Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 270 Bewertungen gehen 95 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 20
  • 177
  • 69
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 24 von 27

Prompte Antwort auf email, Dozenten sehr kompetent

Brigitte, 04.06.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Bei Fragen und Anliegen jeglicher Art, bekommt man sehr schnell und kompetent Antwort, bei Fragen an die Dozenten, wird sich Zeit genommen, die Frage zu beantworten, sollte nicht sofort eine Antwort möglich sein, wird in kurzer Zeit versucht eine Antwort zu finden und diese mitzuteilen. Alles in allem ist es eine sehr runde Sache, die mit Kompetenz und Freundlichkeit aufwartet und äusserst angenehm ist.
Bewertung lesen
Brigitte
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2014

Sehr gute und umfassende Betreuung

Dominik, 04.06.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Direkte und schnelle Bearbeitung von Fragen.
Informative Veranstaltungen bei denen man andere Studenten kennenlernt. Aktuelle Studienbriefe mit leider einigen Rechtschreibfehlern.
Kompetente Lehrkräfte, welche offen für Fragen sind und flexibel auf sich ändernde Situationen reagieren.
Bewertung lesen
Dominik
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 04.06.2014

Richtige Wahl getroffen

Sandra, 04.06.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Im Vorfeld des Studiums habe ich lange überlegt welcher Studiengang und welcher Anbieter meinen wünschen am ehesten entspricht. Zurückblickend kann ich sagen das die Wahl absolut die richtige war. Egal ob die Ansprechpartner in Hamburg oder in den studienzentren vor Ort sind alle Mitarbeiter kompetent und bemüht weiter zu helfen. Die Studienmaterialien sind angemessen, ebenso die Aufgabenstellung in den Klausuren.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 04.06.2014

Ansprechpartner

Calogero, 04.06.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Super gute Organisation in Hamburg und am regionalen Studienzentrum. Man kann jederzeit hin oder Anrufen alle Unterstützen einen wo es nur geht. 6 Wochen bis zu der Bekanntgabe einer Klausur erscheint mir sehr lange teilweise schon im nächsten Semester und die Ergebnisse des letzten hat man noch nicht vollständig.
Bewertung lesen
Calogero
Alter 26-30
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 04.06.2014

Kompetente Betreuung! Knackiger Lernstoff! Effizient

Anna Maria, 29.03.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Studiere seid 3 Jahren an der HFH und trotz Vollzeitjob werde ich in der Regelstudienzeit fertig! - Danke an die Professoren etc. die so kurze und knackige Studienhefte zusammenstellen! So kann man in kürzeste Zeit alles verständlich lernen! Die Präsenzveranstaltungen helfen dabei alles noch verständlicher zu vertiefen! Bei mir geht es natürlich an der HFH weiter mit dem Master Studiengang!!! Trotz dass ich erst seid 8 Jahren in Deutschland lebe und Deutsch nicht meine Muttersprache ist verstehe ich alle Lernstoffe perfekt!
Bewertung lesen
Anna Maria
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 29.03.2014

Gutes Konstrukt, aber z.T. wenig Praxisbezug

Bettina, 03.03.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Ich habe diesen Studiengang vor 2 Jahren beendet- er hat mir sehr viel Spaß bereitet, obwohl ich kaum freie Zeit für mich , geschweige denn für meine Familie hatte. Aber auf keinen Fall möchte ich diese Zeit der neuen Erfahrungen und das Kennenlernen von tollen Menschen missen- ich würde es immer wieder genauso wiederholen. Und doch muss ich feststellen, dass es unheimlich schwer ist einen entsprechenden Job zu finden, v.a. wenn man, wie ich, im nördlichsten Bundesland wohnt.
Das Studium war gut strukturiert, obwohl mir zeitweise der Praxisbezug fehlte. Mit den Studienbriefen bin ich gut zurechtgekommen und auch die Klausuren und Hausarbeiten stellten kein Problem dar.
Im Nachhinein stelle ich fest, dass ich unheimlich viel gelernt habe, und zwar nicht nur auf der beruflichen, sondern auch der personenbezogenen Ebene. Wie bereits jemand vor mir schrieb- man wächst über sich hinaus und ist imstande tolle Projekte zu initiieren und durchzuführen, die ich mir vorher nicht zugetraut hätte.
Bewertung lesen
Bettina
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 03.03.2014

