Den Weg würde ich wieder gehen!

,
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert

Eine gute und professionelle Alternative um sich nebenberuflich weiter zu qualifizieren.
Bewertung der Lehrkräfte:
Die meisten Dozenten haben eine direkte Beziehung in die Wirtschaft und können somit aktuelle Themen sehr kompetent und interessant beurteilen. Generell ergibt sich dadurch ein breites Wissensspektrum und man lernt Softskills für das Leben.
Bewertung der Studienmaterialien:
Vorteil bieten die Skripte, dass man sich zu jederzeit wieder schnell in ein Thema einarbeiten kann. Nachteilig sind viele enthalten Fehler in Formeln und Herleitung, die das Verständnis erschweren. Teilweise recht kompliziert formuliert und nur mit Unterstützung von Tutoren zu verstehen. Praktische Beispiele und Übungsaufgaben sind jedoch sehr hilfreich.
Korrektur:
Die Korrekturzeit der Klausuren lag in der Regel zwischen 4 und 6 Wochen.
Einsendeaufgaben wurden zwischen 2 und 5 Tagen mit guten Hinweisen beantwortet.
Kontakt:
Der meiste Kontakt spielt sich im OnlineCampus ab. Da eine Antwort selten direkt kommt, zieht sich die Kommunikation in die Länge. Hilfestellung bekommt man in den Foren, sofern diese genutzt werden. Auch telefonischer Kontakt mit Tutoren ist möglich.
Beratung und Service:
Die Beratung und den Service war stets optimal. Man hat immer das Gefühl, dass einem geholfen wird und sich jemand um dein Anliegen kümmert. Sehr gute Erfahrungen.
Sonstiges:
Zu empfehlen sind die Repetitorien vor den Klausuren. Was in manch einem Rep vermittelt wurde, konnten mehrere Skripte in Wochenlanger Arbeit nicht schaffen. Labore und Seminare sind super interessant. Manche Module sind für den Maschinenbau zu elektrolastig. Im Modul Messtechnik wurde nicht mal eine 3D Messmaschine behandelt, dafür aber die elektrische Signalauswertung und die Logarithmen.
Persönliches:
Durch diesen Lehrgang konnte ich viele Wissenslücken schließen. Das Erlernte hat mich im Beruf deutlich weiter gebracht. Vor allen Dingen weiß ich jetzt wovon die Rede ist und kann technisch mit reden.

  • Studium parallel zum Beruf. Das Erlernte kann direkt angewendet werden und spiegelt sich im Berufsleben wieder. Tolle Sache (Theorie und Praxis)
  • Die nebenberufliche Belastung und Zeitaufwand ist nicht zu unterschätzen. Gerade mit Familie muss der Weg gut überlegt sein.
  • Studieninhalte
    5.0
  • Studienmaterial
    3.0
  • Betreuung
    4.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    5.0
  • Preis-/Leistung
    5.0
Vitali
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 28.01.2014
Vitali
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 28.01.2014

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

Benjamin , 04.04.2019 - Maschinenbau (B.Eng.)
Tim , 10.02.2019 - Maschinenbau (B.Eng.)
Jan , 30.11.2018 - Maschinenbau (B.Eng.)
Sabrina , 11.11.2018 - Maschinenbau (B.Eng.)
Michael , 03.11.2018 - Maschinenbau (B.Eng.)