Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.4
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.2
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 267 Bewertungen gehen 117 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 20
  • 174
  • 69
  • 4
  • 1 Stern
    0
Seite 3 von 27

Für mich immer wieder HFH

Katrin, 22.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.4
An der HFH Gesundheit und Pflege in Hamburg wird Betreuung und Wohlbefinden der Studierenden groß geschrieben, sodass es wirklich alle bis zum Abschluss schaffen.
Die Ablaufpläne des jeweiligen Semesters werden frühzeitig bekannt gegeben, sodass der Urlaub fürs Jahr gut geplant werden kann.

Zum Beispiel bietet unser Studienzentrum auch Suppentage für das Erstsemester, wo sich Studierende austauschen können.
Kritik wird sehr ernst genommen und auch Fragen werden zeitnah online beantwortet.
Außerdem wird eine Onlineschreibberatung angeboten und auch an den Präsenztagen ist immer ein Koordinator vor Ort.

Nicht so gut ist, dass es nur einen Klausurtermin pro Semester im jeweiligen Fach gibt, aber es wird schon an Verbesserungen gearbeitet.
Teilweise sind die Studienbriefe nicht mehr aktuell, weil sich u.a. auch Gesetze ändern.
Bewertung lesen
Katrin
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 22.12.2017

Eine ausgezeichnete Betreuung

Anonym, 22.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.5
Die Betreuung durch die Dozenten wie auch durch die Studienzentren ist meiner Ansicht nach ausgezeichnet.
Die Materialien und Studienbriefe sind genau richtig und fachlich fundiert. Auch diese werden immer wieder überarbeitet.
Eine Planung der Termine ist durch eine lange vorbekanntgabe einfach möglich.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 22.12.2017

Praxisnah und aktuell

Biljana, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.5
Die Inhalte sind sehr praxisnah und aktuell. Die meisten Dozenten kommen von der "Basis" und verstehen es, selbst trockenere Themen interessant aufzubereiten. Die gute Mischung aus Präsenz- und Selbststudium hilft meiner Meinung nach sehr am Ball zu bleiben
Bewertung lesen
Biljana
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.12.2017

HFH - Super Institut!

Manuel, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.1
Super Institut! Sehr familiärer Umgang im Studienzentrum. Einziger Verbesserungpunkt wären die Studienbriefe. Diese sind leider teilweise sehr komplex (Sprache) verfasst worden. Aber auch die Übersicht ist teilweise etwas unstrukturiert. Kann ich trotz dem kleinen Manko Studienbriefe nur weiter empfehlen.
Bewertung lesen
Manuel
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 21.12.2017

Positives überwiegt

Melanie, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
3.6
Es war eine interessante Zeit. Tolle Lerninhalte, nett Kommilitonen, praxisnahe Referenten. Nachteilig war für mich in der Situation das Hauptpraktikum. Es waren 6 Monate in denen ich von 300€ im Monat lebte und meinen Job mit unbefristeten Vertrag kündigte. Ohne Unterstützung wäre dies nicht machbar. Im nachhinein aber eine wichtige Erfahrung, wodurch ich auch in meiner jetzigen Stelle Punkten konnte. Es war eine anstregende Zeit, doch bin ich sehr dankbar dafür wo ich heute beruflich stehe.
Bewertung lesen
Melanie
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Mit Beruf gut vereinbar

Katharina, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.5
Das Studium bei der HFH ist mit dem Beruf gut vereinbar, da in der Regel keine Anwesenheitspflicht besteht. Man kann sich die Zeit selbst einteilen und das ist vorteilhaft. Bei Rückfragen gab es bisher immer einen netten Ansprechpartner, ich fühlte mich immer gut betreut. Kann es nur weiterempfehlen.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 26-30
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 21.12.2017

Sehr gute Erfahrungen, tolle Studienunterlagen

Laura, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.9
Die zur Verfügung gestellten Unterlagen der hfh sind super. Auch bei Fragen haben die freundlichen Mitarbeiter immer ein offenes Ohr. Die Studieninhalte sind sehr ausführlich und praxisbezogen. Auch der Mix aus Klausuren, Hausarbeiten sowie komplexen Übungen sagt mir sehr zu.
Bewertung lesen
Laura
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 21.12.2017

Sehr hilfreiche Studieninhalte und kompetente Dozenten

Angela, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.1
Gut strukturiert, berufsbegleitend umsetzbar! Die Räume sind für die Erwachsenenbildung nicht angemessen! Die Vorlesungsinhalte sind wichtig und gut. Die Präsenzen sind keine Pflicht aber empfehlenswert!
Sehr gute Studienberatung rund um die Uhr. Freie Mentorenwahl. 
Bewertung lesen
Angela
Alter 41-45
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 21.12.2017

