Mathematik (B.Sc.)

11
Bewertungen
(davon keine im Rating)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Mathematik" beim Anbieter "FernUni Hagen" dauert insgesamt 36 Monate und wird mit einem Bachelor of Science (B.Sc.) abgeschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf ca. 1.500 €.

Fernstudium

Dauer
36 Monate
Lernmethode
Fernstudium
Gesamtkosten
1.500 €
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Fernstudium Mathematik

Ein Fernstudium Mathematik eignet sich für nahezu jeden und eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karriere voranzutreiben. Besonders mit einem Studium an einer Fernhochschule haben Sie die Chance, in diversen Berufsfeldern von der Versicherungsbranche oder der Forschung bis hin zur IT zu arbeiten. Doch auch ein Fernlehrgang ist sinnvoll, um Ihr Grundwissen der Mathematik aufzufrischen und zu erweitern.

Alternative Studiengänge

Mathematics and its Learning
The Open University
Bachelor of Science (B.Sc.)
Vorkurs Mathematik
Wilhelm Büchner Hochschule
Zertifikat

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Fernuni Hagen preislich und fachlich einfach top!

Angelika, 18.07.2015
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Preislich und fachlich unschlagbar und mindestens genauso gut wie eine Präsenzuniversität. Ich habe den direkten Vergleich und finde sie sogar besser als die Präsenzuni. Auch wird ein Abschluss genauso anerkannt in der Arbeitswelt. Die Studienmaterialien finde ich sehr gut mit tollen Beispielen, Betreuung ist ebenfalls gut erreichbar. Die Kosten sind gegenüber anderen Anbietern unschlagbar.

Der Stoff ist allerdings sehr umfangreich und das Studium sehr zeitintensiv, egal welchen Studiengang man an der Fernuni wählt. Wer was lernen will, den störts aber wenig. Wer schnell und möglichst leicht an einen Abschluss kommen will und glaubt, die Fernuni stellt ein abgespecktes Studium zur Präsenzuni dar, der ist hier falsch :)
Bewertung lesen
Angelika
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2013
Geschrieben am 18.07.2015

Hilfsbereit und kompetent

Sunita, 05.02.2015
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die Lehrunterlagen für die Grundveranstaltungen sind sehr gut strukturiert und auch als Anfänger gut verständlich. Bei Fragen hilft das von Universität bereitgestellte Forum weiter, hier antworten nicht nur die Mitstudenten, sondern auch Tutoren/ Dozenten.
Bewertung lesen
Sunita
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 05.02.2015

Hoher Anspruch, kompetente Profs und Dozenten

B., 31.12.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Man muss es wirklich wollen, viel Energie und Bereitschaft mitbringen, dranzubleiben, auch wenn es kompliziert wird. Wer ernsthaft dabeibleiben will, findet kompetente Ansprechpartner, die Materialien sind auf einem sehr hohen Niveau, freilich auch von hohem Abstraktionsgrad (bisher sollte man keine großen didaktischen Erleichterungen erwarten). Fragen via Newsgroup werden (je nach Kurs und Modul) in der Regel zügig beantwortet, mit den Mentoriaten habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Plus: Sehr gute Vereinbarkeit mit Beruf oder Familie (es gibt nur wenig Pflicht-Präsenztermine), gutes Preis-Leistungsverhältnis, hohes Niveau und Vollständigkeit der Studienunterlagen; Minus: Didaktisch hohe Hürde (der Anspruch, was man sich selbst erarbeiten soll, ist sehr hoch).
Bewertung lesen
B.
Alter 41-45
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn keine Angabe
Geschrieben am 31.12.2014

Mit Hagen sicher und flexibel zum Studienabschluss

Björn, 22.12.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die FernUni Hagen ist das Beste, was mir zu Studienbeginn neben dem Job passieren konnte. So gut, dass ich beim Wechsel ins Vollzeitstudium nach Jobaufgabe, weiterhin an der FerUni geblieben bin. Ich bleib dabei, auch beim Master.

Die Kurse im Pflichtbereich sind durchgehend von engagierten Lehrkräften geschrieben, die sich teilweise im Onlinecampus gegenseitig mit Unterstützungsangeboten in Form von interaktiven Applets zur Visualisierung, Videos, digitalen Karteikarten oder ähnlichem Übertreffen. Studientage, die für fast jedes Modul angeboten werden unterstützen bei der Kontaktaufnahme mit Kursbetreuern und Kommilitonen und erweitern das Spektrum von Lernhilfen um optionale Präsenzeinheiten. In Berlin und an einigen anderen Standorten im Bundesgebiet werden darüber hinaus Mentoriate angeboten, die in regelmäßigen Intervallen die Auseinandersetzung mit dem Lernstoff zusammen mit Kommilitonen und Fachleuten wohnortnah ermöglichen. Sehr empfehlenswert!
Bewertung lesen
Björn
Alter 31-35
Karrierestufe Freiberufler
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 22.12.2014

Schwer, aber machbar!

