• Online Campus
    Dieses Institut verfügt über einen Online Campus.
  • Online Anmeldung
    Bei diesem Institut ist eine Online-Anmeldung möglich.

Bewertungen von Fernstudenten

  • Studieninhalte
    4.3
  • Studienmaterial
    3.9
  • Betreuung
    4.2
  • Online Campus
    4.1
  • Seminare
    4.1
  • Preis-/Leistung
    3.7
  • Digitales Lernen
    3.5
  • Flexibilität
    4.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 201 Bewertungen gehen 55 aus den letzten 3 Jahren in das Rating ein.

Bewertungen filtern

  • 14
  • 117
  • 64
  • 5
  • 1
Seite 19 von 21

Man geht meistens gut auf die Studenten ein

Anne-Marie, 29.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Die Unterlagen kommen immer pünktlich, die meisten Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit. Bei Problemen ist die Leitung immer bemüht eine gute Lösung zu finden.
Die Mensa ist gut und günstig. Die Repetitorien bereiten gut auf die Klausuren vor.
Die Klausuren sind anspruchvoll, aber zu schaffen.
Bewertung lesen
Anne-Marie
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 29.01.2014

Den Weg würde ich wieder gehen!

Vitali, 28.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Eine gute und professionelle Alternative um sich nebenberuflich weiter zu qualifizieren.
Bewertung der Lehrkräfte:
Die meisten Dozenten haben eine direkte Beziehung in die Wirtschaft und können somit aktuelle Themen sehr kompetent und interessant beurteilen. Generell ergibt sich dadurch ein breites Wissensspektrum und man lernt Softskills für das Leben.
Bewertung der Studienmaterialien:
Vorteil bieten die Skripte, dass man sich zu jederzeit wieder schnell in ein Thema einarbeiten kann. Nachteilig sind viele enthalten Fehler in Formeln und Herleitung, die das Verständnis erschweren. Teilweise recht kompliziert formuliert und nur mit Unterstützung von Tutoren zu verstehen. Praktische Beispiele und Übungsaufgaben sind jedoch sehr hilfreich.
Korrektur:
Die Korrekturzeit der Klausuren lag in der Regel zwischen 4 und 6 Wochen.
Einsendeaufgaben wurden zwischen 2 und 5 Tagen mit guten Hinweisen beantwortet.
Kontakt:
Der meiste Kontakt spielt sich im OnlineCampus ab. Da eine Antwort selten direkt kommt, zieht sich die Kommunikation in die Länge. Hilfestellung bekommt man in den Foren, sofern diese genutzt werden. Auch telefonischer Kontakt mit Tutoren ist möglich.
Beratung und Service:
Die Beratung und den Service war stets optimal. Man hat immer das Gefühl, dass einem geholfen wird und sich jemand um dein Anliegen kümmert. Sehr gute Erfahrungen.
Sonstiges:
Zu empfehlen sind die Repetitorien vor den Klausuren. Was in manch einem Rep vermittelt wurde, konnten mehrere Skripte in Wochenlanger Arbeit nicht schaffen. Labore und Seminare sind super interessant. Manche Module sind für den Maschinenbau zu elektrolastig. Im Modul Messtechnik wurde nicht mal eine 3D Messmaschine behandelt, dafür aber die elektrische Signalauswertung und die Logarithmen.
Persönliches:
Durch diesen Lehrgang konnte ich viele Wissenslücken schließen. Das Erlernte hat mich im Beruf deutlich weiter gebracht. Vor allen Dingen weiß ich jetzt wovon die Rede ist und kann technisch mit reden.
Bewertung lesen
Vitali
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 28.01.2014

Durchweg positiv. Ist sehr zu empfehlen.

