COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier

Bei der OUBS ist gerade viel im Wandel.

Ingmar, 25.11.2014
Master of Business Administration (MBA)
Bericht archiviert

Die OUBS hat sehr viel Erfahrung im Distance Learning, ist dreifach Akkreditiert und bietet moderate Eintrittshürden. Sie ist allerdings meistens nicht in (den typischen) Rankings vertreten - den Wert derer muss jeder für sich selbst beurteilen. Die Tutoren sind alle aus der Praxis, was generell einen pragmatischeren Ansatz erlaubt. Allerdings sind seit 2011 alle Tutoren aus England (davor aus ganz Europa) - daher und aufgrund der eher Britischen Sicht in den Studien-Materialien kann die OUBS nicht (mehr) als international gelten.

Das MBA-Studium wird seit 2010 im komplett neuen Format geführt - und diese Materialien beinhalteten viel zu viele Fehler. Das Studenten-Feedback dazu wurde auch nicht ausreichend von der Uni gewürdigt. Dies sollte inzwischen behoben sein, aber zu meiner Zeit (wir waren die ersten die das "erleben" durften) war diese Leistung mangelhaft.

Der Zeitaufwand wird mit zwölf bis 15 Stunden pro Woche angegeben - die Mehrheit der Studenten (das war ein großes Thema bei Strategy und Finance) hat dies mit 20+ angegeben (viel zeitintensiver bei bevorstehen TMA´s/ Prüfungen).

Das Studenten-Forum bietet genügend Raum zum Austausch und bei jedem Kurs gibt es ein bis drei Face-to-face-Meetings. Die Online-Bücherei ist sehr gut und mit etwas Übung auch gut zu beherrschen. Das Lehrmaterial (sehr umfassend, keine Notwendigkeit noch andere Quellen zu suchen) besteht aus Büchern und Online-Material, und alle Einheiten werden von einem Forum-Meeting (Live-Chat) begleitet. Die TMA´s (Tutor Marked Assignments) können gemeinsam vorbereitet werden. Nach dem ersten und dem zweiten Jahr (beides Pflichtmodule) ist je ein Examen zu schreiben (mehrere Prüfungs-Center in Deutschland, keine Präsenzpflicht in UK).

Die Residential-Schools (drei Tage, in verschiednen Städten innerhalb der EU) sind eine gute Gelegenheit, alle Studenten kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen/ pflegen. Wie immer ist der Schlüssel zum Erfolg die gegenseitige Unterstützung.

Insgesamt ist die OUBS eine renommierte Uni mit vielen Vorteilen und vernünftigem Preis-Leistungs-Verhältnis, allerdings hat sie in diesem Feld viel Wettbewerb. Darüber hinaus ist die komplette Überarbeitung des Programms in vielen Bereichen nicht sorgfältig genug umgesetzt worden.

  • Sehr erfahren im Distance-Learning (30+ Jahre), dreifach Akkreditiert, komplett Englischsprachig, Tutoren aus der Praxis, sehr gute Online-Inhalte (aber die Plattform sollte überarbeitet werden)
  • Komplett neues Lehrmaterial mit zu vielen Fehlern, Tutoren teilweise wenig qualifiziert, kaum internationale Ansätze, Zeitaufwand signifikant höre als angegeben
  • Studieninhalte
    3.0
  • Studienmaterial
    2.0
  • Betreuung
    3.0
  • Online Campus
    4.0
  • Seminare
    4.0
  • Preis-/Leistung
    2.0
Ingmar
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 25.11.2014
Ingmar
Alter 41-45
Karrierestufe Direktor
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 25.11.2014

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

christian , 13.05.2018 - Master of Business Administration (MBA)
Michael , 17.07.2017 - Master of Business Administration (MBA)
Thomas , 27.10.2014 - Master of Business Administration (MBA)
Andy , 05.10.2014 - Master of Business Administration (MBA)
Patricia , 04.10.2014 - Master of Business Administration (MBA)