Heike, 21.12.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Im Studienmaterial könnten teilweise mehr Beispiel gezeigt werden.
Die Einsendeaufgaben werden schnell korrigiert.
Von Dozenten und Tutoren bekommt man immer schnell Antwort.
Bei Studientagen wird der Stoff nochmal kurz zusammengefasst, sehr hilfreich.
Bewertung lesen
Heike
Alter 36-40
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2011
Geschrieben am 21.12.2014

Sehr gut organisiert

pascal, 18.11.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Die kurse sind qualitativ sehr gut, aber umfangreich, es ist fast unmöglich, die angegebene bearbeitungszeit einzuhalten. die ganze fernuni ist absolut spitze organisiert. die betreuung ist vorbildlich, sowohl im fall einer technischen frage bezüglich des studiums oder anmeldungen zu prüfungen als auch im fall von kursbezogenen fragen an die betreuer. meine fragen per mail wurden immer umgehend und absolut befriedigend bewantwortet. das material kommt immer pünkltich per post. ich benutze aber nur das online zur verfügung gestellte material. die einsendeaufgaben werden sorgfältig korrigiert und pünktlich zurück gesandt. manchmal durchschaue ich den aufbau ds studiums nicht ganz, das nachlesen diesbezüglich auf der homepage ist nicht immer einfach.
Bewertung lesen
pascal
Alter 41-45
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2012
Geschrieben am 18.11.2014

FU Hagen: Top Organisation und hohes Niveau!

Paul, 20.10.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Lehrkräfte und Korrektoren sind sehr kompetent & freundlich.
Leicht zu kontaktieren, immer auf zack.
Studienmaterial ist sehr gut strukturiert und übersichtlich.
Könnte etwas besser gebunden sein, aber sonst top Qualität.

Beratung sowohl online als auch vor ort in den Studienzentren einwandfrei.
Kann das Mathematikstudium an der FU mit der Präsenzuni Bayreuth (an sich wirklich eine tolle Uni) vergleichen, wo ich Chemie und die ersten 3 Semester Mathematik studiert habe. Und als Fazit kann ich sagen im vergleich zur UBT ist die Fernuni Hagen ein genial durchorganisierter Ameisenstaat ;) Zudem ist das Niveau an der FU deutlich höher, Klausuren schwieriger (man muss keine Rücksicht auf die etwas langsameren Lehrämtler nehmen-wie in BT) aber man lernt auch mehr und besser. Einziges Manko ist eben das per se eingeschränkte Angebot an Studien-Möglichkeiten.
Bewertung lesen
Paul
Alter 36-40
Karrierestufe Berufseinsteiger
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 20.10.2014

Licht und Schatten

Holger, 02.10.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Es gibt in Hagen, wie wohl an jeder Uni sowohl sehr engagierte als auch sehr desinteressierte Dozenten. Kritisch finde ich den sehr starr vorgegeben Studienverlauf, der zwar eine breite Grundlage legen will, aber kaum Wahlmöglichkeiten bietet. Nur zwei Wahlpflichtkurse kann man frei wählen. Lineare Optimierung und Differenzialgleichungen sind z.B Pflicht.
Weiter sind einige Kurse von Externen Autoren geschrieben, die eben nicht an der Fernuni tätig sind.
Durch die Umstellung auf das Bachelorstudium wurde in die Grundlagenkursen teilweise mehr Stoff gepackt, als in einer normalen 4+2h Vorlesung passen würde.
Nur zu den Kursen der ersten zwei Semester gibt es Mentorielle Betreuung in Studienzentren.
Bewertung lesen
Holger
Alter 36-40
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 02.10.2014

Super empfehlenswert

Maren, 01.10.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Trotz Zweier Kinder ist alles möglich, die Scripte sind gerade in Mathe äusserst verständlich geschrieben. Die Betreuung durch die Regionalzentren ist exzellent, egal was ist einem wird immer sofort geholfen. Sehr nette Mentoren, lockere Atmosphäre. Virtueller Studienplatz ist logisch aufgebaut und intuitiv begreifbar. Die medialen Hilfeseiten sind auch für Laien verständlich.
Bewertung lesen
Maren
Alter 14-25
Karrierestufe Fernstudent
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2014
Geschrieben am 01.10.2014

Teilweise sind die Studienbriefe über 10 Jahre alt

Holger, 05.06.2014
Mathematik (B.Sc.)
Bericht archiviert
Es werden mit Ausnahme der Lehrgebiete 'Algebra' und 'Diskrete Mathematik und Optimierung' leider weder Video-Aufzeichnungen genutzt, noch irgendwelche sinnvolle neue Lehrmethoden. Die Skripte sind teilweise recht lieblos gestaltet und oft aus alten Diplom-Kursen zusammengebastelt worden.
An den Studienzentren gibt es zwar für die Anfänger-Kurse durchaus Betreuung, doch die Qualität der Mentoren ist leider Teilweise mangelhaft!
Einsendeaufgaben kommen selten schnell korrigiert zurück. Eine Korrektur hat auch schon mal 8 Wochen gedauert.
Die Dozenten kann man durchaus telefonisch erreichen, aber Studientage bieten leider nicht alle an.
Bewertung lesen
Holger
Alter 36-40
Karrierestufe Geschäftsführer
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 05.06.2014