: Ich bilde mich gerne.

Bewertung lesen
Marina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.03.2013