Musikproduktion & -management im Fernstudium

29 Lehrgänge im Bereich Musikproduktion & -management

Seite 1 von 3
Info Icon
Seite 1 von 3
Kurzprofil

Musikproduktion und -management im Überblick

Die Musikbranche bietet Dir vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Du kannst als Toningenieur, Produzent, Komponist oder als Manager tätig werden. Die unterschiedlichen Berufsbilder erfordern hohe Kompetenz in den Fächern Musik, Technik und Management. Diese kannst Du Dir über ein Studium, eine Weiterbildung oder ein Fernstudium aneignen.

Welche Fachgebiete beinhaltet die Fachrichtung?

In der Fachrichtung Musikproduktion liegt der Fokus auf der technischen Umsetzung von Kompositionen und dem Aufnehmen und Produzieren von Musikstücken. Dafür benötigst Du Kenntnisse in Tonlehre, Akustik und der Stilistik von Musik. Die Fachrichtung Musikmanagement konzentriert sich eher auf die betriebswirtschaftliche Komponente der Musikwirtschaft. Hier gehören die Fächer Marketing, Vertrieb und Kostenwesen zum Studium oder der Weiterbildung.

Wie entwickelt sich die Branche?

Zwar schwächelt die Musikindustrie aufgrund der Herausforderungen des digitalen Marktes, Musikproduzenten und -manager sind jedoch weiterhin gefragt. Ohne sie lässt sich weder Musik produzieren noch vermarkten. Mit Deinem Fachwissen im Bereich Musikproduktion und Musikmanagement erkennst Du neue Talente und entwickelst Marketingkonzepte.

Warum sollte ich in diesem Bereich studieren?

Wenn Du Deiner Liebe zur Musik auch im Beruf nachgehen möchtest, ist eine Weiterbildung oder ein Fernstudium im Bereich Musikproduktion und -management ideal. Du erlernst praktische und handfeste Kenntnisse der Musikbranche, die Dich für einen stark umkämpften Wirtschaftszweig fit machen.