Toller Überblick mit Praxisbezug!

,
Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz (Zertifikat)
4.8

Ich habe diesen Fachanwaltslehrgang sehr gut gefunden: Das Lerntempo kann man selbst bestimmen, die Fristen für die 12 Lernkontrollaufgaben, die man vor Anmeldung zur Prüfung (3x5-Stundenklausuren) absolvieren muss, sind flexibel. Die Korrekturen - sowohl der Lernkontrollaufgaben, als auch der drei Abschlussklausuren - waren sehr genau. Kontakt zum Lehrpersonal (zunächst eine Fachbetreuerin, dann ein Fachbetreuer) wird per Intranet und/oder e-mail gehalten; beide antworten stets zügig (1 bis 2 Tage nach Anfrage, da es jeweils auch anwaltlich stark aktive Fachanwälte waren). Die Lehrmaterialien waren auf neuestem Stand. - Ein Wermutstropfen - aber wie bei jedem Fernstudium: Man kennt die Kolleg/inn/en eben nur über Online-Kontakt; die einzige Präsenzveranstaltung sind die drei Klausuren (an drei Tagen hintereinander und Ort der - eingeschränkten - Wahl, i. d. R. Hagen und große Unistädte). Insgesamt empfehlenswert!

  • Schnelle Korrekturen, flexibler zeitlicher Ablauf (streckbar über mehrere Jahre)
  • Gar keine Präsenzlehrveranstaltungen, aber o.k.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Wolfgang
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 06.04.2017
Wolfgang
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 06.04.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Mira , 28.12.2017 - Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz (Zertifikat)
Dominik , 20.07.2017 - Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz (Zertifikat)