Kostet nicht viel, bietet nicht viel

Jenny, 14.01.2017
Bewertung des Autors
2.3 / 5
  • Studieninhalte 3.0 / 5
  • Studienmaterial 2.0 / 5
  • Betreuung 1.0 / 5
  • Online Campus 4.0 / 5
  • Seminare vor Ort 2.0 / 5
  • Preis-/Leistung 2.0 / 5
Als positiv lässt sich festhalten, dass man hier einen Master-Titel von einer Uni erwerben kann, die Fächervielfalt ausgewogen ist und das Ganze auch überschaubar ist bzgl. der Kosten.

Dafür muss man aber wissen, was man erhält - und was nicht:

Ich habe mittlerweile alle Prüfungen bis auf eine Klausur abgelegt und noch nie (!) einen Prof der Uni zu Gesicht bekommen. Die Qualität der Präsenztermine hängt enorm von den Referenten ab. Manchmal kommen externe Praktiker. Diese Veranstaltungen sind meist interessant und lehrreich. Die Profs (deren Namen man nur von den Titeln der Studienbriefe kennt) schicken aber gerade für die Grundlagenfächer überwiegend mehr oder weniger fortgeschrittene Doktoranden als Referenten, deren didaktisches Geschik meist eher ausreichend bis mangelhaft ist.

Die Präsentphasen selbst bestehen aus dem halben Freitag und dem ganzen Samstag Vorlesungen, gefolgt von einer Klausur Sonntag. Didaktisch würde man daher erwarten, das die Vorlesungen vor allem dazu dienen sollen, die Studienbriefe zu vertiefen. Leider ist das aber nicht immer der Fall. Oftmals werden noch vollständig neue Dinge behandelt, so dass diese Wochenden meist in viel Stress und wenig Schlauf münden. Der Lernerfolg bleibt dann meist auf der Strecke. Die Qualität der Studienbriefe war anfangs eher mäßig (viele Fehler) ist mittlerweile aber etwas besser geworden.



Alles in allem kann man folgende Urteil fällen: will man einen Uni-Titel für eher wenig Geld, ist das Studium ok. Will man angewandtes, umsetzungsorientiertes Wissen erwerben, ist man hier fehl am Platze. Man kriegt für den kleinen Preis eben auch nur wenig Qualität. Zusammen mit der leider lieblosen Gestaltung kann ich den Studiengang nicht weiterempfehlen.
Abschluss: Ich studiere noch

Studienbeginn: 2014

Weiterempfehlung: Nein

271 mal gelesen - Bericht für 100% hilfreich
War dieser Erfahrungsbericht hilfreich? 4 0 Warning Icon

Aktuelle Bewertungen des Lehrgangs

Die TU Kaiserslautern weiß worauf es ankommt Smiley Weiterempfehlung 3.8 / 5
Gutes Studium - zu einem guten Preis Smiley Weiterempfehlung 4.7 / 5
Kein einfacher, aber interessanter Studiengang Smiley Weiterempfehlung 4.7 / 5
Finanzielle situationsbedingte Anpassung vorhanden Smiley Weiterempfehlung 4.8 / 5
Masterfernstudium, gutes Preis-Leistungsverhältnis Smiley Weiterempfehlung 4.2 / 5
Inhaltlich ok, aber viele Fehler Smiley Weiterempfehlung 3.2 / 5
Sehr gute Organisation und Inhalte Smiley Weiterempfehlung 5.0 / 5
Thema steht und fällt mit dem Professor Smiley Weiterempfehlung 4.3 / 5
Sehr anspruchsvolles Studium Smiley Weiterempfehlung 4.7 / 5
Sehr gute Inhalte Smiley Weiterempfehlung 4.5 / 5

Diesen Erfahrungsbericht kommentieren (nur für Institute)

Neu auf FernstudiumCheck.de?

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Account für
Ihr Institut an und kommentieren Sie Ihre Erfahrungsberichte.

Einfach anrufen unter Tel. 0221-5000310
oder eine E-Mail schreiben an Account@FernstudiumCheck.de.

Ihr Institut hat bereits einen Acccount?

Jetzt einloggen.