COVID-19 Sicher studieren von zu Hause aus. Alle Corona Infos zum Fernstudium hier
Kooperationsstudiengang

Medieninformatik (M.Sc.)

In Kooperation mit: Beuth Hochschule für Technik Berlin

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Medieninformatik" beim Anbieter "oncampus GmbH" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen.

Fernstudium

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Lernmethode
Fernstudium
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Fernstudium Medieninformatik

Das Fernstudium Medieninformatik vereint die Themenbereiche der Wirtschaftsinformatik, der Mediengestaltung und der Kommunikationswissenschaft miteinander. In der abwechslungsreichen Medienlandschaft entwickeln Sie als Medieninformatiker anspruchsvolle Software zur Bildbearbeitung, bauen Renderfarmen für Animationsfilme, konzipieren Spielmechaniken für ein neues Computerspiel oder promoten Produkte durch professionelles Online Marketing. Das digitale Zeitalter bietet Ihnen dabei attraktive Einstiegsmöglichkeiten - für Festangestellte und Freiberufler.

Alternative Studiengänge

Web- und Medieninformatik
SRH Fernhochschule
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Medieninformatik
Hochschule Emden / Leer, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)
Medieninformatik
IUBH Fernstudium
Bachelor of Science (B.Sc.)
Infoprofil
Medieninformatik
Hochschule Ostfalia, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 2

Befriedigend, up to date, flexibel, wenig Auswahl

Sunay, 17.05.2017
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert
Es wäre wünschenswert, wenn mehr im Studium angeboten wäre, da heutzutage immer neue Technologien zum Einsatz kommen. Als Online-Studium sehr empfehlenswert, da man flexibel seinen Studium während der Arbeit und Familie nachgehen kann und die ProfessorInnen viel Verständnis dafür zeigen. Die Plattform 'online-campus' ist optimierungsbedürftig da sie nicht besonders übersichtlich ist. Die Betreuung durch die ProfessorInnen im Großen und Ganzen sehr zufriedenstellend.
Bewertung lesen
Sunay
Alter 36-40
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 17.05.2017

Online Studium mit Schwächen im Detail

Benjamin, 16.10.2014
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert
Das Studium findet größtenteils durch Selbstlerninhalte und Onlinevorlesungen statt, sodass der Workload über die Woche hinweg doch sehr beachtlich ist, aber auch neben einer Berufstätigkeit sich ausüben lässt. Einsendeaufgaben werden Dozentenabhängig mal schnell bis unendlich langsam korrigiert. Der Kontakt zu Dozenten und Tutoren ist jedoch recht eingeschränkt, sodass man insbesondere zum Ende des Studiums starke Probleme bekommen kann eine Betreuung für die Abschlussarbeit zu bekommen.
Bewertung lesen
Benjamin
Alter 31-35
Weiterempfehlung Nein
Abschluss keine Angabe
Geschrieben am 16.10.2014

Verbesserungswürdig

Sunay, 11.06.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Die ausgewählten Module sind breit gefächert jedoch noch ausbaufähig, da in Medienbereich nicht alles abgedeckt ist. Ich finde, dass es zu viele Plattformen gibt, wo man die Informationen abrufen kann. Für das Studiumdokumentation, zum Einschreiben sowie zum moodle. Da kommt man leicht durcheinander. Ein Plattform für alles wäre sehr hilfreich.
Ich habe die Erfahrung am Anfang des Studiums gemacht, dass es leider Fehlinformationen zum Studiengang gegeben hat in Bezug auf die neuen Modulhandbücher. Dies wäre auch verbesserungswürdig.

Bewertung lesen
Sunay
Alter 31-35
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Geschrieben am 11.06.2013

Nur was für Studierende mit viel Disziplin

Gunnar, 11.06.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Insgesamt bin ich zufrieden mit der ausbildung und was man lernt. schwächen gibt es gerade in der betreuung, was den administrtiven bereich betrifft. zumal auch noch die studienordnung umgestellt wurde. insgeamt würde man da gern mehr automatische hilfestellung wollen und nicht erst nach rückfragen.

Bewertung lesen
Gunnar
Alter 41-45
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Geschrieben am 11.06.2013
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020