Extrem anspruchsvoll-vielseitig-praxisorientiert

Sandra, 28.02.2014
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Das Studium ist wirklich anspruchsvoll und zeitintensiv. Dennoch kann man es mit viel Disziplin und Ausdauer flexibel um die Arbeitszeiten herum gestalten. Die Präsenzphasen sind meist sehr informativ und die Dozenten stehen auch später gern für Fragen zur Verfügung. Das Studienmaterial ist umfangreich und leider teilweise mit meiner Meinung nach zu detaillierten Texten gefüllt. Da die Fragen in den Klausuren aber häufig reine Wissensfragen sind, ist es sehr schwer auf Lücke zu lernen. Es wäre schön, wenn sich Klausuren mehr auf das Wesentliche und in der Praxis Relevante beziehen würden. Im Vergleich zu anderen Fernuniversitäten empfinde ich den Anspruch als sehr hoch, teilweise als zu hoch. Es schwer, ähnliche Noten wie Studenten anderer Fernunis zu erzielen, da die Lerninhalte sehr schwer und umfangreich sind. Sofern das Unternehmen, bei dem man sich später bewirbt den hohen Anspruch des Studiums kennt, ist dies natürlich kein Problem, sondern eher ein Vorteil. Ist dies nicht der Fall, eher ein Nachteil. Dennoch würde ich das Studium jedem weiterempfehlen, der sich weiterbilden möchte und in seiner Freizeit gerne anspruchsvolle Texte lies und lernt :-)
Bewertung lesen
Sandra
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 28.02.2014

Lehrreich - Strukturiert - Zielorientiert

Thomas, 28.12.2013
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert
Ich studiere im 6 Semester an der HFH und stehe gerade vor meinem Bachelor Abschluss.
Das Studium an der HFH ist lehrreich und logisch aufgebaut.
Alle Module werden einzeln nach einander bearbeitet. In den weiter vorgeschrittenen Semester wiederholen sich die Lehrinhalte und man merkt wie sich der Kreis schließt.
Alle wird begleitet von einem guten Online Campus. Dieser motiviert und gibt viele Tools zum Üben und Orientieren.
Den Kontakt mit den Fachbereichen finde ich sehr offen und kurzweilig. Auftretende Fragen werden schnell geklärt.
Die Klausuren und Hausarbeiten werden zügig bearbeitet. Neue Studienhefte werden mit der Post je frühzeitig zum nächsten Semester versendet. Auch ein Nachversand ist ohne Probleme möglich.
Sofern sich etwas in den Prüfungsrichtlinien ändert, wird dies deutlich gekennzeichnet. Neue Studienbriefe gibt es auf Anfrage immer.
Kann das Studium nur empfehlen.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 14-25
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 28.12.2013

Durchschnittlich

Maria, 10.09.2013
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert

Ich starte jetzt mit dem 5. Semester und wenn ich nicht so weit wäre, würde ich es abbrechen.
Die Studienbriefe sind oft sehr kompliziert geschrieben, es sind alle SB überwiegend auf Krankenhäuser ausgerichtet, andere soziale Bereiche werden nur gestreift.

Dass die Präsenzen freiwillig sind und somit auch oft schlecht besucht, sehen die Vortragenden nicht sehr gerne und meist wirkt sich das auf die Note aus.
Es wird gerne vergessen, dass es sich dabei um ein Fernstudium handelt, welches neben Beruf und privatem Alltag zu bewältigen ist.

Positiv ist auf alle Fälle, dass die Vortragenden sich oft bereit erklären, die Präsenzen zeitlich auf die Studierenden abzustimmen.
Ratsam ist es, sich mit StudentInnen aus höheren Semestern abzustimmen, ob es sinnvoll ist, die Präsenzen zu besuchen.
Was auch als positiv zu werten ist - man kann sich gut 1-2 Semester sparen, wenn man sich die Prüfungstermine geschickt einteilt - das ist sehr gut möglich.

Die Prüfungen sind in der Regel nicht sehr schwer, die Benotung hängt jedoch immer stark vom Vortragenden ab.
Wenn man es mal geschafft hat, den Sinn und die Zusammenhänge der SB zu verstehen, kommt man gut durch die Prüfungen.

Bei den Hausarbeiten ist es auch so immer eine Sache - hier sollte man die Präsenzveranstaltungen auf alle Fälle besuchen, da man sich hier das Wohlwollen der Betreuer holen kann bzw. merkt man, auf was sie Wert legen und wie sie die Arbeit geschrieben haben wollen.

Ich würde im Nachhinein ein anderes Studium wählen - ich weiß bis jetzt noch nicht ganz, in welchen Bereichen ich tätig sein könnte nach dem Abschluss.

Bewertung lesen
Maria
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 10.09.2013

Bisher nur positive Erfahrungen

Claudia, 22.06.2013
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
Bericht archiviert

Flexibles Zeitmanagement möglich
Sehr gute und individuelle Betreuung durch ds Studienzentrum
Sehr gute fachliche und menschliche Betreuung durch Dozenten
Realistische Planung der Regelstudienzeit neben beruflicher Tätigkeit
Viel hilfreicher Kontakt zu Mitstudenten

Bewertung lesen
Claudia
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 22.06.2013