Kooperationsstudiengang

Medieninformatik (M.Sc.)

In Kooperation mit: oncampus GmbH
5
Bewertungen
(davon keine im Rating)

Kurzbeschreibung des Fernstudiengangs

Kurzbeschreibung

Das Fernstudium "Medieninformatik" beim Anbieter "Hochschule Emden / Leer" dauert insgesamt 24 Monate und wird mit einem Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen.

Vollzeit

Dauer
24 Monate
Studienbeginn
Wintersemester
Lernmethode
Online-Seminare
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Standorte
Emden
Fernstudium Medieninformatik

Das Fernstudium Medieninformatik vereint die Themenbereiche der Wirtschaftsinformatik, der Mediengestaltung und der Kommunikationswissenschaft miteinander. In der abwechslungsreichen Medienlandschaft entwickeln Sie als Medieninformatiker anspruchsvolle Software zur Bildbearbeitung, bauen Renderfarmen für Animationsfilme, konzipieren Spielmechaniken für ein neues Computerspiel oder promoten Produkte durch professionelles Online Marketing. Das digitale Zeitalter bietet Ihnen dabei attraktive Einstiegsmöglichkeiten - für Festangestellte und Freiberufler.

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Hochschule Ostfalia, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)
Web- und Medieninformatik
Springer Campus
Bachelor of Science (B.Sc.)
Medieninformatik
Hochschule Ostfalia, oncampus GmbH
Master of Science (M.Sc.)
Medieninformatik
Beuth Hochschule für Technik Berlin, oncampus GmbH
Bachelor of Science (B.Sc.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Fernstudium? Bewerten Sie jetzt Ihr Institut und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Würden Sie das Fernstudium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Seite 1 von 1

Sehr gute Betreuung

Maria, 01.10.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Hallo,

die Betreuung durch die Professoren ist wirklich sehr gut. Schön ist, dass die Inhalte durch die Neuakkreditierung überarbeitet werden und viele Profs sowieso schon neue Inhalte mit in die Vorlesung bringen.

Manchmal wünschte ich mir mehr Praxisnähe, dies ist aber fast nur noch der Einzelfall.

Sehr schön ist jetzt auch die Aufzeichnung der Online-Chats. Sollte mal eine Veranstaltung aufgrund beruflicher Engpässe nicht klappen - so kann dies problemlos nachgeholt werden.

Leider ist nicht immer klar, was am Anfang des Moduls erwartet wird. Hier könnte es gerne noch zu Verbesserungen geben.
Schwierig ist auch immer die Modulwahl - aber da hilft das OMI-Team gerne weiter.

Bewertung lesen
Maria
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 01.10.2013

Betreuung ist persönlich und direkt

Andreas, 19.08.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Man kann sich über Studieninhalte immer streiten. Das ein oder andere Modul liegt einem nicht so wie man es möchte. Was ich aber immer wieder lobend erkennen muss, ist die persönliche Betreuung. Ich habe das vorher noch nicht so erlebt. Es ist im Grunde egal, wen man von den Modulverantwortlichen anspricht (Prof. oder Mitarbeiter), man bekommt immer eine zufriedenstellende Antwort.

Was noch zusätzlich sehr positiv anzuerkennen ist, ist, dass die Professoren sehr darin interessiert sind Forschungsgruppen mit den Studierenden zu bilden. Aus diesen Forschungsgruppen entstehen wissenschaftliche Artikel, die dann auf Konferenzen veröffentlicht werden. Eine sehr gute Vorbereitung, sofern man später promovieren möchte.

Bewertung lesen
Andreas
Alter 36-40
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 19.08.2013

Sehr gute Betreuung im lösungsorientierten Umfeld

Eva, 17.08.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Ich habe den Bachelor als Präsenzstudiengang an der HS Emden/Leer absolviert. Ich bin dabei auf das Onlinestudium Medieninformatik (OMI) aufmerksam geworden. Da ich mit dem lösungsorientierten Ansatz der Lehrenden sehr zufrieden bin, habe ich mich entschieden den Master als Onlinestudium zu absolvieren.

Die Lehrenden haben ein offenes Ohr und versuchen in Zusammenarbeit mit den Studierenden pragmatische Lösungen zu finden. Das Verständnis für berufsbedingte Engpässe ist gegeben.

Das Betreuungsteam der OMIs macht ebenfalls einen guten Job. Selbst in der vorlesungsfreien Zeit werden Anfragen sehr schnell und unkompliziert beantwortet. Im Vergleich zu anderen Studienorten ist der Informationsfluss in Emden sehr gut. Gerade was die Bekanntgabe von Prüfungsterminen angeht ist Emden im Vergleich zu Wolfenbüttel, Berlin, Brandenburg und Lübeck gut organisiert und stellt sobald wie möglich eine Übersicht über Termine als PDF bereit.

Bei meiner Bewertung bekommt das Studienmaterial ein paar Abzüge. Ich habe vor ca. 3 Jahren mit dem Studium begonnen. Zu diesem Zeitpunkt hatten einige Module eine Überholung nötig. Durch Einführung der neuen Prüfungsordnung (2013) werden alte Module aktuell überarbeitet und somit steht auch in diesen Fächern neues Material zur Verfügung.

Bewertung lesen
Eva
Alter 26-30
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2010
Geschrieben am 17.08.2013

Super Betreuung!

Dominique, 16.08.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Die Lehrkräfte sind kompetent und die Lerninhalte durchweg ganz gut. Ein oder zwei Fächer haben älteres Material, aber entweder verwenden die Lehrkräfte dann aktuelle Literatur oder weichen auf andere Unterrichtsformen aus. Ich habe viel Gutes dort erfahren und würde mich jederzeit wieder in das Studium dort einschreiben.

Bewertung lesen
Dominique
Alter 31-35
Karrierestufe Manager
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ich studiere noch
Studienbeginn 2009
Geschrieben am 16.08.2013

Medieninformatik B.Sc./M.Sc. an der VFH

Björn, 11.06.2013
Medieninformatik (M.Sc.)
Bericht archiviert

Ich habe bereits erfolgreich meinen B.Sc. in Medieninformatik an der HS Emden/Leer absolviert und bin mit der Betreuung in Emden sehr zufrieden. Ich habe meinen Bachelor Anfang des 7. Semester abgeschlossen und bin nach 5 Jahren wieder angefangen mit dem Studium. Nun studiere ich Teilzeit neben meinem Job und strebe den M.Sc. in Medieninformatik 2016 an.

Das Studium Medieninformatik wird als Onlinestudium über einen Verbund von Hochschulen "virtuelle Fachhochschule (VFH)" angeboten, an dem auch die Hochschule Emden leer teilnimmt.

Bewertung lesen
Björn
Alter 31-35
Karrierestufe mit Berufserfahrung
Weiterempfehlung Ja
Abschluss Ja
Studienbeginn 2001
Geschrieben am 11.06.2013