COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Studieren als Hobby

Christian, 03.10.2014
Maschinenbau (Diplom)
Bericht archiviert

Hallo,

ich bin 26 Jahre alt und studiere seit 2 Jahren an der TU Dresden. Ich belege ein Fernstudium in der Fachrichtung Maschinenbau mit Vertiefung Luft und Raumfahrttechnik als Aufbaustudium. Dies dauert 8 Semester, beinhaltet dafür aber auch nochmals einige Grundlagen. Ich arbeite derzeit 4 Tage in der Woche als Ingenieur, sodass ich an meinem freien Tag etwas für die Uni machen kann. Jedes Semester muss ich 3 mal nach Dresden, jeweils für einen Freitag und Samstag. Dort finden Konsultationen, eine Mischung aus Vorlesung und Übung statt. Dadurch wird das lernen zu Hause sehr erleichtert. Die Unterlagen kann man gedruckt kaufen oder selbst herunterladen und drucken. Die Unterlagen sind meist sehr gut, für die meisten Fächer ist jedoch ein zusätzliches Buch hilfreich. Einsendeaufgaben werden fast gar nicht gestellt. Falls Fragen entstehen hilft die Arbeitsgruppe Fernstudium schnell und unkompliziert, bei technischen Fragen sind die Dozenten persönlich erreichbar. Das Niveau des Studiums ist in Ordnung, so dass neben dem Abschluss auch einiges an nutzbarem Wissen hängen bleib. Zudem sind die Studiengebühren mit derzeit ca. 140€ / Semester lächerlich. Ich kann das Studium definitiv empfehlen und würde es jederzeit wieder so machen!

  • Preis-Leistung, Kompetenz, Inhalte
  • relativ lange Studienzeit
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    4.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    3.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
Christian
Alter 26-30
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 03.10.2014
Christian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 03.10.2014