• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Rabatte & Förderungen
    • Deutschlandstipendium
    • Bis zu 9 hochschuleigene Stipendien
    • 20% für Diplom- und Bachelor-Absolventen der SRH Fernhochschule
    • 20% für Leistungssportler von ausgewählten Olympiastützpunkten

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.4
  • Studienmaterial
    4.1
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.8
  • Seminare
    4.7
  • Preis-/Leistung
    3.6
  • Digitales Lernen
    4.4
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 14 Bewertungen gehen 8 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 1
  • 10
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 2 von 2

Insgesamt sehr zufrieden!

Kathrin, 23.09.2013
Health Care Management (M.A.)
Bericht archiviert

Betreuung insbesondere durch den Leiter des Studiengangs sehr gut!
Neben einem Vollzeitjob ist das Studium recht zeitintensiv und dahingehend nicht mit anderen Fernstudiengängen zu vergleichen. Besonders positiv möchte ich die Präsenzphasen hervorheben - der Austausch mit den Dozenten und Kommilitonen lohnt sich!
Ich persönlich kann diesen nur weiterempfehlen.

Bewertung lesen
Kathrin
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 23.09.2013

SRH Riedlingen MHCM

Kathrin, 22.06.2013
Health Care Management (M.A.)
Bericht archiviert

Neben den aktuellen Studienmaterialien (Beispiele aus der aktuellen Gesundheitswirtschaft immer enthalten) ist vor allem der Kontakt zu den Dozenten positiv hervorzuheben. Antworten auf Fragen werden i.d.R. innerhalb weniger Tage beantwortet.
Gerade die Präsenzveranstaltungen bieten die Möglichkeit zum Austausch mit den Mitstudenten, welche aus meiner Sicht sehr von Vorteil sind.

Bewertung lesen
Kathrin
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 22.06.2013

Bin zufrieden

ha, 20.06.2013
Health Care Management (M.A.)
Bericht archiviert

Trotz Belastung bei freiberuflicher Tätigkeit ist ein Studium nebenher möglich. Beim Vergleich mit einem Vollzeitstudiengang fällt auf, dass die Anforderungen nicht geringer sind, also kein Studium light!., aber die Aufbereitung durch die FernHochschule Riedlingen kommt den Studenten entgegen, Korrekturen erfolgen prompt und in der angebenen Zeit, der Kontakt zu den Kommilitonen wird durch ein unübersichtliches Intranet stark erschwert

Bewertung lesen
ha
Alter 56-60
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 20.06.2013

Insgesamt kann ich den Studiengang sehr empfehlen

W. Vossaert, 21.09.2012
Health Care Management (M.A.)
Bericht archiviert

Hallo!

Ich studiere an der SRH FernHochschule Riedlingen und möchte hier kurz meine bisherigen Erfahrungen schildern. Betonen möchte ich aber, dass die persönliche Ausgangslage in jedem Fall individuell ist. Das heißt, jeder hat einen anderen (beruflichen) Hintergrund, andere Zielsetzungen, eine eigene Lernstrategie etc. und jeder nimmt die Anforderungen im Studium auch unterschiedlich wahr. Deshalb kann ich hier nur meine persönlichen Eindrücke schildern.

Im befinde mich im Moment im dritten von vier Semestern und studiere „Health Care Management“ im Master-Studiengang. Eine sehr gute Informationsquelle ist die diesbezügliche Website der SRH FernHochschule Riedlingen ( www.fh-riedlingen.de und dann auf "Fernstudium" und dann auf "Health Care Management" ) und der entsprechende Studienführer. Ich bin vom Beruf Ergotherapeut. Nach der Ausbildung habe ich das Diplom (in Ergotherapie) berufsbegleitend erworben und habe dann mit oben genanntem Masterstudiengang begonnen. Eine der entscheidenden Gründe für dieses Studium an der SRH FernHochschule Riedlingen waren für mich die beruflichen Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Der Studiengang ist so konzipiert, dass speziell die Kompetenzen und Qualifikationen gelehrt werden, die ein zukünftiger Manager im Gesundheitswesen benötigt. Meine Erfahrungen in den ersten beiden Semestern (das dritte hat erst Anfang September begonnen) waren äußerst positiv. Ich merke zwar, dass mich das Studium durchaus auch fordert (bei jedem unterschiedlich, je nach individuellem Vorwissen und Ehrgeiz), man merkt aber die professionelle Ausrichtung des Studiums auf die Zielsetzung, Führungskräfte für das Gesundheitswesen zu schulen. Da sich dieses (im Moment) sehr wandelt, werden auch die Vorlesungen und Studieninhalte ständig aktualisiert, was ich als äußerst positiv empfinde.