Freiwillige Präsenzveranstaltungen

Klaus-Peter, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
4.0
Die Fernhochschule bietet umfassenden Service. Sämtliche Anfragen werden schnell und gezielt beantwortet. Alle Dozenten und Mitarbeiter sind jederzeit hilfsbereit. Es werden auch Fach- und Schreibberatung angeboten.
Ich habe mich wegen des persönlichen Kontakts in Präsenzveranstaltungen und Beratungen für die HFH entschieden und würde mich immer wieder so entscheiden.
Trotz meiner Berufstätigkeit in Vollzeit bin ich (5. Semester) noch im Zeitplan. Es lässt sich für mich also bewerkstelligen.
Jedes Semester erhält man einen Karton mit Studienbriefen, die bis zu den Klausuren durchgearbeitet werden müssen. Die Studienbriefe sind auch als PDF verfügbar. Weitere Möglichkeiten des e-Learnings werden nicht angeboten. Es gibt keine Einsendeaufgaben, sondern in jedem Studienbrief Fragen und Antworten zur Selbstbewertung. Zu jedem Modul werden Präsenzveranstaltungen angeboten. Dort hat man die Möglichkeit, sich mit Kommilitonen und Dozenten auszutauschen. Etwa eine Präsenzveranstaltung pro Semester ist Pflicht und gilt als Studienleistungen. Über das Studium verteilt sind vier Hausarbeiten anzufertigen. Am Ende jedes Semesters muss man etwa drei Klausuren schreiben. Je Semester und Modul gibt es nur einen Termin.
Bewertung lesen
Klaus-Peter
Alter 41-45
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 21.12.2017

Eingeschränkt weiterzuempfehlen

Annika, 21.12.2017
Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)
3.3

Das 5. Semester ist beendet. Noch 6 Klausuren, 2 komplexe Übungen, 1 Hausarbeit und natürlich die BA stehen noch aus.
Allgemein:
-die Stoffmenge ist durchaus schaffbar, wenn man sich gut zu strukturieren weiss und Prioritäten setzten kann
Wissenswert ist:
-bevor das Studium begonnen wird, sollte unbedingt für einen feststehen (wer noch nicht in leitender Position arbeitet) wo und wie das Hauptpraktikum zu absolvieren ist
-Klausuren zu einem Thema können jeweils nur im Frühjahr oder Herbst geschrieben werden. Hier würde ich mir für meine Planung viel mehr Flexibilität wünschen!
-Manche komplexen Übungen können nicht am eigenen Studienzentrum absolviert werden. Also muss man durchaus auch mal einen weiten Weg einplanen.
-Wer vorhat nur Klausuren zu schreiben ohne an Vorlesungen teilgenommen zu haben, kommt spätestens dann in Schwierigkeiten wenn eine Hausarbeit zu schreiben ist und ein Dozent zur Abnahme der HA oder BA benötigt wird. Denn für das "Prüferfinden " ist der Studierende zuständig.
Also unbedingt mit dem jeweiligen Studienzentrum abklären, wie das vor Ort gehandhabt wird.
-Die Qualität der Vorlesungen schwankt durchaus. Mit der Zeit entwickelt man ein Gefühl von: lohnt sich oder kann ich sein lassen.
-Einige Dozenten haben darauf hingewiesen, dass viele Studierende am wissenschaftlichen Arbeiten bei den HA/BA scheitern bzw aufgeben. Was wirklich schade ist, wenn soviel Geld im Vorfeld investiert wurde!
-Ob das Studium in der Regelstudienzeit von 7 Semestern zu schaffen ist, wird sicher einigen wenigen vergönnt sein.
Ich für mich musste "mittendrin" Druck rausnehmen, denn es fing an ungesund zu werden (neben Familie und Arbeit).


Mein Fazit:
Mit dem fast fertigen Abschluss habe ich auf jeden Fall eine entsprechende Anstellung gefunden.
Sehr gerne möchte ich noch meinen Master machen. Jedoch würde ich dann andere Fernhochschulen nochmal für meine Bedürfnisse prüfen wollen.


Empfehlung an dieser Stelle:
Unbedingt das Kleingedruckte der jeweiligen Fernhochschule "studieren", damit schützt ihr euch vor unliebsamen, teuren Überraschungen!

Bewertung lesen
Annika
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 21.12.2017