Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Gesundheitsökonomie" beim Anbieter "APOLLON Hochschule" dauert insgesamt 36 bis 48 Monate und wird mit einem Bachelor of Arts (B.A.) abgeschlossen. Bisher haben 286 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Flexibilität, Studieninhalte und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 99% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Studienmodelle

Dauer
36 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer
48 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Luisa , 24.01.2019 - Gesundheitsökonomie (B.A.)
Silvia , 06.12.2018 - Gesundheitsökonomie (B.A.)
Christian , 05.12.2018 - Gesundheitsökonomie (B.A.)
Nadine , 05.12.2018 - Gesundheitsökonomie (B.A.)
Martina , 26.11.2018 - Gesundheitsökonomie (B.A.)
Fernstudium Gesundheitsökonomie

Ein Gesundheitsökonomie Fernstudium unterstützt Sie dabei, in der zukunftsträchtigen Gesundheitsbranche Fuß zu fassen oder Ihre beruflichen Perspektiven zu verbessern. Die Gesundheitsökonomie ist ein interdisziplinäres Fach, das wirtschafts- und gesundheitswissenschaftliche Themen miteinander verknüpft. Gesundheitsökonomen arbeiten überall dort, wo im Gesundheitswesen mit Hilfe ökonomischer Methoden Prozesse verbessert oder der Einsatz knapper Ressourcen optimiert werden sollen.

Alternative Studiengänge

Gesundheitsökonomie und Gesundheitssysteme
HFH - Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat
Gesundheitsökonomie
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Zertifikat
Gesundheitsökonom
Hochschule Schmalkalden – Zentrum für Weiterbildung
Zertifikat
Gesundheitsökonomie
APOLLON Hochschule
Master of Arts (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.2
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.3
  • Seminare
    4.5
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 286 Bewertungen gehen 105 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 51
  • 205
  • 29
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 29

Vor Studienabschluss zum Berufsaufstieg

Luisa, 24.01.2019
Gesundheitsökonomie (B.A.)
3.9
Ich konnte bereits vor Abschluss meines Studiums beruflich aufsteigen. Allein deswegen lohnt sich die Lernerei.
Die Rückmeldung der Tutoren dauert leider manchmal länger. Es ist sehr anspruchsvoll aber von der Flexibilität her unschlagbar. Positiv zu bewerten ist die kostenfreie Betreuungszeit nach Ablauf der Regelstudienzeit.
Bewertung lesen
Luisa
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 24.01.2019

Betreuung durch Tutoren/Dozenten

Silvia, 06.12.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.1
Ich fühle mich auch jetzt, nach ca 2 Jahren im Studium noch immer sehr gut betreut.
Manchmal würde ich mir wünschen, dass Fragen zu Studieninhalten und Aufgaben etwas zügiger beantwortet würden - denn das Warten verhindert manchmal ein zügiges Voranschreitet. Aber ich denke, dass mit Zunahme der Anzahl der Studenten die Zeit der Antworten doch noch ganz gut ist.
Bewertung lesen
Silvia
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 06.12.2018

Bringt mich weiter

Christian, 05.12.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
5.0
Der Studiengang schafft eine gute Grundlage für vielfältige Jobs im Gesundheitswesen. Der Großteil der Prüfungsleistungen ist sehr praxisnah aufgebaut und behandelt Aufgabenstellungen aus dem KV-, Krankenhaus- oder auch Pharma-Bereich.
Das kann sich von einer Marketingstrategie für eine Krankenkasse, der Einführung eines neuen Medikaments durch einen Pharmahersteller oder Vorgänge aus dem Krankenhausmanagement in unterschiedlichster Weise darstellen. Langweilen tut man sich hier selten.

Man ist maximal flexibel in der Zeiteinteilung. Ein Fernstudium neben einer VZ Tätigkeit ist relativ anstrengend, Apollon nimmt einem durch sehr guten Service und einer flexiblen Einteilung von Seminaren und Klausuren sowie der Möglichkeit zur Pausierung viel Last von den Schultern. Dennoch muss man das ein oder andere Opfer bringen. In welchem Ausmaß liegt am Ende bei jedem selbst.

Zur Vernetzung werden Stammtische durch die Studenten organisiert. Nutzung ist schwankend, Austausch dort tut aber gerade in Phasen der Motivationslosigkeit gut.
Bewertung lesen
Christian
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 05.12.2018

Tolle Möglichkeit des Studiums trotz Beruf!

