Immobilienfachwirt (IHK)

7
Bewertungen
(davon keine im Rating)

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Immobilienfachwirt" beim Anbieter "EBZ Akademie" dauert insgesamt 18 Monate und wird mit einem IHK-Abschluss abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 3.150 €. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (2 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
18 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
3.150 €
Abschluss
IHK-Abschluss
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum
Immobilienfachwirt Fernstudium

Ihr Immobilienfachwirt Fernstudium ermöglicht Ihnen interessante Karriereperspektiven in der Immobilienwirtschaft. Als Immobilienfachwirt sind Sie ein wichtiger Ansprechpartner in Sachen Planung, Verwaltung und Bewirtschaftung von Immobilien. Sie wissen, was wirtschaftliche Nachhaltigkeit in diesem Bereich bedeutet und wie sich der Wert von Gebäuden langfristig vergrößern lässt.

Alternative Studiengänge

Immobilienfachwirt
sgd
IHK-Abschluss
Immobilienfachwirt
karriere tutor GmbH
IHK-Abschluss
Immobilienfachwirt
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
IHK-Abschluss
Immobilienfachwirt
Fernakademie für Erwachsenenbildung
IHK-Abschluss

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Weiterempfehlung mit gutem Gewissen

Carina, 22.12.2015
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Ich habe mich für meinen Immobilienfachwirt für das EBZ in Bochum entschieden, da ich hier bereits meine Ausbildung zur Immobilienkauffrau gemacht habe und deswegen mit den Räumlichkeiten und zum Teil auch den Dozenten vertraut war. Nach Abschluss des Fachwirtes muss ich sagen, dass ich es wieder tun würde. Das EBZ hat sich auf die Immobilienwirtschaft spezialisiert und das merkt man auch. Die Dozenten kommen zum Großteil aus der Praxis und konnte fast immer weiter helfen. Es gab nur einen Dozenten mit dem wir als Gruppe nicht zufrieden waren aber ansonsten konnte man nicht meckern. Die Bewertung der Einsendeaufgaben ging immer recht fix (Insgesamt 16 Stück), nur ein- oder zwei mal musste ich fast 8 Wochen warten (Prüfungsphase des vorangegangenen Lehrgangs). Die Studienbriefe sind gut aufgeteilt. Leider waren teilweise Änderungen von 2013 noch nicht eingepflegt aber bei einem kleinen Hinweis bekam man zusätzliche Arbeitsmaterialien. Ich denke, dass keines der Institute wirklich immer up-to-date ist. Von den Organisatoren des Kurses bekam man immer schnelle und ausreichende Hilfe.
Bewertung lesen
Carina
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 22.12.2015

Das Institut ist sehr gut!

Nico, 09.01.2015
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Ich habe viel in der Zeit gelernt und auch viele nette Leute kennen lernen dürfen.
Ich verbinde eine schöne Zeit mit dem Institut.
Die Kompetenz der Lehrkräfte war nicht immer positiv (wurde aber bereits angesprochen).
Die Rückmeldung der Einsendeaufgaben hat oftmals sehr lange gedauert.
Gerne wieder!
Bewertung lesen
Nico
Alter 26-30
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 09.01.2015

Hervorragende Dozenten!

David, 08.01.2015
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Ich war sehr zufrieden, die Dozenten sind wirklich aus der Praxis und nicht nur aus der staubigen Theorie. Die Räume sind gut und die Technik auch. Man wurde vor allem gut auf die Abschlussprüfungen vorbereitet und hier durch gezielte Vorbereitungswochen weiter gebracht. Alles in allem würde ich den Fernkurs sofort weiterempfehlen!
Bewertung lesen
David
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 08.01.2015

Unorganisiert

Sarah, 18.06.2014
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Berufsschule vorher deutlich besser organisiert. Wenn man vorher die Ausbildung zum Immobilienkaufmann gemacht hat, lernt man wenig dazu, da erst einmal die Teilnehmer ohne Vorkenntnisse auf den Wissenstand gebracht werden müssen. Unterrichtsmaterialien im Fernlehrgang deutlich strukturierter als im Präsenzlehrgang. Dozenten sind überwiegend kompetent, aber nicht wirklich kooperativ bei Fragen. Vorbereitung auf die IHK-Prüfung eher schlecht. Es wurden überwiegend Basics vermittelt und kein Thema wurde vertieft. Das war eigentlich der Gedanke bei dem Entschluss den Fachwirt zu machen. So sollten z.B. die Kenntnisse über einen Mietpreisspiegel vorausgesetzt werden können und nicht in einer 1 stündigen Debatte erörtert werden.
Bewertung lesen
Sarah
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.06.2014

Erstklassige Rundumbetreuung

Stefan, 06.06.2014
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Besser geht es nicht als am EBZ, die Betreuung ist super, die Dozenten haben eine Menge Erfahrung und der praxisbezug ist zu jeder Zeit gegeben. Das angebotene Lehrmaterial ist von hoher Qualität. Die unmitelbare Vorbereitung auf die Prüfungen verläuft auch super.
Bewertung lesen
Stefan
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 06.06.2014

Praxisnaher Lehrgang - zu empfehlen!

Michael, 05.06.2014
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert
Der Fernunterricht am EBZ in Bochum war ausgesprochen informativ und die Dozenten ausgesprochen kompetent und (größtenteils) praxisorientiert. Die Organisation von Prüfungen und der gesamte Ablauf lief einwandfrei, sodass der Lehrgang definitiv empfehlenswert ist...
Bewertung lesen
Michael
Alter 14-25
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 05.06.2014

Aus meiner Sicht ein optimaler Lehrgang

Anna, 19.09.2013
Immobilienfachwirt (IHK)
Bericht archiviert

Nach ausführlicher Recherche habe ich mich entschieden meinen Immobilienfachwirt bei der EBZ Akademie zu machen. Der Immobilienfachwirt wird von einigen Instituten als Fernlehrgang angeboten. Ich habe mich bewusst für einen Anbieter entschieden, der sich auf den Immobilienbereich spezialisiert hat, weil ich mir da mehr Fachwissen versprochen habe. Ich wurde nicht enttäuscht. Die Lehrkräfte in den Präsenzveranstaltungen kamen alle aus der Praxis und haben uns daher sehr viel Hintergrundwissen vermittelt. Die Studienunterlagen waren gemäß den Vorgaben der IHK aktuell und bei allen Fragen wurde mir immer schnell geholfen. Ich kann den Lehrgang und das Institut daher absolut jedem empfehlen.

Bewertung lesen
Anna
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 19.09.2013