Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.5
  • Studienmaterial
    4.4
  • Betreuung
    4.5
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.4
  • Preis-/Leistung
    3.6
  • Digitales Lernen
    3.9
  • Flexibilität
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 27 Bewertungen gehen 22 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 2
  • 18
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 3 von 3

Vielseitiger Studiengang

Svenja, 13.12.2016
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
4.0
Der Studiengang ist sehr interessant. Die Inhalte sind spannend, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Leider sind einige Lernhefte veraltet und die Bearbeitung bzw. Korrektur der Einsendeaufgaben nimmt viel Zeit in Anspruch.
Zudem ist der Abschluss bzw. die Berufsbezeichnung nachdem Studiengang unklar, gerade da er noch relativ unbekannt ist.
Bewertung lesen
Svenja
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.12.2016

Klar strukturiertes Fernstudium mit "Nähe"

Mirjam, 13.12.2016
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
5.0
Mit Hilfe der Studienbriefe konnte ich mich gut auf die Inhalte der Präsenzveranstaltungen und die Prüfungen vorbereiten.
Die Präzenzphasen trugen zur Vertiefung des Wissens bei und zeigten die konkrete Praxisumsetzung auf. Die Dozenten wirkten sehr engagiert und interessiert an der Wissensvermittlung. Schön ist auch das Kennnenlernen der Mitstudierenden, ein Austausch untereinander wird durch die Präsenzphasen angestoßen.
Bewertung lesen
Mirjam
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 13.12.2016

Interessantes Studium, jedoch nicht günstig

Anne, 07.11.2013
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
Bericht archiviert
Seit letztem Jahr, Oktober 2013 studiere ich nun Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten.
Nervig: Schon beim Einschreiben gab es Schwierigkeiten, da ich meinen Bachelor in den Niederlanden absolviert habe. Man sollte meinen, ein Bachelor ist international anerkannt; zudem musste ich für die Ausübung meines Berufes- Ergotherapeutin- mein erworbenes Diplom für 300 Euro in Düsseldorf amtlich überprüfen und anerkennen lassen. Weitere 50 Euro für eine Prüfung in Kaiserslautern waren fällig und oh wunder.. natürlich decken sich die Studieninhalte. Die Anerkennung des Bildungsschecks war ebenfalls eine Herausforderung, das Geld wurde im nächsten Semester dann zurückerstattet.
Da wir der erste Jahrgang sind, sind Abläufe häufig für alle Beteiligten- den Dozenten und Organisatoren eingeschlossen- unklar. Die Korrektur der Klausuren und Einsendeaufgaben dauern- wenn man bedenkt, dass wir ja nur noch 20 Studenten sind- phänomenal lange. Studienbriefe überschneiden sich z.T. recht häufig inhaltlich. Müssen Studienbriefe trotz hoher Studiengebühren selber ausdrucken.

Positiv: Die Ansprechpartner sind stets sehr freundlich und reagieren zeitnah. Sowie ist die Betreuung recht intensiv, da wir insgesamt 22- bzw. aktuell soweit ich weiß nur 20 Studenten sind. Das ist natürlich Luxus, da die Seminare sehr übersichtlich sind und man ganz anders arbeiten kann. Die zuständigen Dozenten/ Professoren wirken sehr engagiert und haben sich bemüht, Top- Ansprechpartner für die jeweiligen Studieninhalte für den Studiengang zu gewinnen. Darüber freue ich mich besonders; es ist tatsächlich so, dass führende "Professoren" für bestimmte Studieninhalte eingeladen werden. So hatten wir bereits das Glück, eine Kommunikationspsychologin, die von Schulz von Thun ausgebildet wurde, kennenzulernen und mit ihr intensiv zusammenarbeiten zu können.

Aussicht: Ich bin gespannt, welche neuen Entwicklungsmöglichkeiten sich durch den Abschluss dieses Studienganges ergeben...
Bewertung lesen
Anne
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 07.11.2013

Engagement und Kompetenz bei den Ansprechpartnern

Antje, 05.11.2013
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
Bericht archiviert
kompetente Lehrkräfte, hervorragend ausgearbeitete Studienmaterialien, zeitnahe Korrektur der Einsendeaufgaben, sehr gute Erreichbarkeit sowohl der Professoren als auch der Servicemitarbeiter, sehr gute Betreuung der Mitarbeiter zu studiumspezifischen Fragestellungen
Bewertung lesen
Antje
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 05.11.2013

Kompetent und freundlich

David, 04.11.2013
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
Bericht archiviert
Kompetente Lehrkräfte, sorgfältig vorbereitetes Lernmaterial.
Einsendeaufgaben verständlich und machbar.
Der Kontakt zu den DozentInnen ist angenehm und freundlich.
Bei Problemen oder Fragen ist immer jemanden über das Forum zu erreichen, die Fragen werden schnell beantwortet.
Bewertung lesen
David
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 04.11.2013

Sehr persönliche und qualifizierte Betreuung

Gabrella, 19.08.2013
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
Bericht archiviert

Die Kompetenz der hauptamtlichen Lehrkräfte ist sehr hoch, auch die nebenberuflichen sind sehr qualifiziert. Das Studienmaterial ist i.d.R. sehr gut und aktuell.
Die Korrektur der Einsendeaufgaben dauert, jedoch sehr ausführlich.
Der Kontakt zu den Dozenten ist sehr gut und häufig geht es sehr schnell, dass Fragen beantwortet werden.

Bewertung lesen
Gabrella
Alter 46-50
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 19.08.2013

Wie, Kinder? Genau. Und du verstehst sie endlich!

David, 17.06.2013
Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten (M.Sc.)
Bericht archiviert

Wer sich eine tolle Betreuung für sein Studium rund um Kinder wünscht, ist hier gut aufgehoben. Persönlicher Kontakt, gute Lernatmosphäre und hoch qualitative Unterlagen stehen zur Verfügung um die Lerngang nicht nur schmackhaft sondern auch spannend zu machen!

Bewertung lesen
David
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 17.06.2013