Fernstudium Latein

Egal, ob Sie für ein Studium das Latinum benötigen oder sich für den privaten Gebrauch Lateinkenntnisse aneignen möchten, ein Latein Fernstudium bietet Ihnen absolute Flexibilität. Sie lernen nicht nur Vokabeln, sondern beschäftigen sich auch mit der römischen Politik und Geschichte. Schon nach wenigen Monaten können Sie die ersten Lektüreseminare absolvieren.

Tipp der Redaktion

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
Latein - Großes und Kleines Latinum

Benötigen Sie zur Studienzulassung den Nachweis des Latinums, können Sie dies in einem Fernlehrgang der SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt erlangen. Die Fernschule bietet Ihnen als Abschluss sowohl das kleine als auch das große Latinum an. Neben den sprachlichen Feinheiten erfahren Sie mehr über geschichtliche Hinter- gründe der Sprache und interpretieren Texte berühmter Philosophen. Die SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt bietet Ihnen über die reguläre Lehrgangsdauer hinaus einen Betreuungsservice an, der Sie auf dem Weg zum Latinum unterstützt. Zudem können Sie eine vierwöchige kostenfreie Testphase in Anspruch nehmen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Mit welchen Inhalten Sie bei Ihrem Latein Fernstudium rechnen können, hängt davon ab, ob Sie einen Grundkurs absolvieren oder das Latinum erwerben möchten. Im Fernkurs des Instituts für Lernsysteme (ILS) behandeln Sie zum Beispiel folgendes:

  • Schrift- und Lautlehre
  • Grammatik
  • Caesar-Lektüren
  • Cicero-Lektüren
  • Vergil-Lektüren
  • Römische Geschichte
  • Staat und Politik
  • Römisches Recht
  • Philosophie

Entscheiden Sie sich dafür, das Latinum anzugehen, vermittelt Ihnen das Fernstudium zusätzlich vertiefende Grammatikkenntnisse. Außerdem beschäftigen Sie sich umfassend mit den Werken dieser lateinischer Schriftsteller, Historiker, Philosophen und Dichter:

  • Vergil
  • Livius
  • Sallust
  • Seneca

Beliebteste Fernlehrgänge

Latein - Großes und Kleines Latinum
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
Zertifikat
10 Monate
4.7
100% Weiterempfehlung
Latein - Grundkurs
ILS - Institut für Lernsysteme
Schulabschluss
6 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Latein / (Großes) Latinum
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
10 Monate
Latein Basiskurs (A1 - A2)
Laudius
Zertifikat
10 Monate
Latein/Großes Latinum
ILS - Institut für Lernsysteme
Schulabschluss
10 Monate

Ablauf & Abschluss

In einem Fernstudium in Latein erwerben Sie das fachliche Wissen, um lateinische Texte lesen, übersetzen und interpretieren zu können. Die Fernkurse dauern zwischen 6 und 10 Monaten. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Latein Grundkursen und Lehrgängen, die Sie zum staatlichen Latinum führen. Sie bekommen in regelmäßigen Abständen das Studienmaterial per Post oder über einen Online-Campus zur Verfügung gestellt. Im Selbststudium eignen Sie sich die Kenntnisse an, mit deren Hilfe Sie die Aufgaben am Ende eines jeden Lehrheftes lösen.

Bei manchen Anbietern finden Sie die Lösungen der Aufgaben bereits in Ihrem Studienmaterial. Vereinzelt erwarten die Fernschulen aber auch, dass Sie Ihre Ergebnisse Ihrem Fernlehrer schicken, der sie korrigiert und Ihnen mit Anmerkungen beim weiteren Lernen hilft. Ihr Dozent steht Ihnen ebenso wie der Studienservice der Hochschule bei Fragen und Problemen zur Seite. Manche Anbieter wie die Laudius Akademie für Fernstudien setzen zum Ende des Fernkurses eine Abschlussprüfung an. Bei anderen Fernschulen genügt es, wenn Sie regelmäßig die Lösungen der Überprüfungsfragen bei Ihrem Dozenten einreichen.

Zum Abschluss Ihres Fernstudiums in Latein erhalten Sie meist von Ihrem Fernstudienanbieter ein institutsinternes Zertifikat. Für das Große Latinum müssen Sie zusätzlich eine Prüfung vor der zuständigen Schulbehörde absolvieren.

Was kostet Sie das Fernstudium?

Für ein Latein Fernstudium sollten Sie mit Kosten in Höhe von 100 € bis 800 € rechnen, je nachdem ob Sie einen Grundkurs oder das Latinum absolvieren wollen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

An die Einführungskurse sind meist keine besonderen Voraussetzungen geknüpft. In der Regel können Sie mit allen deutschen Schulabschlüssen und etwas Allgemeinbildung ein Fernstudium in Latein beginnen. Streben Sie allerdings das Latinum an, müssen Sie bei der Anmeldung zur staatlichen Prüfung die Allgemeine Hochschulreife vorweisen können. 

