Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken" beim Anbieter "sgd" dauert insgesamt 7 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Bisher haben 4 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.1 Sternen. Die Kategorien Digitales Lernen, Betreuung und Seminare wurden dabei besonders gut bewertet. 50% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
7 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

Thomas , 22.03.2019 - IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
Klaus , 04.01.2019 - IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
Juergen , 03.01.2019 - IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
Marius , 28.09.2017 - IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
Fernstudium IT-Sicherheit

Im Fernstudium IT-Sicherheit erwerben Sie fundiertes Fachwissen auf einem der wichtigsten Gebiete der Informatik. Sie bilden sich zu einem gefragten Spezialisten in einer Branche weiter, in der gegenwärtig und auch in Zukunft ein großer Bedarf an qualifizierten Fachkräften besteht. In der IT-Sicherheit sorgen Sie mit einer speziell entwickelten Infrastruktur dafür, dass die wertvollen Daten kleiner und großer Unternehmen geschützt sind. Durch Ihren Abschluss eröffnen Sie sich spannende berufliche Perspektiven in einer vielseitigen und krisenfesten Wachstumsbranche.

Alternative Studiengänge

Information Security Manager
BCL Business Campus Lahn GmbH
Zertifikat
Technische Sicherheit
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Zertifikat
Applied Computer Systems
Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Zertifikat
Reverse Engineering
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Jetzt kostenlos testen

Sie wollen direkt mit dem Kurs durchstarten?

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang an und starten Ihren Fernkurs.

Kostenlos testen!
  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Kostenlos testen

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    3.8
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    2.3
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    2.5
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.1

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
Seite 1 von 1

Unterlagen sind veraltet

Thomas, 22.03.2019
IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
3.2
In den Unterlagen werden 2019 noch Betriebssysteme wie Windows 98 beschrieben. Die Inhalte sind anscheinend 2010 zum letzten Mal überarbeitet worden. Dies ist für ein Thema wie IT-Sicherheit nicht akzeptabel, da sich hier jeden Monat sehr viel ändert.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 51-55
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 22.03.2019

Leider etwas veraltetes Studienmaterial

Klaus, 04.01.2019
IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
3.7
Leider ist das Studienmaterial etwas veraltet, z.B. wird mit Windows Server 2003/2008 und Windows Viesta / Windows 7 Beispielen gearbeitet die teilweise von Microsoft schon lange nicht mehr gepflegt werden oder kurz vorm Ende stehen.
Hier sollte es schnellsten auf die aktuellen Softwarestandarts angepasst werden.
Bewertung lesen
Klaus
Alter 56-60
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 04.01.2019

Lehrgang entspricht nicht der Beschreibung

Juergen, 03.01.2019
IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
1.7
Lehrmittel und Stoff total veraltet. Für berufliche Zwecke überhaupt nicht zu gebrauchen. Jeder Azubi im 1. Lehrjahr weiß mehr über das Thema. Geht völlig an der Zeit vorbei. Sehr enttäuschend. Das reicht nicht einmal als Grundwissen aus um in diesem Berich tätig zu werden. Wenn man sich disqualifizieren will dann los.
Bewertung lesen
Juergen
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ja
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 03.01.2019

Sehr informativ, wenn auch nicht ganz aktuell

Marius, 28.09.2017
IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken (Zertifikat)
3.9
Ich habe den Lehrgang jetzt fertig und warte auf das Abschlussseminar, damit ich das Zertifikat bekomme. Das Abschlusszeugnis war heute bereits in der Post :)

Die Inhalte sind gut strukturiert und holen jeden Einsteiger ganz am Anfang der Materie ab. Teilweise sind die Materialien nicht mehr ganz up to date, da die Lernhefte wohl gegen Ende 2010 geschrieben wurden. Das tut der Qualität aber keinen Abbruch! Die meisten Inhalte sind nach wie vor aktuell!
Die Studienhefte werden dem Teilnehmer per Post zugesandt und sind als PDF-Download über das Online-Portal der SGD verfügbar. Unterstützt wird das Ganze durch einige CDs ,auf welchen sich Lernvideos befinden. Die CDs fand ich mehr oder weniger überflüssig, da die Inhalte ziemlich genau denen aus den Lernheften entsprechen. Dazu schläfert die Stimme des (gefühlt) 100-jährigen Erzählers einfach nur ein. Ich habe sie mir ab der 4. CD gar nicht mehr weiter angeschaut. Und ein 5 minütiges Video pro CD empfinde ich auch irgendwie als Verschwndung von Datenträgern.

Nach jedem Kursheft gibt es einen Fragebogen mit Einsendeaufgaben, welche mir der äußerst kompetente und freundliche Tutor Markus Sextro immer zeitnah korrigiert und wieder zugesendet hat. Dazu hat er die Aufgaben großzügig bewertet, wenn man beim Einsenden der Lösungen erklärt hat, warum man welche Lösung gewählt hat.
Die Einsendeaufgaben können entweder handschriftlich auf Papier gelöst und eingeschickt werden (vorfrankierte Umschläge lagen der ersten Materialsendung bei) oder - wie es sich für einen IT-Lehrgang gehört - online eingereicht werden.

Die Community auf dem Online-Campus war für diesen Kurs quasi nicht existent. Immer wenn ich rein geschaut habe, war ich der Einzige aus diesem Kurs. War für mich aber auch nicht weiter tragisch, da ich den zwischenmenschlichen Austausch nicht wirklich benötigt habe.

Der Kurs beginnt mit den Grundlagen des Internets - was ist das und wie funktioniert das überhaupt? und endet mit der Sicherheit von mobilen Endgeräten wie Smartphones, Laptops und Tablets.
Bewertung lesen
Marius
Alter 26-30
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 28.09.2017
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019