Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Dyskalkulietrainer (Aufbau)" beim Anbieter "Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie" dauert insgesamt 4 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 430 €. Bisher haben 6 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 5.0 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Studienmaterial und Betreuung wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen.

Fernstudium

Lernmethode
Fernstudium
Dauer
4 Monate
Gesamtkosten
430 €
Abschluss
Zertifikat

Kostenlos Infomaterial vom Anbieter erhalten

Letzte Bewertungen

Bianca , 17.10.2017 - Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
Hilde , 23.08.2017 - Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
Anna , 18.07.2017 - Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
Freddy , 17.02.2017 - Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
Dorothee-Sabine , 07.06.2016 - Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    5.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    5.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
  • Digitales Lernen
    5.0
  • Flexibilität
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

Bewertungen filtern

  • 6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Fazit: Einfach Klasse!

Bianca, 17.10.2017
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Für das Aufbaufernstudium habe ich mich entschieden, weil viele meiner Trainingskinder auch in Mathematik Schwierigkeiten haben. Es war mir sehr wichtig umfassend über das Thema informiert zu sein und ich bin sehr froh über die Entscheidung.
Besonders beim Training zeigt sich immer wieder wie oft Kinder Inhalte nicht wirklich begriffen haben, sondern sehr viele Probleme durch "Auswendig" lernen zu kompensieren versuchen.
Sehr gut gefallen haben mir die zahlreichen, kreativen Ideen die in den Unterlagen und der Literatur vermittelt werden. Sie helfen Rechenoperationen, Zahlen und mathematisches Denken erfassbar zu machen und Altersgerecht zu vermitteln. Neben der Unterstützung der Kinder in der Schule geht es schließlich auch darum praktische Fähigkeiten für den Lebensalltag zu erwerben und dies ist in unserer Gesellschaft ohne ein fundiertes Verständnis für Zahlen und Mengen nicht möglich.
Bewertung lesen
Bianca
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 17.10.2017

Perfekte Ergänzung zum Legasthenie-Fernstudium

Hilde, 23.08.2017
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Bevor ich mit der Ausbildung zum diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer begann, hatte ich bereits Einiges zur Problematik der Legasthenie gehört. Zum Thema Dyskalkulie war ich jedoch gänzlich uninformiert. Während des Fernstudiums und vor allem in der Praxis war ich dann vollkommen überzeugt, mit dem Kombinationsstudium die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Das Dyskalkulie-Aufbaustudium bietet die ideale Ergänzung zum Legasthenie-Fernstudium und ist sehr übersichtlich und vor allem praxisnah gestaltet. In der Trainingsarbeit treffe ich immer wieder auf Kinder, die in beiden Bereichen Schwierigkeiten haben. Durch die fundierten Inhalte des Studiums kann man die Betroffenen besser verstehen und ihnen somit viel zielgerichteter helfen. Auch habe ich durch das Dyskalkulie-Aufbau-Fernstudium gelernt, wie wichtig ein grundlegendes Mengen- und Zahlenverständnis für alle weiteren Rechenoperationen ist und ein reines Auswendiglernen nie das Ziel sein kann. Ich kann das Dyskalkulie-Aufbau-Fernstudium wirklich jedem nur empfehlen!
Bewertung lesen
Hilde
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2015
Geschrieben am 23.08.2017

Sehr umfassendes Fernstudium!

Anna, 18.07.2017
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Ich absolviere zur Zeit den praktischen Teil des Fernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer und bin sehr begeistert von diesem Fernstudium! Die Studienunterlagen sind gut verständlich aufgebaut und das Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer bietet eine perfekte Grundlage für die Spezialisierung im Bereich Dyskalkulie. Durch die Kombination der beiden Fernstudien erhält man eine sehr umfassende Ausbildung in den zwei Bereichen Legasthenie und Dyskalkulie. Für mich waren die Praxisbezogenheit und das Preis-Leistungsverhältnis zwei sehr wichtige Kriterien, weswegen ich mich auch für dieses Fernstudium entschlossen habe. Durch die Trainingsstunde, die für den Praxisteil erforderlich sind, erhält man die Möglichkeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Die Theoriemodule bilden hierbei die ideale Basis, um ein solches Training durchführen zu können. Wenn doch noch offene Fragen während des Fernstudium auftraten, könnte man sich immer an die sehr hilfsbereiten Mitarbeiterinnen im Büro per Email, Telefon, Live-Chat oder WhatsApp wenden, die jedes Anliegen so schnell wie möglich bearbeiteten. Ich habe mich während des gesamten Studiums sehr gut betreut gefühlt und kann das Aufbaufernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer jedem empfehlen, der sich in diesem Bereich weiterbilden will.
Bewertung lesen
Anna
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2017
Geschrieben am 18.07.2017

Super Ergänzung für Legasthenietrainer

Freddy, 17.02.2017
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Zusätzlich zum Legasthenietrainer habe ich auch den Dyskalkulietrainer gleichzeitig begonnen. Zuerst habe auch die Module für Legasthenie abgeschlossen und dann erst die für Dyskalkulie. Das hat mir gezeigt, wie viel man zusätzlich noch über Rechenprobleme lernen kann! Speziell im Symptombereich bieten die Studienunterlagen sehr schöne Anregungen, wie man den Schülern das Rechnen beibringen kann. Eine super Ergänzung!
Bewertung lesen
Freddy
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 17.02.2017

Kompetent, Empathie fördernd und kreativ

Dorothee-Sabine, 07.06.2016
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Das schriftliche Material war vom Umfang her gut bewältigbar und logisch aufgebaut, vermittelte umfangreiche pädagogische Grundlagen und Empathiefähigkeit sowie spezielles Wissen über Dyskalkulie. Die schriftlichen Prüfungen per multiple choice waren bequem online und mit selbst bestimmtem Datum auszufüllen und wurden umgehend korrigiert zurückgeschickt.

Die kreativen praktische Leistungen in Form von Trainingsstunden, deren Dokumentation sowie der Entwurf mehrerer Arbeitsblätter waren sowohl zeitlich und örtlich frei wählbar und ließen viel Freiraum für eigene Ideen und Kreativität. Die Prüfungsergebnisse wurden zeitnah mitgeteilt.
Bewertung lesen
Dorothee-Sabine
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 07.06.2016

Professionelle Ausbildung

Katharina, 23.03.2015
Dyskalkulietrainer (Aufbau) (Zertifikat)
5.0
Es handelt sich meiner Meinung nach um eine sehr praxisnahe und gut strukturierte Ausbildung. Besonders ist die eigene Umsetzung des Lehrmaterials (diese wird ja auch bewertet) gefragt und bereitet einen optimal auf den Trainingsalltag vor. Außerdem findet jährlich eine Fachtagung statt. Ideal zum Austausch mit Kolleginnen.
Bewertung lesen
Katharina
Alter 51-55
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 23.03.2015