COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Kurzbeschreibung des Fernlehrgangs

Kurzbeschreibung

Der Fernlehrgang "Lohn- und Gehaltsbuchhalter" beim Anbieter "Steuer-Fachschule Dr. Endriss" dauert insgesamt 6 Monate und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.394 €¹. Bisher hat 1 Teilnehmer den Kurs bewertet. Die aktuelle Gesamtbewertung liegt bei 3.6 Sternen. Die Kategorien Studieninhalte, Online Campus und Flexibilität wurden dabei besonders gut bewertet. 100% der Teilnehmer würden den Kurs zudem weiterempfehlen. Wenn Sie den Lehrgang zunächst testen möchten, bietet Ihnen das Institut eine Testphase (4 Wochen) an.

Fernstudium

Dauer
6 Monate
Studienbeginn
Jederzeit
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.394 €¹
Abschluss
Zertifikat
Unterrichtssprachen
Deutsch
Hinweise
Lehrgangsstart ist jeweils zum Monatsanfang
Lohnbuchhalter Fernstudium

Jeder Kaufmann ist per Gesetz dazu verpflichtet, Buch zu führen und dort die Geschäftsvorfälle sowie die Lage seines Unternehmens festzuhalten. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Tätigkeit ist dabei die Lohnbuchhaltung, die speziell die Löhne und Gehälter der Betriebsmitarbeiter erfasst. Mit dem entsprechenden Fernstudium haben sowohl Einsteiger als auch bereits berufstätige Kaufleute die Chance, diese wichtige Verwaltungstätigkeit zu erlernen.

Alternative Studiengänge

Spezialist für Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
karriere tutor GmbH
Zertifikat
Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV
karriere tutor GmbH
Zertifikat
Fachassistent Lohn und Gehalt
Steuer-Fachschule Dr. Endriss
Zertifikat
Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit Lexware
karriere tutor GmbH
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Online Campus
    4.0
  • Preis-/Leistung
    3.0
  • Flexibilität
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Fernstudiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 8

Inhaltlich guter Lehrgang mit kleinen Fehlern

Jacqueline, 10.09.2018
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (Zertifikat)
3.6
Fand den Lehrgang inhaltlich vollkommen okay und hilfreich. Der Aufbau der Skripte hat mir zwar nicht ganz zugesagt, da einige Dinge genannt wurden und dann später erst richtig erklärt wurden, aber anders kann man das wohl auch nicht lösen.
Jedoch waren in den Materialien viele kleine Flüchtigkeitsfehler und Rechtschreibfehler enthalten, was sehr störend war. Zudem hatte ich unterschiedliche Rechtsstände in den Skripten.
Bewertung lesen
Jacqueline
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 10.09.2018

Super Betreuung, anspruchsvolle Manuskripte

Anne, 15.09.2017
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (Zertifikat)
Bericht archiviert
Ich habe ein Fernstudium zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter bei der Steuerfachschule Dr. Endriss absolviert.

Was bei einem Fernstudium klar sein sollte ist, dass man sehr viel Eigeninitiative und Eigenmotivation aufbringen muss. Man sollte nicht erwarten, dass der Dozent einen jede Woche dran erinnert, seine Manuskripte durch zu arbeiten.

Von den Manuskripten an sich war ich ein wenig enttäuscht, allerdings nicht vom Inhalt sondern von der Rechtschreibung. Da man bei so einem Fernstudium ja einen gewissen IQ voraussetzt, sollte auch das Material nicht mit Grundschulfehler gespickt sein.

Was ich sehr hervorheben möchte, ist die Betreuung durch meine Ansprechpartnerin direkt in Köln.

Die Betreuung war immer sehr auf mich ausgerichtet und es wurde sich sehr einfühlsam um meine Anliegen gekümmert. Wir hatten in der Zeit des Fernstudium eine extreme Notsituation in der Familie die es mir nicht ermöglichte, die Fremdkontrolle rechtzeitig abzugeben. Ich wurde sofort alles notwendige in die Wege geleitet, dass ich mich voll und ganz um meine familiäre Situation kümmern konnte.

Ich denke genau so sollte ein Fernstudium aussehen.

Bei Fachfragen habe ich mich durch das Forum gesucht und dort auch immer eine Antwort gefunden. Mit den Dozenten habe ich außer bei den Fremdkontrollen nichts zu tun gehabt, aber diese hätte man sicher problemlos kontaktieren können. Dafür bin ich aber gar nicht der Typ. Also war es bei mir nicht notwendig.

Alles in allem würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen und wenn mal wieder das Thema Fernstudium im Raum steht ist die Steuerfachschule Dr. Endriss auf jeden Fall meine erste Adresse.
Bewertung lesen
Anne
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 15.09.2017

Bin sehr enttäuscht

Bettina, 25.07.2016
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (Zertifikat)
Bericht archiviert
Vom Inhalt her wird in den Skripten alles angesetzt, vieles davon unnötig schwer. Ich arbeite bereits seit vielen Jahren als Zuarbeiterin in diesem Bereich und kannte mich daher schon mit der Thematik aus, habe aber sehr viel dazu gelernt. So soll es sein...
Leider sind die Skripte über und über mit Fehlern, was einen schon an sich selbst zweifeln lässt und von den Dozenten bei Nachfrage schöngeredet wird. Bei Fragen im Fachforum bekommt man nur mangelhafte Antworten. Ohne sehr viel Disziplin und Eigeninitiative ist es unmöglich sich hier durchzuarbeiten.
Ich habe bereits ein anderes Fernstudium absolviert und weiß daher, dass es mit etwas Mühe seitens der Schule und Dozenten, wesentlich arbeitserleichternder geht.
Ich bin von der Steuer-Fachschule Dr. Endriss bzgl. dieser Fortbildung maßlos enttäuscht und bin froh nächste Woche mit meiner Prüfung damit abschließen zu können.
Bewertung lesen
Bettina
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 25.07.2016

Toller Fernlehrgang mit Eigeninitiative

Tanja, 24.04.2016
Lohn- und Gehaltsbuchhalter (Zertifikat)
Bericht archiviert
Mir hat der Lehrgang gut gefallen – und die Prüfung ist bei mir gut gelaufen. Die Wartezeit auf das Zertifikat hat etwas gedauert, aber wenn die Note später stimmt freut man sich umso mehr;) Der Lehrgang war sehr umfangreich und es macht Sinn nach dem vorgegebenen Versandplan zu arbeiten, so dass man die Abgabetermine der Einsendearbeiten einhält und nicht in Verzug gerät. Der Lehrgang ist sicherlich einfacher, wenn man aus diesem Bereich kommt und die Begrifflichkeiten einem nicht ganz fremd sind, aber auch sonst waren die Skripte verständlich. Also, mir hat es alles im Allem Spaß gemacht, auch wenn ich mich jetzt auf einen lernfreien Sommer freue!
Bewertung lesen
Tanja
Alter 14-25
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 24.04.2016
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021