Da ich (als Ergotherapeut) berufstätig bin und dies auch trotz Studium bleiben wollte, kamen für mich nur Fernstudiengänge in Frage. Der oben genannte Master-Studiengang der SRH FernHochschule Riedlingen hörte sich für mich damals am vielversprechendsten an. Ich überlegte damals auch, ob ich das Studium neben meiner beruflichen Tätigkeit bewältigen kann. Der Studiengang ist, soweit ich weiß, auch als Teilzeit-Variante möglich (dauert dann acht statt vier Semester), bisher absolviert die Mehrzahl der Studenten diesen Studiengang meines Wissens aber in Vollzeit. Die meisten sind dabei auch berufstätig, oft auch Vollzeit. Ich arbeite 30 Stunden pro Woche. Auch wenn ich einen hohen Anspruch an meinen Beruf und ebenso an das Studium habe, konnte ich die ersten beiden Semester recht erfolgreich beenden. Wie stark einen das Studium fordert ist aber wie gesagt sehr individuell. Ehrgeiz, Zeitmanagement und Selbstdisziplin sind meines Erachtens in einem Fernstudium natürlich in einem gewissen Ausmaß erforderlich. Lernen muss man wohl bei jedem Studium (noch dazu möchte man das ja auch, man wird ja nicht dazu gezwungen). Im Gegensatz zu einem Präsenzstudium ist man beim Fernstudium nach dem Riedlinger Modell zeitlich sehr flexibel und kann berufstätig sein. So sammelt man gleichzeitig auch Praxiserfahrung. Pro Semester gibt es drei Präsenzveranstaltungen in Stuttgart, dazu noch ein paar Online-Vorlesungen, den Rest macht das Selbststudium aus. Die fachliche Betreuung durch die Dozenten ist an der SRH FernHochschule Riedlingen sehr gut. Bei jeglichen Fragen wird einem zeitnah und kompetent weitergeholfen. Auch bestehen Kommunikationsmöglichkeiten mit den Mitstudenten, man fühlt sich also auch nicht allein gelassen.

Insgesamt kann ich somit den Master-Studiengang „Health Care Management“ an der SRH FernHochschule Riedlingen also sehr empfehlen, auch wenn man berufstätig ist. Natürlich wird man durch das Studium gefordert und man muss auch einen Teil der Freizeit investieren wollen, aber es lohnt sich. Die Doppelbelastung Arbeit und Studium ist wohl bei jedem Fernstudium gegeben. Das Studienkonzept der SRH FernHochschule Riedlingen ist aber so aufgebaut, dass das Studium trotz beruflicher Tätigkeit zu schaffen ist. Abschließend noch ein kleines Zitat aus dem Studienführer: „Sie haben gute Karrierechancen: Die Absolventen unserer Hochschule werden bei Arbeitgebern nachweislich hoch geschätzt.“ Die wachsende Studierendenzahl und auch die institutionelle Akkreditierung für die Höchstdauer von zehn Jahren durch den Wissenschaftsrat (als einzige deutsche Fernhochschule), sind auch Kennzeichen für die Leistung und Qualität der SRH FernHochschule Riedlingen. Würde ich heute wieder vor der Entscheidung stehen, welches Aufbaustudium ich wählen soll, würde ich erneut dieses Studium an der SRH FernHochschule Riedlingen aufnehmen. Zur weiteren Information kann ich aus eigener Erfahrung auch ein persönliches Telefonat mit der Hochschule selbst empfehlen. Auf der oben genannten Website zum Studiengang „Health Care Management“ ist sogar auch der zuständige Studiengangsleiter Herr Prof. Dr. Runde selbst per Email zu erreichen. Auch er beantwortet gerne Fragen von Studieninteressenten.

Viele Grüße,

W. Vossaert

Bewertung lesen
W. Vossaert
Alter keine Angabe
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.09.2012