Fernstudium Innenarchitektur

Das Fernstudium der Innenarchitektur eröffnet Ihnen Einblicke in die Welt der Raumgestaltung und Raumplanung. Während des Fernlehrgangs erfahren Sie, wie Sie kreative Raumkonzepte entwickeln und menschliche Wohnbedürfnisse erforschen. Sie schärfen Ihr Gefühl für verschiedene Lebensräume und Wohnwelten und erlernen Techniken der Visualisierung und Umsetzung zeitgemäßer Raumgestaltung.

Tipp der Redaktion

Laudius
Raumgestaltung und Innenarchitektur (Zertifikat)

Sie beschäftigen sich gerne damit, wie sich Räume perfekt gestalten lassen? Von der eigenen Wohnung bis hin zum ergonomisch organisierten Arbeitsplatz lassen Sie Ihrem gestalterischen Talent freien Lauf? Dann passt der Fernlehrgang “Raumgestaltung und Innenarchitektur” der Laudius Akademie für Fernstudien perfekt zu Ihnen.

In 12 Monaten erlernen Sie anhand von digitalen Lernheften das Handwerkszeug eines Einrichters, um Geschäftsräume für eine produktive Arbeitsatmosphäre einzurichten oder Privatwohnungen in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Neben theoretischen Grundlagen wie der Bau- und Kunstgeschichte oder der Farbenlehre vermittelt Ihnen der Fernlehrgang zusätzlich Kenntnisse zu Themen wie Konzeptentwicklung und Beleuchtung.

Neben einem Online Campus mit Vorlesefunktion erhalten Sie bei Laudius Zugriff auf eine umfangreiche Online Bibliothek mit über 100 digitalen Lehrbüchern. Ihre Abschlussprüfung absolvieren Sie bequem Zuhause.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Das Fernstudium der Innenarchitektur behandelt theoretische Grundlagen und vermittelt praktische Fertigkeiten. Probleme der Sicherheit, Dämmung, Energie- und Wasserversorgung sind ebenfalls wichtige Themen der Innenarchitektur. Die Fernkurse behandeln Fragestellungen aus Technik, Ökologie und Ökonomie. Sie lernen im Verlauf des Lehrgangs alle Phasen und Aspekte innenarchitektonischer Projekte kennen – vom Entwurf über die Planung bis hin zur Fertigstellung. Im Fokus des Innenarchitektur Lehrgangs stehen folgende Themen:

  • Raumgestaltung
  • Raumkonzept
  • Gestaltungslehre
  • Zeichnen und konstruktive Darstellungsverfahren
  • Haustechnik
  • Farbharmonie
  • Formensprache
  • Lichtverhältnisse
  • Materialwirkung
  • Stilgeschichte
  • Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen
  • Innenausbau
  • Wirtschafts- und Sanitärrume
  • Einrichtung und Ausstattung

Einen großen Anteil am Innenarchitektur Fernstudium nehmen die ästhetischen Fächer ein. Im folgenden Video berichtet Dir Studentin Anna, welche Module Dich erwarten:

Beliebteste Fernstudiengänge

Raumgestaltung / Innenarchitektur
sgd
Zertifikat
6 - 12 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung und Innenarchitektur
Laudius
Zertifikat
12 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung / Innenarchitektur
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
12 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung / Innenarchitektur
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
12 Monate
Raumgestaltung und Innenarchitektur
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
12 Monate

Ablauf & Abschluss

Das Fernstudium Innenarchitektur ist eine nicht-akademische Weiterbildung. Die Lehrgänge erstrecken sich bei einer wöchentlichen Lernzeit von 8 Stunden meist über eine Regelstudienzeit von 12 Monaten. Viele Fernhochschulen gewähren Ihnen allerdings eine kostenlose Überschreitung dieser Studienzeit von  bis zu 6 Monaten. So können Sie in Ihrem eigenen Tempo lernen. Beginnen können Sie Ihren Fernlehrgang zu jedem beliebigen Zeitpunkt.

Während des Studienverlaufs erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Studienhefte. Einige Fernschulen verfügen zudem über einen Online-Campus. Die Studienunterlagen bearbeiten Sie zu Hause im Selbststudium. Am Ende der einzelnen Lektionen finden sich meist kurze Aufgaben. Diese schicken Sie zur Korrektur an Ihren Fernlehrer, der Ihnen nach kurzer Zeit ein Feedback gibt. Neben dem Fernunterricht bieten manche Fernakademien wie die SGD oder das ILS obligatorische Workshops und Präsenzseminare an. Hierbei vertiefen Sie ausgewählte Themengebiete, erproben neue Methoden und tauschen sich mit Kommilitonen aus.

