Fernstudium - wann beginnst du?

,
Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
4.5

Als ich meinem Vorgesetzten das Fernstudium onlineplus der Hochschule Fresenius vorstellte, fragte er mich zum Schluss: "Du weißt schon, dass du dir damit eine Menge ans Bein bindest. Wieso möchtest du das unbedingt machen? Wieso ein Fernstudium und kein Präsenzstudium?" Mir war klar, dass diese Frage kommen würde. Im Vorfeld hatte ich mir eine Menge Gedanken dazu gemacht. Doch die Beantwortung ist in meinen Augen eine ganz Einfache. "Wir alle leben nur einmal. Wenn ich jetzt nicht damit beginne, werde ich es womöglich nie tun."

Ergänzend zu meinem Full-Time-Job startete ich 2018 mein Fernstudium bei onlineplus. Entschieden hatte ich mich für das Fernstudium der Hochschule Fresenius, weil es für mich die optimalsten Voraussetzungen bietet: interessante Studieninhalte, mit spannenden und kombinierbaren Schwerpunkten, hohe Flexibilität durch Verfügbarkeit der Lernmaterialien wo, wann und wie ich es benötige, wenig Klausuren mit dafür vielen Haus-,Projekt- und Portfolioarbeiten.
Die Studienzeit kann ich mir selber einteilen und die Lernzeiten ideal in meinen Alltag integrieren.

Zu Beginn des Studiums empfingen die Dozenten und Kommilitonen einen sehr herzlich. Auch die Anmeldung im Vorfeld war problemlos und selbsterklärend. Bei Rückfragen stand ein Studycoach mit Rat und Tat zur Seite. Innerhalb kürzester Zeit erhielt ich Antworten auf meine gestellten Fragen und alle versuchten mich bei meinem Studienstart so gut wie möglich zu unterstützen.

In dem ersten Modul angekommen, erhielt ich anhand eines kurzen Videos des Dozenten einen groben Überblick über die Themen in diesem Modul und welche Lernziele verfolgt werden. Anschließend durchlief ich einen virtuellen Pfad mit verschiedenen Reitern, die die Strukturierung des Moduls ergaben. Die zu erledigen Aufgaben wurden separat vorgestellt und auch die zusammengefassten Manuskripte mit den Lerninhalten des Moduls wurden den Kommilitonen zur Verfügung gestellt. Diese können individuell als ePub, PDF-Datei oder in ausgedruckter Form bezogen werden.

Die Manuskripte mit den Lerninhalten sind sehr gut ausgearbeitet. Sie lassen sich einfach durcharbeiten und sind in ihrer Strukturierung sehr smart - fast wie eine Art Sachbuch. Wichtige Informationen werden durch Symbole hervorgerufen, weitere Details sind ebenfalls kenntlich gemacht und zusätzliche Informationen können durch QR-Codes aufgerufen werden. In den Manuskripten (studymags) sind zudem alle notwendigen Lerninhalte des Moduls zusammengefasst. Keiner bekommt das Gefühl überflüssigen Lernstoff sich anzueignen.

Hat man das erste Modul bearbeitet und möchte es mit der vorgesehenen "Prüfung" abschließen, wird man ebenfalls innerhalb der Lernplattform zu den jeweiligen Stationen geführt. Dort hat man die Möglichkeit beispielsweise die ausgearbeitete Projektarbeit als Datei hochzuladen, damit die Korrektur durch den Dozenten beginnen kann.

Die Korrekturen sind sehr ausführlich und auch hier steht der Dozent einem mit Rat und Tat beiseite. Sollten Fragen aufkommen werden diese besprochen. Auch hilfreiche Tipps und Tricks für weitere Aufgaben werden den Kommilitonen mit auf dem Weg gegeben. Es wird alles getan, damit die Zensierung nachvollziehbar und schlüssig für den Kommilitonen ist - das Wichtigste wie ich finde.

Eine weitere positive Erfahrung des Fernstudiums ist die Aktualität der Inhalte, Materialien, etc. In jedem Modul gibt es aktuelle Praxisbeispiele, die für jeden zu fassen sind. Es werden neue Themen der Digitalisierung vorgestellt oder neue Trends erläutert. Dadurch ermöglicht das Studium einem auch neue innovative Lösungen aus der Branche in seinen Beruf mit einzubringen.

Wie ihr merkt bin ich ein absoluter Fan des Fernstudiums bei onlineplus. Für mich als berufsbegleitender Student ist es ideal und ich bin dankbar, dass es diese Möglichkeiten der Weiterbildung und Qualifizierung gibt.

Falls du dir unschlüssig bist oder Fragen hast, kann ich dir an dieser Stelle die Studienberatung von onlineplus oder eine Infoveranstaltung empfehlen. Auch ich habe mich im Vorfeld ausführlich mit diesem Studium auseinandergesetzt und informiert.

Also, was hast du zu verlieren? Jetzt ist die richtige Zeit, starte in deine Zukunft.

  • Flexibilität im Planen und Lernen, gute Unterstützung durch die Dozenten, intensive Kommunikation mit Dozenten und Kommilitonen, interessante Studieninhalte, Erlerntes kann im Beruf direkt mit eingebracht werden
  • Irritierende Strukturierung innerhalb des studynets (Lernplattform)
  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
Amy
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 14.06.2018
Amy
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2018
Geschrieben am 14.06.2018

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Jülie , 19.12.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
Kristina , 26.10.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
Jülie , 15.06.2018 - Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
Goran , 21.12.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
Danica , 19.05.2017 - Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)