Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Maschinenbau" beim Anbieter "Technische Universität Ilmenau" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 14.500 €.

Blended-Learning

Dauer
24 Monate
Lernmethode
Blended-Learning
Gesamtkosten
14.500 €
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Fernstudium Maschinenbau

Sie haben Spaß an technischen Zusammenhängen und interessieren sich dafür, wie Maschinen funktionieren? Dann eröffnen Sie sich mit dem Fernstudium Maschinenbau weit gefächerte berufliche Perspektiven in einer zukunftsweisenden Schlüsselindustrie. Im Fernstudium Maschinenbau erwerben Sie nicht nur ein breites technisches Wissen, sondern auch praxisbezogenes Know-how in Betriebswirtschaft und Management. Wenn Sie Ihr Studium abgeschlossen haben, sind Sie als ingenieurwissenschaftliche Führungskraft im mittleren Management qualifiziert.

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
AKAD University
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Maschinenbau
Hochschule Anhalt
Master of Science (M.Sc.)
Maschinenbau
Technische Universität Dresden
Bachelor of Science (B.Sc.)
Kraft- und Arbeitsmaschinen
HFH · Hamburger Fern-Hochschule
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Empfehlenswert

Juliane, 01.11.2013
Maschinenbau (M.Sc.)
Bericht archiviert
Das Studium an der TU Ilmenau ist sehr praktisch ausgerichtet. Man arbeitet mit realen Auftragsgebern zusammen und lernt so sehr viel über die Medienlandschaft. Die Dozenten sind sehr kompetent und hilfsbereit. Bei Fragen und Problemen kann man sich jederzeit an das Prüfungsamt wenden.
Bewertung lesen
Juliane
Alter 14-25
Karrierestufe keine Angabe
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 01.11.2013