Am Ende der Fernkurse absolvieren Sie in der Regel eine Abschlussprüfung. Diese erfolgt entweder online oder in einem Studienzentrum Ihrer Fernakademie. Haben Sie diese Prüfung erfolgreich bestanden, verleiht Ihnen Ihr Studienanbieter ein institutsinternes Zertifikat, das Ihren fachlichen Kenntnisstand belegt.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Für ein Fernstudium der Innenarchitektur sollten Sie je nach Anbieter zwischen 600 € und 2.000 € einplanen. Weitere Kosten können bei der Anschaffung benötigter Arbeitsmaterialien und für die Fahrt zu den Präsenzseminaren anfallen. Bei manchen Fernkursen haben Sie die Möglichkeit, eine finanzielle Förderung in Form eines Bildungsgutscheins zu erhalten.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Das Fernstudium der Innenarchitektur ist zulassungsfrei und erfordert keine Vorkenntnisse. Sie müssen auch keine schulischen Voraussetzungen erfüllen. Teilnehmen kann also jeder, der sich für Raumgestaltung und Innenarchitektur interessiert.

Sind Sie für das Fernstudium geeignet?

Für das Fernstudium der Innenarchitektur sollten Sie Neugier für Lifestyle und Wohnideen mitbringen. Vorteilhaft ist ein gewisser Sinn für Ästhetik und räumliches Denkvermögen. Die nötigen grafischen und kreativen Herangehensweisen lernen Sie in den vorgesehenen Übungseinheiten, gleichermaßen wie adäquate Darstellungsformen. Sie sollten auch bereit sein, sich ein technisches Grundverständnis anzueignen. 

  • Analytische Fähigkeiten
    5/10
  • Technikverständnis
    5/10
  • Kulturelles Interesse
    7/10
  • Künstlerische Begabung
    7/10
  • Kreativität
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die Innenarchitektur ist ein reglementierter Beruf und bedarf eines akademischen Studiums sowie einer mehrjährigen Berufserfahrung. Die Berufsbezeichnung führen ausschließlich Mitglieder der Architektenkammer. Allein mit einem Fernstudium der Innenarchitektur können Sie also nicht als angestellter oder selbstständiger Innenarchitekt arbeiten. Allerdings können sich zum Beispiel Möbeldesigner oder Raumgestalter durch den Lehrgang zusätzliches Fachwissen aneignen und ihre Kompetenzen erweitern. Auch wenn Sie noch nicht in einem gestaltenden Beruf gearbeitet haben, bietet Ihnen ein Fernlehrgang berufliche Möglichkeiten. So können Sie nach Abschluss des Innenarchitektur Fernkurses zum Beispiel als selbstständiger Raumgestalter arbeiten oder Sie verwenden Ihre Fachkenntnisse, um Ihr eigenes Haus neu zu gestalten.

Angestellte Raumausstatter arbeiten zum Beispiel in Dekorationsabteilungen von Warenhäusern oder bei Handwerksbetrieben, die sich auf Raumausstattung spezialisiert haben. Hier verdienen sie im Durchschnitt etwa 1.500 € brutto im Monat. Möchten Sie sich nach dem Fernkurs selbstständig machen, hängt Ihr Einkommen unter anderem von Ihrem Renommee und Ihrer Auftragslage ab.

Pro

  1. Sie können jederzeit mit dem Fernkurs starten
  2. Innerhalb nur eines Jahres erwerben Sie umfassende Kenntnisse der Raumgestaltung und Innenarchitektur
  3. Sie können Ihr Hobby mit solidem Wissen untermauern
  4. Professionelle Möbel- und Einrichtungsberater, Dekorateure oder Schreiner können ihre Expertise mit diesem Lehrangebot kompakt erweitern

Contra

  1. Der Nachteil des Innenarchitektur Fernstudiums ergibt sich jedoch daraus, dass Sie keine Tätigkeit als professioneller Innenarchitekt anstreben können. Hierfür benötigen Sie einen akademischen Bachelor oder Master Abschluss.
  2. Streben Sie eine Anstellung als Innenarchitekt an, sollten Sie ein akademisches Studium der Architektur oder Innenarchitektur bevorzugen.

Aktuelle Bewertungen

Laura , 06.12.2019 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Vanessa , 16.11.2019 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Jessica , 26.06.2019 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Karin , 16.01.2019 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Amelie , 05.12.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Jasmine , 07.11.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Heike , 29.10.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Günther , 14.09.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Katrin , 11.08.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)
Maria , 10.07.2018 - Raumgestaltung / Innenarchitektur (Zertifikat)

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Innenarchitektur wurden von 59 Studenten wie folgt bewertet:

4.5
100% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Raumgestaltung / Innenarchitektur
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
Raumgestaltung / Innenarchitektur
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
Raumgestaltung und Innenarchitektur
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Seite 1 von 1
Laudius
Raumgestaltung und Innenarchitektur
Laudius
Zertifikat
12 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung

5 Fernstudiengänge

Raumgestaltung / Innenarchitektur
sgd
Zertifikat
6 - 12 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung und Innenarchitektur
Laudius
Zertifikat
12 Monate
4.6
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung / Innenarchitektur
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
12 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Raumgestaltung / Innenarchitektur
ILS - Institut für Lernsysteme
Zertifikat
12 Monate
Raumgestaltung und Innenarchitektur
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
12 Monate