Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Hunde­ver­haltens­berater" beim Anbieter "ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 2.880 €¹. Bisher haben 29 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.7 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Flexibilität und Studienmaterial wurden dabei besonders gut bewertet. 97% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
2.880 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Hekla , 27.10.2022 - Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
Susan , 19.10.2022 - Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
Nina , 06.09.2022 - Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
Elena , 29.08.2022 - Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
Susanne , 28.08.2022 - Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Hundeverhaltensberater
ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining
Zertifikat
Hundetrainer
ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining
Zertifikat
Umgang mit Hunden
Laudius
Zertifikat
Assistenzhundetrainer
ATN – Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    4.6
  • Online Campus
    4.4
  • Seminare
    4.2
  • Preis-/Leistung
    4.6
  • Digitales Lernen
    4.7
  • Flexibilität
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.7

Bewertungen filtern

  • 9
  • 19
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 8

Kompetentes Fachwissen

Hekla, 27.10.2022
Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
4.1
Tolle Plattform mit endlosen Weiterbildungsmöglichkeiten, man kann garnicht genug kriegen, für "Lerneinsteiger" muss man erstmal wieder zur Disziplin finden um regelmässig zu lernen, aber dann ist es vom grossen Vorteil das man seine Zeit selbst einteilen kann. Tolle Tutoren die wirklich immer versuchen soviel facettenreiche Abwechslung reinzubringen, toll! Wissenschaftlich fundiertes wissen und immer wieder Erneuerungen und Ausbesserungen in den Skripten.
Bewertung lesen
Hekla
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 27.10.2022

Tolles Studium

Susan, 19.10.2022
Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
4.3
Die Inhalte sind toll und spannend, das Tutorensystem gefällt mir gut, auch dass es ab und an abends kleine Treffen gibt. Dass es öfter aktuelle Artikel online gibt, finde ich auch gut.
Wo ich noch Schwierigkeiten habe, ist die online Plattform. Prinzipiell finde ich das online Lernen und webinare super, da man sehr flexibel ist. Aber die Plattform ist manchmal etwas schwierig zu bedienen, z.B. die Tatsache, dass man übers ATN Login zu Atmentis muss, um da aktuelle scripts zu finden. Ich hatte anfangs immer direkt mich über Atmentis eingeloggt und da dann keine neuen scripte mehr gefunden.
Bewertung lesen
Susan
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 19.10.2022

Umfangreich, komplex, wissenschaftlich fundiert

Nina, 06.09.2022
Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
4.4
Nach 2 Jahren des intensiven Lesens und Lernens, hatte ich das große Bedürfnis mir mehr praxisorientiertes Wissen anzueignen. Die theoretische Prüfung war geschafft, aber ich fühlte mich mit dem Wissen erst mal allein gelassen und nicht gut vorbereitet für eine Selbständigkeit in der Verhaltensberatung. Es braucht unbedingt ein Konzept, wie man das Arbeiten mit dem Wissen anwendet in der Praxis und wie man all die Informationen ordnet. -Ein Leitfaden wenn man so will. Ähnlich wie in der Ausbildung des Hundetrainers (die meiner Meinung nach bisher sehr viel engangierter unterstützt wurden) Ich empfinde es nach wie vor nicht leicht, und beschloss somit noch 2 weitere Ausbildungsjahre dranzuhängen, und besuche zur Zeit alle Hundetrainer Seminare bei der ATN. Um das gesammelte Wissen aus 4 Jahren und den unzähligen Zoom Abenden (die eine große Bereicherung sind für mich) bald in eine funktionierende, solide Selbständigkeit zu führen. Sicher werde ich auch darüber hinaus immer den fachlichen Austausch bei der ATN suchen. Die Community und alle Dozenten sind goldwert! Weiter so!
Bewertung lesen
Nina
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Variante
Geschrieben am 06.09.2022

Das richtige Fernstudium für Tierbegeisterte

Elena, 29.08.2022
Hunde­ver­haltens­berater (Zertifikat)
4.9
Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, die Ausbildung zur Hundeverhaltensberaterin an der ATN zu machen und wurde schließlich von der professionellen Aufbereitung der Lerninhalte, den kompetenten Dozenten und vielfältigen Seminarangebot überzeugt. Besonders der breitgefächerte Aufbau, - angefangen bei der Ethologie, über Herkunft und Entwicklung des Hundes, Ausdrucksverhalten, bis hin zu dem praktischen Aufbau einer Trainingsstunde, gefällt mir dabei. Mit diesem Fernstudium wird einem zweifelsfrei das nötige Fachwissen vermittelt, um später kompetent in Beruf tätig sein zu können. Daher kann ich die ATN nur allen Menschen weiterempfehlen, die Tiere faszinieren und gerne die mit ihnen arbeiten möchten. Ich selbst werde dem Studium jedenfalls treu bleiben und spiele schon mit dem Gedanken weitere Kurse zu belegen.
Bewertung lesen
Elena
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Variante
Geschrieben am 29.08.2022
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2022