Nicht für Aus- und Weiterbildung

,
Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung (Zertifikat)
Bericht archiviert

Der Lehrgang wird u.a. für Lehrende in der Ausbildung angeboten. Aus meiner Sicht sind die Inhalte mehr auf Grund- und Sekundarstufe abgestimmt. Es geht sehr viel um Internetplattformen und -foren, Blogs sowie Facebook und Youtube. Die Vorteile, die Facebook für die Unterrichtsgestaltung bietet, erschließen sich mir nicht. Für Unterrichte, in denen Schüler an den Umgang mit sozialen Netzwerken herangeführt werden sollen, sind die Ausführungen sehr hilfreich. Ich selbst nutze die Plattform nicht und habe somit einen großen Teil der Übungen des 3. Heftes nicht bearbeitet (meine Entscheidung- keine Kritik an das Institut).
Studienunterlagen zum schnelllebigen Internet aktuell zu halten, ist sicher sehr schwer. So waren angegebene Seiten teils nicht mehr aufrufbar oder unter anderen Links zu finden.
Meine Fragen an die Lehrkraft wurden beantwortet, die Aufgaben erhielt ich schnell, kommentiert und bewertet zurück. Hierbei ist mir nur nicht klar, warum es für ein Kreuz 2 Punkte gibt.
Empfehlung für Lehrende in der Ausbildung: Nein.

  • freie Einteilung der Zeit, kostenlose Verlängerung
  • mehr Anregungen für die Gestaltung von E-Learning erwartet
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    5.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    4.0
Heike
Alter 51-55
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 13.03.2016
Heike
Alter 51-55
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Nein
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2016
Geschrieben am 13.03.2016

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Bettina , 29.04.2015 - Lehrerfortbildung - multimediale Unterrichtsgestaltung (Zertifikat)