Sicherheit im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Sicherheit

20 Lehrgänge im Bereich Sicherheit

Seite 1 von 2
Info Icon
Seite 1 von 2
Kurzprofil

Sicherheit im Überblick

Das Thema Sicherheit gewinnt heute durch steigende Kriminalitätsraten zunehmend an Bedeutung. Ob als Detektiv, als Sicherheitsfachkraft bei Großveranstaltungen oder im Personenschutz: Überall dort ist kompetentes Fachpersonal gefragt. Ein Fernstudium in der Fachrichtung Sicherheit bietet Dir die Möglichkeit einer qualifizierten Weiterbildung.

Für wen sind Kurse im Bereich Sicherheit geeignet?

Meist richtet sich das Angebot der Lehrgänge an Personen, die bereits in diesem Bereich tätig sind. Darunter fallen beispielsweise Kaufhaus- und Privatdetektive sowie Leibwächter. Die Inhalte variieren je nach Lehrgang. Der Fernstudiengang „Kriminologie“  ist theoretisch aufgebautund forscht nach den Ursachen von Straftaten. Das Seminar „Schutz- und Sicherheitskraft“ ist dagegen praxisorientiert. Du lernst, wie Du in Notfällen reagierst und technische Hilfsmittel richtig einsetzt. Wesentlicher Bestandteil aller Kurse der Fachrichtung ist die Vermittlung von rechtlichen Grundlagen. 

Welche Vorteile und Perspektiven bieten Kurse im Bereich Sicherheit?

Die Fähigkeit, im richtigen Moment schnell und angemessen reagieren zu können, ist für Fachkräfte im Bereich Sicherheit von größter Bedeutung. Eine Fortbildung vermittelt Dir sowohl das nötige Fachwissen, Gelassenheit, als auch praktische Techniken, die Du im Berufsleben sinnvoll nutzen kannst. Da gerade für Detektive und Privatermittler keine gesetzlich geregelte Ausbildung existiert, ist eine fundierte Weiterbildung eine ideale Alternative. Wer in der Wachbranche tätig ist, hat zudem die Möglichkeit, eine Fortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit zu absolvieren.