Sympathischer Bildungsträger mit starkem Optimierungsbedarf

,
Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
2.6

Ich habe im Vorfeld einige Bildungsträger verglichen und mich bewusst für die DHA entschieden. Leider muss ich sagen, dass ich mit der Zeit sehr enttäuscht war. Anfangs sind die Betreuer noch präsent und man bekommt öfters Infomails. Die Seminare sind gut organisiert und bereiten auch gut auf die IHK Prüfung vor. Die Webinare sind recht interessant und bieten zwischendurch ein bisschen frischen Wind im bisherigen Alleingang des Fernstudiums. Bis zu den WBQs also alles noch in Ordnung. Dann bricht es extrem ein! Die Studienbriefe sind sehr veraltet, die Dozenten bei den Seminaren bereiten in keinster Weise auf die Prüfung vor, auch wenn sie fachlich gut waren und von den Betreuern hört man gar nichts mehr. Auf das Fachgespräch der IHK wird zudem überhaupt nicht vorbereitet und auch die Aussagen zu dem Ablauf o.ä., die auf Nachfrage kommen, sind nicht zu 100% richtig. Hier besteht auf jeden Fall noch Optimierungsbedarf! Immerhin bezahlt man für die Unterlagen und entsprechende Betreuung auch monatliche Gebühren, da darf man doch erwarten, dass alles auf aktuellem Stand ist und man sich auch nicht immer selbst über alles informieren muss (z.B. Anmeldefristen der Prüfungen). Was ich ansonsten noch sehr schade im Lernkonzept finde, ist, das keine Möglichkeit besteht mit den anderen Studenten über eine Plattform oder Chatfunktion in Kontakt zu treten. Hier gibt es nur die Möglichkeit jeden einzelnen anzuschreiben und Whatsapp Gruppen zu bilden. Unter einem Onlinecampus hätte ich mir da etwas anderes vorgestellt.

Mein Fazit: Sympathischer Bildungsträger, der mehr aus sich raus holen kann und muss, da das Preis-Leistungs-Verhältnis so nicht in Ordnung ist.

  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    2.0
  • Online Campus
    1.0
  • Seminare
    3.0
  • Preis-/Leistung
    1.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.0
Christine
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 05.07.2019

Kommentar des Instituts

Liebe Christine,

wir freuen uns, dass du mit unserer Weiterbildung gerade zu Beginn so gute Erfahrungen gemacht hast und dir die Seminare fachlich grundsätzlich gut gefallen haben.

Umso mehr bedauern wir, dass du mit Teilen des Lernmaterials nicht umfassend zufrieden warst. Wir überarbeiten unsere Studienmaterialien regelmäßig, um sie auf dem aktuellsten Stand zu halten. Die Studienbriefe für den Fachwirt im Gastgewerbe haben wir 2018/2019 komplett überarbeitet und in Teilen neu erstellt.

Wir möchten uns auch für den hilfreichen Hinweis in Bezug auf die Schwerpunkte der handlungsfeldspezifischen Präsenzseminare bedanken. Bei der Konzeption und Themenwahl der Seminare haben wir uns dafür entschieden, kein „Frontalseminar“ zu geben, in dem „nur“ Prüfungsfragen bearbeitet und geübt werden. Dafür haben wir die Fallstudien und auch die Fragen in den Studienbriefen, in die wir „alte“ Prüfungsfragen mit eingebunden haben.

Viel wichtiger ist es uns, dass ihr ein Verständnis für die Systematik bekommt, dafür, wie ihr die IHK-Prüfungen bearbeitet und löst. Dies vermitteln wir euch ganz intensiv bereits bei der Vorbereitung auf den ersten IHK-Prüfungsteil (WBQ). In den Präsenzseminaren vermitteln wir ein Verständnis für die fachlichen Inhalte und geben euch eine Plattform für die praktische Anwendung der Kenntnisse aus den Studienbriefen. Wir möchten aber dein Feedback, gerne zum Anlass nehmen, im Herbst 2019 ein eigenes Webinar zur Vorbereitung auf den handlungsfeldspezifischen Teil und das fachübergreifende Gespräch anzubieten und sind schon jetzt gespannt auf das Feedback der Teilnehmer. :)

Gerne würden wir auch dein Feedback zu unserem Betreuungskonzept aufgreifen. Es freut uns sehr, dass du unser Betreuungskonzept zu Beginn deiner Weiterbildung in positiver Erinnerung behalten hast – eine Rückmeldung, die wir so immer wieder bekommen und für die wir sehr dankbar sind. Gerade zu Beginn der Weiterbildung ist es uns besonders wichtig, aktiv die Initiative zu ergreifen und auf unsere Teilnehmer zuzugehen. Unser Ziel ist es den Teilnehmern von Beginn an zu signalisieren, dass das DHA-Team bei allen fachlichen und/oder organisatorischen Fragen jederzeit da ist.

Die sehr hohe Abschlussquote unser Teilnehmer bestätigt uns, dass die intensive tutorielle Begleitung in der Zeit bis zum ersten Teil der IHK-Prüfung (WBQ) ausgesprochen zielführend und hilfreich für unsere Studenten ist. Du hast hier mit deiner Einschätzung Recht, wir halten uns im zweiten Teil des Studiums etwas „bedeckter“, denn wir gehen davon aus, dass ihr bis zu diesem Punkt (8 Monate) euer eigenes, individuelles Lerntempo gefunden habt. Das Lernen soll euch neben dem Beruf weiterhin Freude machen – und wir wollen vermeiden, euch mit zu vielen Infos zu „stressen“ – sind aber selbstverständlich immer für euch da!

Auch dein Feedback zur DHA-Lernwelt können wir gut nachvollziehen – du hast die Möglichkeit mit anderen Kursteilnehmern in Kontakt zu treten und zu sehen, wer in deinem Kurs ist. Eine allgemeine „Gruppenchat-Funktion“ gibt es aber aus datenschutzrechtlichen Gründen leider nicht – die DSGVO lässt uns nicht die Möglichkeit automatisch integrierte, aktive Chatgruppen zu hosten. Wir regen bei unseren CheckIn-Webinaren dazu an, sich über WhatsApp-Gruppen zu vernetzen. Hier existiert eine Vielzahl quirliger WhatsApp-Gruppen, die dem Austausch untereinander dienen.

Wir danken dir sehr für das konstruktive und nette Feedback, das uns ganz sicher dabei helfen wird, noch mehr aus uns rauszuholen. Es würde uns sehr freuen, wenn wir in Kontakt bleiben!

Herzliche Grüße sendet dein DHA-Team.
Christine
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 05.07.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Anna , 08.07.2019 - Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
Jana , 25.06.2019 - Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
Frauke , 21.02.2019 - Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
Thomas , 21.02.2019 - Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)
Uwe , 20.02.2019 - Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)