Erziehung & Pädagogik im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Erziehung & Pädagogik

92 Lehrgänge im Bereich Erziehung & Pädagogik

Seite 1 von 10
Info Icon
Seite 1 von 10
Kurzprofil

Erziehung und Pädagogik im Überblick

Wer sich für die Studienrichtung Erziehung und Pädagogik entscheidet, hat die Wahl zwischen vielen verschiedenen Studienfächern. So kommen unter anderem die Erziehungs- und Bildungswissenschaften in Frage, aber auch ein Studium auf Lehramt ist möglich. Ebenfalls denkbar ist Sozialwissenschaft oder Psychologie. Erziehung und Pädagogik kannst Du außerdem im Fernstudium studieren oder im Rahmen einer pädagogischen Weiterbildung einen entsprechenden Abschluss erreichen. 

Welche Fachgebiete beinhaltet die Studienrichtung?

Die Studienrichtung Erziehung und Pädagogik umfasst vor allem pädagogische Inhalte, dazu kommen psychologische und sozialwissenschaftliche Fachbereiche. Pflichtmodule sind in den grundständigen Studiengängen unter anderem Bildungstheorie, Ethik, Pädagogische Anthropologie, Entwicklungspsychologie, Grundlagen der Erziehungswissenschaft oder Methodische Grundlagen. Der Bachelorstudiengang wird mit einer Bachelor Thesis abgeschlossen, darauf aufbauend kann ein Masterstudium angeschlossen werden. 

Wie entwickelt sich die Branche?

Durch den erhöhten Bedarf an Kindertagesstätten und Übermittagsbetreuungen haben Erzieher und Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung gute Berufsaussichten. Hinzu kommt der seit 2005 im Gesetz verankerte Anspruch auf einen Kindergartenplatz, der die Eröffnung zusätzlicher Kitas erfordert. Gleichzeitig werden Fachleute auf dem Gebiet der Erziehung und Pädagogik zur Betreuung verhaltensauffälliger Kinder benötigt. 

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Deine beruflichen Perspektiven sind als mittel bis gut einzustufen, wenn Du eine gute Qualifikation vorweisen kannst. Daher ist eine ständige Weiterbildung – auch in Form eines Fernstudiums – nach Abschluss des Bachelor- oder Masterstudiums zu empfehlen. Auf der Grundlage eines abgeschlossenen Erziehungs- oder Pädagogikstudiums stehen Dir vielfältige Berufsrichtungen offen, nicht nur im Angestelltenverhältnis, sondern auch auf selbstständiger Basis.