COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.8
  • Studienmaterial
    4.6
  • Betreuung
    4.9
  • Online Campus
    4.5
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.8
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.8

In dieses Ranking fließen 19 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 51 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 8
  • 11
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 10 von 13

Die Betreuung ist hervorragend, das Material gut

Herta, 01.06.2015
Heilpraktiker (Zertifikat)
Bericht archiviert
Beratung und Service sind sehr gut, Fragen werden zeitnah und freundlich beantwortet.
Das Studienmaterial hatte ich mir besser vorgestellt, aber in Kombination mit einem guten Lehrbuch durchaus akzeptabel.
Die Korrektur der Einsendeaufgaben verläuft zügig.
Geärgert habe ich mich, dass die Präsenzveranstaltungen nicht mehr wohnortnah, sondern zentral in Köln durchgeführt werden, das kostet mich Zeit und Geld.
Insgesamt gefällt mir das Fernstudium gut, fände es aber durchaus sinnvoll, wenn noch mehr Präsenzveranstaltungen (vor allem wohnortnah) stattfänden.
Bewertung lesen
Herta
Alter 51-55
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 01.06.2015

Professionelles, flexibles, individuelles HP Studium

J., 01.06.2015
Heilpraktiker (Zertifikat)
Bericht archiviert
Mir macht es Spaß sich mit dem Lehrmaterial auseinander zu setzen und bis ins Detail Informationen über Physiologie, Pathologie und Krankheitsverläufe und somit viele differenzierte Einblicke in den menschl. Körper zu erhalten. Auf dem Online Campus kann man sich mit anderen Studenten austauschen oder zu Lerngruppen zusammen schließen. Meine persönliche Tutorin war bisher immer gut erreichbar und beantwortete Fragen innerhalb kürzester Zeit meist per Mail. Das Programm ist letztes Jahr überarbeitet worden, dadurch aktuell und bietet zusätzlich Webinare zu den einzelnen Themengebieten an. Ich hatte zwar bisher nur einen Präsenztag, aber dieser verlief sehr zufiedenstellend, da wir in einer kleinen Runde ausführlich üben konnten und intensiv diagnostische Verfahren erlernten. Ich bin sehr zufrieden und kann das Programm der ALH mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Bewertung lesen
J.
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 01.06.2015

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Dayna, 01.06.2015
Heilpraktiker (Zertifikat)
Bericht archiviert
Studienunterlagen sind perfekt vorbereitet, sehr gute Hinweise zu weiterführender Literatur.
Kompetente und freundliche Beratung bzw. Hilfestellung bei sämtlichen Fragen.

Einsendeaufgaben werden schnell bearbeitet und ggf. mit genaueren Hinweisen und Ratschlägen korrigiert.

Ich würde jederzeit wieder die AHL wählen.
Bewertung lesen
Dayna
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 01.06.2015

Fernstudium Heilpraktiker

Dana Möbius-Lüke, 11.08.2013
Heilpraktiker (Zertifikat)
Bericht archiviert

Durch langjährige Berufserfahrung in schulmedizinischen Themenbereichen war ich oft irritiert von den Angaben und Beschreibungen in den Studienbriefen. Bei Nachfragen an Fachärzte reagierten auch diese mit Unverständnis zu den Erklärungen. Ich hatte mich auf ein Studium naturheilkundlicher Aspekte gefreut, allerdings begegnete mir überwiegend eine Auseinandersetzung mit der Pathologie und Krankheitsszenarien, die bis ins kleinste Detail aufgesplittet wurden. Ich wollte mit diesem Fernstudium Heilpraktiker werden und nicht Arzt. Der Praxisteil hat mich dann völlig von diesem Weg abgebracht. Der Dozent, bei welchem die Seminare stattfanden, konnte einfache schulmedizinische Fragen nicht immer beantworten (was ich vorausgesetzt hatte, in der Annahme, dass er als Dozent der ALH mit dem Lehrinhalt vertraut ist). Seine Aussage, dass man die höchste Daseinsform erreicht hat, wenn man in Liechtenstein wiedergeboren wird, machte mich fassungslos - ebenso fassungslos, wie seine Behandlungsarten. Ich hatte den Eindruck, es gehe nur darum Klientel mit gefülltem Geldbeutel zu gewinnen und zu behandeln. Mit natürlichen Heilmethoden hatte das für mich absolut nichts zu tun.

Zufrieden war ich mit der Korrektur der Einsendeaufgaben und auch die Dauer, bis man die Korrekturen zurück erhielt, war in Ordnung.
Für Fragen war telefonisch nur sehr selten jemand erreichbar.

Insgesamt: für mich kein zufriedenstellendes Fernstudium, was dazu geführt hat, dass ich einen anderen Weg eingeschlagen habe anstatt als Heilpraktiker tätig zu werden.
Von daher war die finanzielle, wie auch zeitliche Investition eine verlorene Ausgabe.

Bewertung lesen
Dana Möbius-Lüke
Alter 36-40
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Geschrieben am 11.08.2013
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2020