Eine gute Schule mit Ihren Stärken und Schwächen!

,
Informatik (B.Sc.)
4.3

Ich studiere bereits seit 2 Jahren Berufsbegleitend Informatik (Vollzeit Arbeitstätig) und bereue meine Entscheidung für diese Uni in keinster weiße. Ja es ist vielleicht nicht alles so wie es nach außen scheint, aber es wird sich im großen ganzen sehr bemüht.
Die Printmedien könnten etwas häufiger aktualisiert werden. Die Korrekturzeiten werden zwar nicht immer ganz eingehalten, jedoch nur ganz selten. Hatte des öfteren auch wesentlich kürze Wartezeiten.
Was mich besonders an der WBH gereizt hatte, war die Flexibilität in den Modulen und Zeiten. Da muss man ein ausdrückliches Lob aussprechen. Das ist so wie ich es mir vorgestellt hatte.
Auch die Online-Module werden immer erweitert. Könnte zwar noch schneller gehen, aber lieber etwas langsamer und dafür mit mehr Inhalt.
Die externen Prüfungsstandorte sind quer durch Deutschland verteil. Einzig für ein paar Termine muss man zur Zentrale.
Wenn es so das nächste Jahr weitergeht, werde ich mit etwas Verspätung, mein Studium erfolgreich beenden können.

  • guter schneller Kontakt zu den meisten Dozenten, hohe Flexibilität in den Terminen
  • langsame Entwicklung und Änderungsmanagement
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    4.0
  • Flexibilität
    5.0
Sascha
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.03.2019
Sascha
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 27.03.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Guimatsia , 13.11.2018 - Informatik (B.Sc.)
Anja , 12.11.2018 - Informatik (B.Sc.)
Stefan , 02.11.2018 - Informatik (B.Sc.)
Mascha , 30.09.2018 - Informatik (B.Sc.)
Maximilian , 26.09.2018 - Informatik (B.Sc.)