  • Sprachbegabung
    8/10
  • Disziplin
    5/10
  • Organisationstalent
    5/10
  • Motivationsfähigkeit
    4/10
  • Kulturelles Interesse
    7/10

Sind Sie für das Fernstudium geeignet?

In einem Latein Fernstudium üben Sie weitestgehend selbstständig. Daher sind Ihre Disziplin, ihr Organisationstalent sowie die persönliche Motivationsfähigkeit gefordert. Um Ihre Sprachkenntnisse schnell voranzubringen, sollten Sie sich ein ruhiges Umfeld suchen und konzentriert einige Stunden pro Woche Vokabeln und Grammatik pauken. Lernen Sie kontinuierlich und tragen Sie am besten feste Lernzeiten in Ihren Terminkalender ein, damit das Latein Fernstudium ein voller Erfolg wird. Ein wenig Talent fürFremdsprachen sowie kulturelles Interesse sollten ebenfalls vorhanden sein. Denn die Latein Fernstudiengänge behandeln ja nicht nur die Sprache an sich, sondern auch die Geschichte und Kultur der Römer.

Bevor Sie sich für einen Fernstudiengang entscheiden, können Sie Ihre Lateinkenntnisse in diesem Quiz testen:

Latein Erweiterungsprüfung

Das Latinum können Sie nur erwerben, wenn Sie zusätzlich zu Ihrem Fernstudium in Latein eine staatliche Prüfung vor der zuständigen Schulbehörde ablegen. Die Latein Erweiterungsprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und findet in der Regel im Frühjahr und im Herbst eines jeden Jahres statt. Vorausgesetz ist, dass Sie das Abitur haben. Die Anmeldefristen enden meist Mitte Januar und Mitte Juli. Für die Latinum Prüfung können Sie sich allerdings nur in dem Bundesland anmelden, in dem Sie:

  • Ihren Hauptwohnsitz haben
  • An einer Hochschule studieren
  • Ihr Abitur erreicht haben

Pro

Ein Latein Fernstudium ist für Sie der ideale Weg die lateinische Sprache zu lernen, wenn Sie:

  1. gut alleine lernen können.
  2. für ein Studium das Latinum nachholen müssen.
  3. sich solide Kenntnisse des Lateinischen aneignen und dabei flexibel lernen möchten.

Contra

Ihre Entscheidung für ein Fernstudium in Latein sollten Sie noch einmal überdenken, wenn Sie:

  1. sich nicht motivieren können.
  2. kein Interesse an alten Kulturen haben.
  3. ungern lange Texte lesen und übersetzen.

Aktuelle Bewertungen

Lara , 08.09.2016 - Latein - Großes und Kleines Latinum (Zertifikat)
Jens , 14.03.2016 - Latein - Grundkurs
Irina , 27.12.2015 - Latein - Großes und Kleines Latinum (Zertifikat)
Simon , 28.08.2015 - Latein - Großes und Kleines Latinum (Zertifikat)
Lea , 20.02.2014 - Latein - Großes und Kleines Latinum (Zertifikat)
Andrea , 12.06.2013 - Latein - Großes und Kleines Latinum (Zertifikat)

Durchschnittsbewertung

Das Fernstudium Latein wurden von 6 Studenten wie folgt bewertet:

4.5
100% Weiterempfehlung

Fernstudiengänge im Fokus

Latein - Grundkurs
ILS - Institut für Lernsysteme
Schulabschluss
Latein / (Großes) Latinum
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
Latein Grundkurs
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
Latein
Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium
Zertifikat
Seite 1 von 1

9 Fernstudiengänge

Latein - Großes und Kleines Latinum
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
Zertifikat
10 Monate
4.7
100% Weiterempfehlung
Latein - Grundkurs
ILS - Institut für Lernsysteme
Schulabschluss
6 Monate
4.3
100% Weiterempfehlung
Latein / (Großes) Latinum
HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien
Zertifikat
10 Monate
Latein Basiskurs (A1 - A2)
Laudius
Zertifikat
10 Monate
Latein/Großes Latinum
ILS - Institut für Lernsysteme
Schulabschluss
10 Monate
Latinum / Großes Latinum
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
10 Monate
Latein
Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium
Zertifikat
9 Monate
Latein Grundkurs
Fernakademie für Erwachsenenbildung
Zertifikat
6 Monate
Latein für Fortgeschrittene (B1)
Laudius
Zertifikat
8 Monate