Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Gesundheits- und Sozialwirtschaft" beim Anbieter "Hochschule Koblenz" dauert insgesamt 30 Monate und wird mit einem Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen. Bisher haben 8 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.1 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Preis-/Leistung und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 88% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
30 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Letzte Bewertungen

Anna , 27.03.2019 - Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
Kerstin , 20.09.2018 - Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
Karin , 19.09.2018 - Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
Bettina , 19.09.2018 - Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
Maren , 19.09.2018 - Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)

Alternative Studiengänge

Gesundheitsmanagement (online)
WINGS-Fernstudium
Master of Business Administration (MBA)
Infoprofil
Clinical Research Management
IUBH Fernstudium
Master of Business Administration (MBA)
Infoprofil
Finance
ELG E-Learning Group, FH Burgenland
Master of Business Administration (MBA)
Infoprofil
Ethik in der Gesundheitswirtschaft
APOLLON Hochschule
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.6
  • Studienmaterial
    4.3
  • Betreuung
    3.9
  • Online Campus
    3.4
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    3.6
  • Flexibilität
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Lebenslanges Lernen

Anna, 27.03.2019
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
3.8
Mein Lernen hat sich fortgesetzt.
Meine Erfahrungen, mein Wissen konnte eingebunden werden.
Die DozentInnen sind alle am neuesten Stand.
Sie forschen und publizieren permanent selber.
Meist sind die Skripte, die man erhält, praxisorientiert ausgewählt und aussagekräftig.
Bewertung lesen
Anna
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.03.2019

Wenig ansprechend

Kerstin, 20.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
3.5
Für Menschen mit Behinderung sind die Wege zu weit, insgesamt nicht wirklich barrierefrei. Die Präsenzwochen sind schlecht organisiert, ständig müssen die Räume gewechselt werden. Die Lerninhalte sind bis auf ein Modul - das wirklich Input hat - so ok. Ich habe schon online in Wiesbaden studiert, was deutlich besser war als an der HS Koblenz. Ich habe hier nicht den Eindruck, viel zu lernen :-( Und die Mensa mit ihrem vielen Verpackungsmüll und ihren bearbeiteten Lebensmitteln gehört nicht mehr in dieses Jahrhundert. Ich mache das Studium jetzt fertig, weil ich den Master haben möchte, aber ich konnte keine innere Bindung an die HS ebtwickeln.
Bewertung lesen
Kerstin
Alter 46-50
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 20.09.2018

Flexibilität in hohem Maße

Karin, 19.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
4.5
Durch freie Zeiteinteilung lässt sich ein Fernstudium ideal mit Familie und Beruf kombinieren. Besonders gut hat mir persönlich gefallen, dass die Reihenfolge der Module frei gewählt werden konnte. So war es möglich je nach Lerntempo langsamer oder schneller zu arbeiten. Bei Bedarf konnten auch zwei Semester gleichzeitig absolviert werden. Dies war auch bei den meisten Präsenzmodulen der Fall. Neue Perspektiven kann das Praxissemester eröffnen, wenn man selbst bereit ist eine externe Praxiserfahrung zu sammeln. Einmal in einem gesicherten Rahmen über den eigenen Tellerrand hinausschauen, eröffnet neue Denkweisen und erweitert den persönlichen Horizont. Dozenten gaben (bis auf einzelne Ausnahmen) schnelle und kompetente Rückmeldungen. Es bestand die Möglichkeit mit den jeweiligen Dozenten persönlich, telefonische oder über einen Chat Rücksprache zu halten. Mit den meisten Dozenten konnte man angeregt und auf Augenhöhe diskutieren. Konnte eine Frage vom Dozenten nicht beantwortet werden, so bestanden immer die Bemühungen dies bei nächster Gelegenheit nachzuholen. Die Studienmaterialien waren von guter Qualität sind aber nicht immer die aktuellsten gewesen. Von einigen Dozenten ist erwartet worden, dass die von Studenten benutzte Literatur nicht älter als zehn Jahre ist, dann sollte dies auch von den Dozenten berücksichtig werden. Die Korrekturen der Aufgaben erfolgte in einem Zeitraum von sechs bis acht Wochen. Eine angemessene Zeit für die Anzahl und den Umfang der eingereichten Aufgaben. Die Beratungen von der HS-Koblenz sind immer hilfreich und nützlich gewesen. Kritik wurde stets auf fachlich hohem Niveau abgegeben. Die technischen Möglichkeiten auf der Lernplattform Olat werden nicht in dem Umfang genutzt, wie es möglich währe. Dies kann auf jeden Fall verbessert werden. Wünschenswert ist auch, wenn Vorlesungen (die in den Präsenzstudiengängen aufgenommen wurden) auf Olat eingestellt würden.
Bewertung lesen
Karin
Alter 51-55
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 19.09.2018