Nadine, 05.12.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.1
Meines Erachtens ist dieses Studium sehr gut geeignet, wenn man flexibel sein muss. Zwar sind Seminare vorgschrieben, aber teilnehmen kann man, wann man Zeit hat. Auch die Absage ist kurzfristig möglich. Besonders wenn das Privatleben schon sehr voll ist und 40 Stunden gearbeitet wird, kann man sich nicht strikt an einen Stundenplan halten.
Ich habe die Variante von 48 Monaten plus 24 Monate Verlängerungszeit gewählt. Man kommt mit den Inhalten gut in der Zeit zurecht, braucht aber kein schlechtes Gewissen haben, wenn man etwas hinterher hängt.
Die Seminare sind meiner Meinung nach nicht notwendig und haben mir bisher nichts gebracht, aber das ist eine persönliche Sache. Die Tutoren sind in der Regel nett und beantworten Fragen – wie man es von anderen Studiengängen kennt – eher mittelmäßig gut. Dennoch hab ich bisher alles verstanden und geschafft.
Würde es jederzeit empfehlen.
Bewertung lesen
Nadine
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 05.12.2018

Eigendisziplin gefordert

Martina, 26.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.0
Eine Entscheidung die ich lange vor mir hergeschoben habe. Habe ca 30% geschafft aber es wird noch ein längerer Weg. Mal ebenso nebenbei macht man das sicher nicht! Aber man hat die Möglichkeit, es zu verlängern. Ob ich es jemals fertig bekomme, steht noch in den Sternen aber ich gebe mir Mühe.
Bewertung lesen
Martina
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 26.11.2018

Gruppenprojekt

Sinan, 14.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
3.9
Das Gruppenprojekt (GP) ist Zeit- und Nervraubend. Die
Organistaion des GPˋs sollte besser geplant werden, d.h.
jeden Monat sollte ein GP stattfinden und die Gruppen-
aufteilung (-zusammenfindung) sollte erleichtert werden.

Die Betreung der Apollen ist in meinen Augen TOP. Hier
wird einem sehr schnell geholfen. Bei einigen Dozenten
muss ich leider abstriche machen, da hier manchmal
nach guter Laune bewetet wird. Das ist aber die Minderheit.

Letztendlich würde ich jedem Apollon empfehlen. Nach
meinem Abschluss der B.A. Gesundheitsökonomie, möchte
ich mich gleich zum Master anmelden.
Bewertung lesen
Sinan
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 14.11.2018

Zeitintensiv, flexibel

Jonathan, 14.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.3
Das Fernstudium Bachelor Gesundheitsökonomie stellt mich eine gute Möglichkeit dar mich nach der Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen weiter zu bilden. Das Studienmaterial erfordert einen hohen Grad an Selbstdisziplin, was mir anfangs schwer viel. Nun fahre ich zum Lernen häufig an die örtliche Universitätsbibliothek, was das ganze sehr effektiv macht. Die Seminare sind gut gestaltet und die Zeiteinteilung kann flexibel eingerichtet werden.
Bewertung lesen
Jonathan
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 14.11.2018

Über den Tellerrand schauen.

Daniela, 11.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.3
Über den Tellerrand schauen wollen vs Nahe an der Verzweiflung....
Das Studium bietet einem Einblicke in verschiedene interessante Fachrichtungen.Man ist ganz erstaunt wieviel man davon bereits im Alltag umsetzen kann.Zum Beispiel versteht man den Wirtschaftsteil in den Nachrichten besser dank VWL (-; Man merkt die persönliche Entwicklung.
Jedoch ist man auch oft am Ende und würde die Hefte am liebsten ins Eck schleudern.Das ist ein Gefühl aus Verzweiflung,Wut und Erschöpfung...Jaja Selbstdisziplin ist eben nicht einfach und will gelernt sein.
Bewertung lesen
Daniela
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 11.11.2018

Mehr als zufrieden und glücklich!

Tracy, 10.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.9
Wie der Titel oben schon andeutet - ich bin der festen Überzeugung, die richtige Fernhochschule für mich persönlich und auch für meinen Fernstudiengang gewählt zu haben. Die Betreuung durch den Studienservice, Tutoren etc. ist super. Da verzeiht man einem Tutor, wenn er mal 2 1/2 Tage für eine Antwort benötigt, was aber eher selten der Fall ist. Mit dem Online Campus, der wohl am ehesten kritisiert wird, komme ich persönlich auch super klar. Man hat ein Heft dazu und der Campus wird einem im ersten Seminar auch vorgestellt und die wichtigsten Klicks geteilt. Auch sehr wichtig sind natürlich die Studienhefte, die schön erklärt und mit Beispielen ausgeschmückt sind. Entdeckt man einen Fehler, meldet man diesen und er wird sehr schnell für alle online sichtbar eingestellt. Der Preis ist für mich auch angemessen. Ich kenne teurere Fernhochschulen. Sicher habe ich noch ganz vieles vergessen, was man ebenfalls erwähnen müsste, aber die ersten punkte, die mir einfielen, habe ich angesprochen.
Ich empfehle die APOLLON auf jeden Fall weiter!
Bewertung lesen
Tracy
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 10.11.2018

Studium ist Weiterentwicklung, nicht nur lernen

Christina, 09.11.2018
Gesundheitsökonomie (B.A.)
4.6
Sich selbst zu motivieren ist eine große Herausforderung für ein Fernstudium. Aber danke der ausführlichen und verständlich geschriebenen Studienhefte wird lernen zum Kinderspiel an der APOLLON Hochschule. Durch das Studium lerne ich nicht nur wichtige Inhalte, die mit persönlich für meinen Beruf weiterhelfen, sondern durch drn Austausch mit anderen Studenten, die Leistungen die erbracht werden müssen und die Fähigkeit Job, Studium und Berufsleben unter einen Hut zu bringen, entwickel ich mich von Semester zu Semester persönlich weiter.
Bewertung lesen
Christina
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 09.11.2018