Fabian, 28.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Die Kompetenz der Lehrkräfte ist sehr gut. Die Meisten geben sich sehr viel Mühe um den Studenten das notwendige Wissen beizubringen! In jedem Fach sind Einsendeaufgaben zu erledigen, die mal mehr mal weniger zeitnah korrigiert werden. Einen Teil der Dozenten kann man auch telefonisch erreichen, was einiges vereinfachen kann. Die Studienhefte sind in manchen Fächern leider sehr schlecht, sowohl didaktisch als auch inhaltlich!! Die Wilhelm Büchner Hochschule nimmt aber Beschwerden ernst und gibt Meldungen an die Fachleiter weiter. Der Online-Campus ist gut aufgebaut und wird von mir mehrmals täglich besucht. Für mich kam das Studium bei der WBH in Frage, weil ich neben dem Beruf einen höheren Bildungsabschluss erlangen wollte um so den Sprung in einen anderen Job zu schaffen.
Bewertung lesen
Fabian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 28.01.2014

Sehr flexibles studieren möglich, recht hohe Kosten

André, 28.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
An der Wilhelm Büchner Hochschule ist ein sehr flexibles studieren möglich. Die Zeiteinteilung und das Ablegen von Prüfungen kann frei gewählt werden. Die Studieninhalte sind hauptsächlich gut gewählt und in den entsprechenden Studienheften gut beschrieben. Durch Wahlmodule lässt sich ein geringer Einfluss auf das persönliche Studienprofil nehmen.
Insgesamt zeugt das Studieren an der WBH von einer hohen Qualität.
Minuspunkte entstehen bei den recht hohen Gebühren und teilweise bei der Korrekturzeit von Klausuren.
Bewertung lesen
André
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss keine Angabe
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 28.01.2014

Gutes Grundlagenstudium, leider nicht preiswert

Timo, 27.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Das Maschinenbaustudium an der Wilhelm Büchner Hochschule ist eine gute Grundlage für eine spätere Vertiefung in Fachbereiche. Es gibt zwar Wahlkurse im 6. und 7. Semster, Vertiefungsrichtungen stellen diese jedoch nicht dar.

Anfangs war ich enttäuscht, dass die Studienunterlagen nur in Form von Studienheften vorliegen. Eine DVD mit Videomaterial oder anderen aktuellen Medien gibt es nicht.
Einige der Studienhefte sind zum Teil sehr gut und verständlich geschrieben. Man benötigt keine Zusatzliteratur und kommt gut damit durch die Prüfung.
Leider gibt es aber auch zu einigen Fächern Studienhefte, die absolut nicht für ein Selbststudium geeignet sind. Hier haben nur Zusatzliteratur, Youtube-Videos und Gespräche mit Arbeitskollegen geholfen.

Genau wie bei den Studienhefte, gibt es Betreuer, die ausführliche und verständliche Antworten auf Fragen zum Material geben. Andere widerum halten sich kurz und sind der Meinung, dass der Student selbst schuld ist, wenn er etwas nicht versteht.

Die Seminare kann ich nur loben. Die verantwortlichen Lehrkräfte sind sehr geduldig und erklären vieles auch öfter, bis der letzte es verstanden hat. Alle zeichnen sich durch hohe Motivation, Geduld und einsatzbereitschaft aus.

Während meinem Maschinenbaustudium habe ich leider so einige Pleiten und Pannen an der Wilhelm Büchner Hochschule erlebt. Wenn man bedenkt, dass ich monatlich 300€ für eine "Privatschule" bezahle, muss ich sagen, dass der Service oft zu kurz gekommen ist.

Dennoch würde ich das Studium weiterempfehlen, da es gute fachliche Inhalte vermittelt und super nebenberuflich durchführbar war.
Bewertung lesen
Timo
Alter 14-25
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 27.01.2014

