Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie" beim Anbieter "OTL Akademie - Online Trainer Lizenz" dauert insgesamt 1 Monat und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.347 €¹. Bisher haben 4 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 4.4 Sternen. Die Kategorien Studienmaterial, Online Campus und Digitales Lernen wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Selbststudium

Dauer
1 Monat
Studienbeginn
Jederzeit
Gesamtkosten
1.347 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studieninhalte
Offizielle Homepage der Fernschule
www.hygienebeauftragter-online.de

Letzte Bewertungen

Sandra , 07.08.2021 - Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
Tobias , 14.04.2021 - Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
Mirko , 13.04.2021 - Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
Dennis , 24.03.2021 - Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Lebensmittelhygiene in der Kita
Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
Zertifikat
Fachkundenachweis: Hygiene und Infektionsschutz
Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
Zertifikat
Sterilisation / Einführung in die Sterilisation
Fachschule für Hygienetechnik / Desinfektionsschule Mainz
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    4.8
  • Betreuung
    4.3
  • Online Campus
    4.8
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.3
  • Digitales Lernen
    4.5
  • Flexibilität
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.4

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Einseitige Schulung

Sandra, 07.08.2021
Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
3.6
Da die Schulung darauf ausgelegt ist, sich Lernvideos anzusehen und diese im zugehörigen Skript nachzuarbeiten, gestaltet sich diese Schulung recht einseitig. Einen direkten Kontakt zu Lehrkräften gibt es nicht, lediglich ein Sprecher der mittels Aufzeichnungen die einzelnen Lerninhalte erklärt und/oder moderiert. Der gesprochene Text wirkt abgelesen, daher ist die Kompetenz der Person nicht bewertbar. Die Qualität und Aktualität der Studienmaterialien ist sehr gut und strukturiert aufgebaut. Da es sich hauptsächlich um belegbare Studien handelt, ist der Großteil an Informationen gleichbleibend aktuell. Positiv ist des Zusatzmodul zur Pandemiebetrachtung hinsichtlich Covid 19. Es handelt sich hier lediglich um einen Online-Kurs zum Selbstlernen, daher wird keine Einsendung von Aufgaben verlangt. Der Teilnehmer "hangelt" sich selbstständig von Modul zu Modul, welches jeweils durch Beantwortung von fünf Fragen abgeschlossen wird und so zur Freischaltung des nächsten Moduls führt. Wird eine Frage falsch beantwortet, kann diese mehrfach ohne Auswirkung auf das Ergebnis wiederholt werden. Somit ist ein richtiges Ergebnis von 100% leicht zu schaffen. Dieses System macht es zwar für den Kursteilnehmer einfach, einen guten Abschluss zu erhalten, eine Aussage über einen wirklich erzielten Lernerfolg und die damit erreichte Berechtigung sich wirklich "Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie" nennen zu dürfen kann aber nicht getroffen werden. Zusammenfassend ist der Kurs interessant und lehrreich für alle, die diesen Kurs wirklich ernst nehmen.
Bewertung lesen
Sandra
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 07.08.2021

Viel Wissen sehr gut verpackt

Tobias, 14.04.2021
Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
4.8
Ich habe viele neue Dinge in Bezug auf Hygiene gelernt und konnte diese bereits gut in das Berufsleben integrieren. Sehr gut sind auch die Videos zu den einzelnen Lektionen, die das zu erlernende Wissen in komprimierter Form zusammenfassen. Sie helfen beim Verstehen der einzelnen Inhalte der Lektion.
Die lektionsfreischaltenden Tests sind gut angelegt, sollten sich aber auch auf vorhergehende Lektionen beziehen und verknüpfen, damit das erlernte Wissen noch vertieft und gefestigt werden kann.
Bewertung lesen
Tobias
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 14.04.2021

Sehr gute Struktur

Mirko, 13.04.2021
Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
4.5
Durch die freie Zeiteinteilung in Verbindung mit den Onlinesequenzen und dem begleitenden Studienhanbuch sehr gut steuerbare Weiterbildung. Die Inhalte sind strukturiert, leicht nachvollziehbar und können in die praktischen Umsetzung sofort integriert werden.
Bewertung lesen
Mirko
Alter 46-50
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 13.04.2021

Perfekter Kurs neben dem Beruf

Dennis, 24.03.2021
Hygienebeauftragter in der Lebensmittelindustrie (Zertifikat)
4.6
Ein sehr gut gelungener Kurs, der sich super während einer Homeoffice-Phase und ganz individuell während der Arbeitszeit vor Ort bewältigen lässt.
Die Videos sind sehr informativ. Die Abschlussfragen nach jedem Modul sind nicht allzu schwer und lassen sich anhand des Videos und des Skripts problemlos lösen.
Ich kann dieses Modul jedem Empfehlen.
Bewertung lesen
Dennis
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 24.03.2021
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021