Seit der Umstellung gewöhnungsbedürftig

,
Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
3.9

Am 01.01.2015 gab es eine Umstellung, so dass genau das wegfiel, was ich vorher sehr gut fand an der AKAD, nämlich die Möglichkeit auch deutschlandweit an Seminaren teilzunehmen. Inzwischen kann man zwar an mehreren Standorten in Deutschland die Klausuren schreiben, aber Labore und Seminare finden zum Großteil in Stuttgart statt, was für mich als Norddeutschen natürlich sehr ärgerlich ist.
Zwar wurde im Zuge der Umstellung das Onlineangebot (Onlinesminare, virtueller Campus) verbessert und auf einem guten Weg, aber leider noch nicht gut genug, um die Seminare vollständig zu ersetzen.
Insgesamt ist das Studium aber sehr gut gegliedert und die Unterstützung der Mitarbeiter ist auch zufriedenstellend.

  • Virtueller Campus
  • Labore und Seminare fast ausschließlich in Stuttgart
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    2.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    3.0
  • Flexibilität
    5.0
Tobias
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.08.2017
Tobias
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 17.08.2017

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Frank , 16.05.2019 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Marvin , 15.03.2019 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Jens , 13.12.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Kevin , 12.12.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)
Alexaneer , 09.01.2018 - Digital Engineering und Angewandte Informatik (B.Eng.)