Hui aber leider manchmal auch Pfui

Christian, 27.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Allgemein ist die Hochschule zu empfehlen, man kann das Tempo des Studiums individuell festlegen, so dass man deutlich vor der Regelstudienzeit den Abschluss machen kann. Dazu gehört aber vor allem Eigendisziplin. Die meisten Tutoren sind sehr hilfsbereit und antworten schnell, andere wiederum verhalten sich nicht so gut. Konstruktive Antworten auf Einsendeaufgaben sollte man für den doch hohen Beitrag verlangen können. Der Online Campus enthält alle wichtigen Informationen und man kann sich gut im Forum austauschen. Jedoch muss man wissen wo es steht, um etwas zu finden. Außerdem ist für mich die Seite veraltet und bedarf einer Neustrukturierung, Sprichwort Projektablage und Mobile Version bzw. noch nicht vorhandene App. Das Anrechnungsformular sollte man unbedingt ausfüllen, denn dadurch kann man sich evtl. viel Zeit und Geld sparen, auch wenn die Bearbeitung etwas länger dauern kann, um die 8 Wochen. Das Lernmaterial ist meistens gut geschrieben und beinhaltet sehr oft praxisorientierte Beispiele. Leider ist das nicht bei allen Fächern der Fall und einige sollten daher überarbeitet werden, gleiches gilt auch für einige Einsendeaufgaben.
Alles in allem kann ich die Hochschule empfehlen, auch wenn nicht alles perfekt läuft. Dies liegt zu einem daran, dass zu wenig Studenten Fehler melden und dass sich die Hochschule schwer tut, Bücher bzw. Inhalte zu revisionieren.
Bewertung lesen
Christian
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 27.01.2014

Konzept der FH soweit in Ordnung.

Thomas, 26.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Tutoren sind meistens freundlich und helfen wo sie können. Die Studienhefte sind für mich mangelhaft zu bewerten, da zu viele Fehler und der berühmte rote Faden fehlt.
Korrektur der Einsendeaufgaben teilweise zu kurz. Nur als richtig oder falsch als Antwort ist einfach zu wenig. Beratung und Service ist wirklich gut.
Bewertung lesen
Thomas
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 26.01.2014

Interessante Inhalte, aber sehr teuer

Carina, 25.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Die Inhalte des Studiums sind sehr interessant, auch für jemanden, der im alltäglichen Job nichts mit Maschinenbau zu tun hat, verständlich. Leider ist der Online-Campus etwas unaufgeräumt, wenn mal Fragen da sind muss man relativ lange suchen bis man eine Antwort findet. Außerdem ist der Studiengang mit 13000 Euro relativ teuer, jedoch ist Investition in Wissen immer eine gute Investition. Die Betreuung, soweit ich sie benötigt habe, war immer gut. An- und Abmeldungen funktionieren schnell, wenn man Studienmaterial früher benötigt wird es einem sehr schnell zugeschickt. Die Tutoren antworten, mit Ausnahmen, auch sehr schnell. Lediglich die Anrechnungsstelle braucht mehr als lange (2 Monate +).
Bewertung lesen
Carina
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 25.01.2014

Sehr gut mit Beruf vereinbar aber kostenintensiv

Stephan, 25.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Das Fernstudium an der Wilhelm Büchner Hochschule lässt sich sehr gut mit dem Beruf über ein bringen und der Service ist excellent. Bei manchen Fächern lässt das zugesandte Studienmaterial zu wünschen übrig (z.b. Technische Mechanik), aber dort hat sowohl die Studienleitung als auch die einzelnen Dozenten immer ein offenes Ohr, um weitere zu helfen. Sehr zu empfehlen sind auch die Vorbereitungskurse auf die Klausuren. Allerdings hat das ganze auch seinen Preis (mindestens 305€ pro Monat). Alles in allem kann ich das Studium jedem epmfehlen, der neben dem Beruf einen Hochschulabschluss anstrebt.
Bewertung lesen
Stephan
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 25.01.2014

Unschlagbare Qualität

Turhan, 25.01.2014
Maschinenbau (B.Eng.)
Bericht archiviert
Die Qualität (Skripte & Betreung) der Hochschule ist unschlagbar, jedoch die hohe Studiengebühr ist der einzige Kritikpunkt von mir. Unterm Strich würde ich die Wilhelm-Büchner-Hochschule jeden Weiterempfehlen, der neben den Beruf gerne studieren möchte.
Bewertung lesen
Turhan
Alter 14-25
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 25.01.2014