COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.9
  • Studienmaterial
    4.7
  • Betreuung
    5.0
  • Seminare
    4.8
  • Preis-/Leistung
    4.9
  • Digitales Lernen
    4.6
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 3
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 3 von 3

Absoult empfehlenswerter Lehrgang! DANKE!

Viola, 15.08.2016
Make-up Fachfrau - Visagistin (inkl. Farb- und Stilberaterin) (Zertifikat)
Bericht archiviert
Liebe Leser/-innen,

meine Erfahrungen mit diesem Kurs schreibe ich etwas an die unten stehende, katastrophale Bewertgung angelehnt, da ich etwas getrübt über die Verallgemeinerung bin. Ich bin der Typ des persönlichen Feedbacks deshalb meide ich diese Art von Bewertung, aber als ich hier drüber gestolpert bin, wollte ich (da ich schließlich in die Bewertung auch miteinbezogen wurde) mich dazu äußern.

... Ich gehöre weder zu "allen" noch zu den sogenannten "Lieblingen".

Ich hoffe, dass ich dies auf einem sehr neutralen Wege zum Ausdruck bringen kann.



Zuerst möchte ich mich zu den schriftlichen Unterlagen äußern. Sie sind sehr umfangreich und informativ. Die Hausaufgaben die man einsenden kann sind geschenkte, gute Noten. Das Internet steht einem zur Verfügung, man kann die Menschen um sich um Rat bitten oder bei für einen persönlich unklaren Fragen einfach mal zum Hörer greifen. Das Team steht jeder Zeit Rede und Antwort.

(Meine Prüfung habe ich vor wenigen Tagen geschrieben und hatte keinerlei Probleme mit den Fragen!)



Bei meiner Praxisbewertung gehe ich wie oben beschrieben auch explizit auf ein paar Punkte ein, die mich persönlich mehr als erstaunt haben und schließlich auch über mein scheinbares "Empfinden" berichten.



Zu unserer 7-tägige Praxisphase muss ich zugegebener Maßen sagen, fällt mir bei einigen Punkten der unteren Bewertung die Kinnlatte runter. Die sehr persönliche Kritik an unserer Kursleiterin möchte ich zuerst aufgreifen. Sie ist eine absolut kompetente Frau mit einem Wissen und Können von dem sich jeder eine Scheibe abschneiden kann. Mit ihrer Lebenserfahrung, die in keinster Weise von der Beauty-Branche abweicht, spreche ich ihr meinen vollen Respekt aus.

Dass man hier keine Make-ups den Instagram-Hypes nach erwarten kann, drüfte klar sein. Wir sind aber auch hier um die Basics zu kennen und UNSEREN EIGENEN STIL zu kreieren und keinen zu kopieren. Was bringt es mir in meinem Gesicht eine Kriegsbemalung und daraus ein Contouring entsehen zu lassen, wenn ich nicht weiß weshalb? Es geht darum Gesichter zu verstehen und das hat sie uns gezeigt mit voller Authentität und ihrem ganzen Herzblut! DANKE!

Von Lieblingen kann hier nicht die Rede sein. In unserer 10-köpfigen Gruppe ist meines Erachtens keiner zu kurz gekommen und ich bin regelrecht sauer über diese Zeilen. Der Kurs wurde fair gemacht und die Prüfung in der Praxisphase von einer weiteren Person des Teams bewertet. Wenn hier die Ärgernis über die eigene Note spricht, werde ich mich dazu nicht weiter äußern. Jeder hatte die Chance verbessert zu werden oder Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Da unsere Kursleiterin eine sehr neutrale, liebenswerte und ausgeglichene Person ist, kann ich keines der Verhalten bestätigen.



Vielleicht noch kurz zum Equipment. Jegliche Kritik die hier persönlich ausgesprochen wurde, hat die Geschäftsführung dankend angenommen und ich habe das Gefühl, dass es ankommt und verwirklicht wird. Die Produkte sind dem Theater-Make-up angepasst und es gibt nichts besseres als mit einem Make-up dieser Schwierigkeit zu lernen (Bsp.: Das feste Camouflage Make-up braucht seine Zeit, bis es in die Haut eingearbeitet ist. Jetzt fällt mir alles andere leichter!).



Vielleicht noch kurz zum Preis-/Leistungsverhältnis. Ich hatte die Wahl zwischen einem Lehrgang der 500€¹ -Liga (inklusive Make-up Koffer) und diesem Institut. Lasst euch nicht blenden. Mein Make-up-Equipment hat alleine schon aktuell einen Wert von über 1000€¹, was sind DAS dann bitte für Produkte und wo bleibt hier die Praxisphase.

Ihr habt die Möglichkeit es neben der Vollzeit-Arbeit zu machen und einen Preis, der sich bei Akademien schnell verdoppelt und ihr kein Einkommen nebenher habt. So konnte ich es mir finanzieren und es war die beste Entscheidung meines Lebens. Ich baue mir gerade meine Selbstständigkeit als Make-up-Artist auf.



Ich möchte die unten genannte Verfasserin nicht angreifen. Ich möchte nur meine Meinung selbst äußern dürfen und nicht Mittel zum Zweck sein, um eine Bewertung zu dramatisieren.



An dieser Stelle möchte ich mich bei dem gesamten Team bedanken, das familiäre, offene Verhältnis lässt einen nicht an das Gefühl der Schulzeit erinnern. Es hat mir das Gefühl gegeben, das absolut Richtige zu tun.
Bewertung lesen
Viola
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.08.2016

Sehr lehrreiche, gute Qualifizierung

Kathy, 20.11.2015
Make-up Fachfrau - Visagistin (inkl. Farb- und Stilberaterin) (Zertifikat)
Bericht archiviert
Die Betreuung während des Studiums ist sehr gut. Die Einsendeaufgaben werden zügig korrigiert und fair benotet. Teilweise sind die Fragestellung der Übungsaufagaben in den Studienheften etwas missverständlich. Dies ist aber das einzige Manko. Man erhält umfassendes Grundlagenwissen. Die Dozenten, die die praktischen Phasen betreuen sind sehr kompetent und können gut auf jeden Teilnehmer eingehen. Man lernt in der Praxis für den knappen Zeitraum enorm viel. Die praktische und theoretische Prüfung ist gut machbar, wenn man sich entsprechend vorbereitet.
Bewertung lesen
Kathy
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 20.11.2015
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019