Journalismus & Kommunikation im Fernstudium

Beliebte Fernstudiengänge im Bereich Journalismus & Kommunikation

47 Lehrgänge im Bereich Journalismus & Kommunikation

Seite 1 von 5
Info Icon
Seite 1 von 5
Kurzprofil

Journalismus & Kommunikation im Überblick

Medien sind die zentralen Informationsorgane unserer Gesellschaft. Ob klassische Zeitung oder Onlineredaktion: Der Markt wächst pausenlos und überall werden fähige Arbeitskräfte benötigt, die sowohl schreiben als auch kommunizieren können. Moderne Möglichkeiten wie eine Weiterbildung oder ein Fernstudium eröffnen Schreibbegeisterten den Weg, sich die nötigen Techniken und Fähigkeiten für die Bereiche Journalismus und Kommunikation anzueignen.

Welche Fachgebiete beinhaltet die Fachrichtung?

Journalismus und Kommunikation sind Teilgebiete der Medienstudiengänge. Praxis und Theorie liegen im Journalismus näher beieinander als in der Kommunikationswissenschaft. Journalisten lernen einerseits fundierte Schreibtechniken sowie Methoden zur effizienten Recherche. Kommunikationswissenschaftler untersuchen  verschiedenste Kommunikationsvorgänge wie Nachrichten oder Werbung auf sozialgesellschaftliche Fragen. 

Wie entwickelt sich die Branche?

Journalismus und Kommunikation sind wichtige Schaltstellen in der unübersichtlichen Informationsflut. Gerade in der wachsenden Internetbranche werden dringend Fachleute und Spezialisten gesucht. So wird der Beruf des Online Redakteurs immer beliebter. Kommunikationsprofis bieten sich z.B. im Marketing interessante Berufsperspektiven. 

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Im Multimedia Sektor wird sich in Zukunft viel bewegen. Die Bandbreite möglicher Einsatzgebiete für Dich ist sehr groß. Mit einer Weiterbildung, einem Studium oder Fernstudium in den Fachrichtungen Journalismus und Kommunikation kannst Du mit der fortschreitenden Entwicklung mithalten. Zudem lernst Du praktisches Wissen und Arbeitstechniken, die Deine Berufsperspektiven deutlich ausbauen.