Hochschule Koblenz Studiengang Frühpäd

Bettina, 19.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
4.4
Als Studierende aus dem Ausland habe ich nur positive Erfahrungen gemacht. Studiensgangbetreuer und Dozenten sind sehr kompetent und immer freundlich und bemüht. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre. Tolle Zusatzangebote welche versucht werden in das Studium zu integrieren. Ich würde jederzeit wieder diesen Studiengang an dieser Hochschule besuchen und auch immer wieder weiterempfehlen. Studium nebst Berufstätigkeit wird hier ermöglicht! Es besteht immer ein großes Verständnis für diese Doppelbelastung
Bewertung lesen
Bettina
Alter 36-40
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 19.09.2018

Sehr gute Einführung, tolle Vernetzung

Maren, 19.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
4.7
Die Einführungstage waren sehr gut. Super Dozenten, sehr Familien freundlich und sehr fortschrittlich.
Die Unterlagen, die man erhält sind sehr übersichtlich, gut zu verstehen und ausreichend Platz für Notizen ist vorhanden. Ich würde mich jederzeit wieder für diese Hochschule entscheiden.
Bewertung lesen
Maren
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 19.09.2018

Weg des Studiums: Sowohl lehrreich wie steinig

Anonym, 19.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
4.0
Zu Beginn des nun dritten Semesters mag es etwaig ein wenig verfrüht, das Online-Studium Soziale Arbeit umfassend zu bewerten, abgesehen davon, dass noch eine Vielzahl an Modulen zu bewältigen sind, die nun in diese Aussage/Bewertung nicht mit einfliessen.
Dennoch sei bereits jetzt erwähnt, dass sich sowohl durchweg positive, als auch durchweg negative Erfahrungen bezüglich des Online-Studiums ergeben haben. Durchweg positiv bezogen beispielsweise auf diejenigen Module, die seitens der lehrenden Professorinnen und Professoren sehr gut betreut werden und im Vorfeld inhaltlich bestens vorbereitet sind. Fragen werden zügig beantwortet, Rückmledungen zu Prüfungsergebnissen sind umfassend nachvollziehbar und transparent gestaltet.
Hingegen durchweg negativ bezogen beispielsweise auf diejenigen Module, die seitens der Studierenden ohne wirkliche Betreuung seitens der lehrenden Professoren absolviert werden müssen, was sowohl qualitative als auch quantitative Einschränkungen mit sich bringt. Fragen werden kaum oder gar nicht beantwortet, Rückmeldungen zu Bewertungen werden nur nach auf mehrmalige Nachfrage hin geäußert, Bewertungskriterien und Notenvergabe erscheinen ohne wirklichen Maßstab und insgesamt fragwürdig, insbesondere im Vergleich zu weiteren Kommilitoninnen und Kommilitonen.
Hervorzuheben sind allerdings die Materialien, die den Studierenden seitens der jeweiligen Professorinnen und Professoren zur Verfügung gestellt werden. Diese sind durchweg umfangreich, inhaltlich aktuell und gut lesbar. Modulrelevante Inhalte werden somit leichtgängig vermittelt, das Aufnehmen und Aneignen neuen Wissens macht somit Spaß und ist von langfristiger Nachhaltigkeit.
Bewertung lesen
Anonym
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 19.09.2018

Gute Möglichkeit

Anne, 19.09.2018
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
3.4
Das Studium der Frühpädagogik für Erzieherinnen mit Berufserfahrung stellt eine Das Das Studium stellt eine sehr gute Möglichkeit zur Akademisierung dar.
Als Fernstudium erlebe ich es noch nicht, zuviel Präsenzzeiten dafür keinerlei Online-Angebote.
Gleich zu Beginne sollte viel Zeit für das wissenschaftliche Arbeiten ähnlich eines Tutoriums verwendet werden. Fast alle Zusatz-Angebote, die es an der HS diesbezüglich gibt, lassen sich aufgrund der Präsenzzeiten bzw. der Distanz zum Wohnort nicht wahrnehmen. Das ist nicht sehr klug geregelt.
Der Bestand der Bibliothek ist sehr veraltet. Selbst manche Studienbücher sind das. Warum? Hier braucht es dringend Verbesserungen.
Bewertung lesen
Anne
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 19.09.2018

Großer Erfahrungsaustausch mit anderen Studierenden

Nicole, 08.12.2017
Gesundheits- und Sozialwirtschaft (MBA)
4.8
Großer Erfahrungsaustausch mit anderen Studierenden
Viel Kompetenz dadurch bei den Präsenzterminen, die häufiger sein könnten.
Die Dozentin sollten ein mehr Rücksicht auf die Studierenden nehmen, die oft auch schon Familie haben und gleichzeitig auch Arbeiten gehen.
Bewertung lesen
Nicole
Alter 46-50
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 08.12.2017